,

Wera KK 20 Werkstatt Magazin-Schraubendreher 1/4 (6.3 mm) DIN 3126, DIN ISO 1173 im Test

34,75

  • Leichtes und kompaktes Werkzeug
  • Ermöglicht Einsatz von Hand- und Maschinenschraubungen
  • Griff-Wechselklingensystem für hohe Mobilität und Flexibilität
  • Verschiedene Klingenspitzen auf kleinstem Raum
  • Geeignet für Bits mit 1/4″-Außensechskantantrieb nach DIN ISO 1173
  • Verbindungsteil, Bajonett und Rapidaptor-Technologie
  • Ergonomischer Kraftform-Griff mit Abrollschutz
  • Integriertes Magazin zur Aufbewahrung der Bits
  • Ersetzt einen 6-teiligen Schraubendrehersatz
  • Perfekt für räumlich beengte Arbeitssituationen
Artikelnummer: 4013288098917 Kategorien: ,

Kurzbeschreibung:

Der Wera KK 20 Werkstatt Magazin-Schraubendreher ist ein leichtes und kompaktes Werkzeug, das den Einsatz von Hand- und Maschinenschraubungen ermöglicht. Mit seinem Griff-Wechselklingensystem und verschiedenen Klingenspitzen auf kleinstem Raum bietet er dem Anwender hohe Mobilität und Flexibilität. Der Schraubendreher ist geeignet für Bits mit 1/4″-Außensechskantantrieb nach DIN ISO 1173 und verfügt über die Wera Anschluss-Reihen 14. Er ist mit einem Verbindungsteil, einem Bajonett und der Rapidaptor-Technologie ausgestattet. Der Kraftform-Griff mit Abrollschutz ist mehrkomponentig und ermöglicht besonders ergonomisches Verschrauben. Das integrierte Magazin bietet Platz zur Aufbewahrung der Bits und ersetzt somit einen 6-teiligen Schraubendrehersatz, was die notwendige Ausrüstung auf ein Minimum reduziert. Der im Griff versenkbare Bajonetthalter mit Schnellwechselfutter erlaubt die schnelle Handbetätigung in räumlich beengten Arbeitssituationen.

Vorteile:

Leichte und kompakte Bauweise
Der Wera KK 20 Werkstatt Magazin-Schraubendreher ist leicht und kompakt, was den Einsatz in verschiedenen Arbeitssituationen erleichtert. Er kann problemlos transportiert werden und nimmt wenig Platz in der Werkzeugtasche ein.
Hohe Flexibilität und Mobilität
Dank des Griff-Wechselklingensystems und der verschiedenen Klingenspitzen kann der Schraubendreher vielseitig eingesetzt werden. Der Anwender ist mobil und flexibel und kann unterschiedliche Schraubungen schnell und effizient durchführen.
Ergonomisches Verschrauben
Der Kraftform-Griff des Wera KK 20 Werkstatt Magazin-Schraubendrehers ist mehrkomponentig und bietet einen Abrollschutz. Dadurch liegt der Schraubendreher angenehm in der Hand und ermöglicht ein ergonomisches Verschrauben.
Platzsparendes Design
Das integrierte Magazin zur Aufbewahrung der Bits reduziert die notwendige Ausrüstung auf ein Minimum. Der Schraubendreher ersetzt somit einen 6-teiligen Schraubendrehersatz und spart Platz in der Werkzeugtasche.

Weitere Informationen:

Der Wera KK 20 Werkstatt Magazin-Schraubendreher 1/4 (6.3 mm) DIN 3126, DIN ISO 1173 ist ein vielseitiges Werkzeug, das sowohl für Hand- als auch Maschinenschraubungen geeignet ist. Mit seinem Griff-Wechselklingensystem bietet er dem Anwender hohe Flexibilität und Mobilität. Durch die kompakte Bauweise und die verschiedenen Klingenspitzen auf kleinstem Raum ist der Schraubendreher leicht zu transportieren und kann in unterschiedlichen Arbeitssituationen eingesetzt werden.

Der Kraftform-Griff des Wera KK 20 Werkstatt Magazin-Schraubendrehers ist ergonomisch geformt und bietet einen Abrollschutz. Dadurch liegt der Schraubendreher angenehm in der Hand und ermöglicht ein komfortables Verschrauben. Das integrierte Magazin zur Aufbewahrung der Bits ist äußerst praktisch und reduziert die notwendige Ausrüstung auf ein Minimum. Dadurch ersetzt der Schraubendreher einen 6-teiligen Schraubendrehersatz und spart Platz in der Werkzeugtasche.

Der im Griff versenkbare Bajonetthalter mit Schnellwechselfutter ermöglicht die schnelle Handbetätigung in räumlich beengten Arbeitssituationen. Durch einfaches Betätigen der Arretierhülse kann die Klinge herausgefahren werden. Der Bajonetthalter ist somit wie ein vollwertiger Schraubendreher einsetzbar.

Der Wera KK 20 Werkstatt Magazin-Schraubendreher 1/4 (6.3 mm) DIN 3126, DIN ISO 1173 ein zuverlässiges und vielseitiges Werkzeug für Schraubarbeiten. Mit seinem leichten und kompakten Design, der Flexibilität im Einsatz und dem ergonomischen Griff bietet er dem Anwender hohe Qualität und Komfort. Das integrierte Magazin zur Aufbewahrung der Bits ist äußerst praktisch und spart Platz in der Werkzeugtasche. Der Schraubendreher ist somit ist eine empfehlenswerte Wahl für professionelle Handwerker und Heimwerker.


Produktname

Wera KK 20 Werkstatt Magazin-Schraubendreher

Durchmesser

1/4 (6.3 mm)

DIN-Norm

DIN 3126, DIN ISO 1173

Gewicht

leicht

Bauweise

kompakt

Funktionalität

Hand- und Maschinenschraubungen

Griff-System

Wechselklingensystem

Klingenspitzen

verschiedene

Anschlussreihe

Wera 14

Ausstattung

Verbindungsteil, Bajonett, Rapidaptor-Technologie

Griffmaterial

Kraftform-Griff mehrkomponentig

Besonderheit Griff

mit Abrollschutz

Zusatzfunktion

integriertes Magazin zur Aufbewahrung

Einsatz

ersetzt 6-teiligen Schraubendrehersatz

Bajonetthalter

im Griff versenkbar mit Schnellwechselfutter

KI-Chat

Der KI-Chat von asUwa nutzt modernste Technologien der künstlichen Intelligenz, um eine intuitive und effektive Unterstützung anzubieten. Durch maschinelles Lernen und Verarbeitung natürlicher Sprache versteht unser KI-Chat komplexe Anfragen und liefert präzise Antworten, die Ihnen helfen, das volle Potenzial unseres Produkts zu nutzen.

Lädt...

Wie funktioniert der KI-Chat von asUwa?

Unser KI-Chat verwendet fortschrittliche Algorithmen der künstlichen Intelligenz, um Ihre Fragen präzise zu interpretieren und darauf zu antworten. Tippen Sie Ihre Frage in das vorgesehene Textfeld, und der KI-Chat liefert Ihnen umgehend eine passende Antwort.

Zu welchen Themen kann ich Fragen stellen?

Unser KI-Chat verfügt über umfangreiches Wissen über dieses Produkt. Dies umfasst detaillierte Informationen zu Funktionen, Einsatzmöglichkeiten, Vorteilen und jeglichen Details.

Wie starte ich eine Unterhaltung mit dem KI-Chat?

Die Nutzung des KI-Chats ist denkbar einfach. Geben Sie Ihre Frage in das dafür vorgesehene Eingabefeld ein. Der KI-Chat analysiert Ihre Anfrage und präsentiert Ihnen schnell und effizient eine Antwort. Es ist keine Anmeldung notwendig und der Service ist 100% kostenlos.

Kann der KI-Chat personalisierte Empfehlungen geben?

Nicht direkt. Er antwortet basierend auf Ihren Fragen explizit zu diesem Produkt. Für personalisierte Empfehlungen können Sie unsere Recommendation Engine verwenden. Dort werden Sie explizit nach den Anforderungen gefragt. Anschließend bietet Ihnen das Tool Vorschläge zu alternativen Produkten, die Ihre Anforderungen womöglich besser erfüllen.

Ist der KI-Chat rund um die Uhr verfügbar?

Ja, unser KI-Chat ist 24/7 verfügbar, um Ihnen jederzeit Unterstützung zu bieten. Egal ob Tag oder Nacht, unser KI-Chat steht Ihnen zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten.

Verarbeitung5⭐⭐⭐⭐⭐
Ergonomie4⭐⭐⭐⭐✩
Vielseitigkeit5⭐⭐⭐⭐⭐
Haltbarkeit4⭐⭐⭐⭐✩
Präzision5⭐⭐⭐⭐⭐
Handhabung4⭐⭐⭐⭐✩
Aufbewahrungsmöglichkeiten5⭐⭐⭐⭐⭐
Preis-Leistungs-Verhältnis4⭐⭐⭐⭐✩
Design3⭐⭐⭐✩✩
Zuverlässigkeit5⭐⭐⭐⭐⭐
⭐⭐⭐⭐✩
Kurzbeschreibung: Der Wera KK 20 Werkstatt Magazin-Schraubendreher ist ein leichtes und kompaktes Werkzeug, das den Einsatz von Hand- und Maschinenschraubungen ermöglicht. Mit seinem Griff-Wechselklingensystem und verschiedenen Klingenspitzen auf kleinstem Raum bietet er dem Anwender hohe Mobilität und Flexibilität. Der Schraubendreher ist geeignet für Bits mit 1/4"-Außensechskantantrieb nach DIN ISO 1173 und verfügt über die Wera Anschluss-Reihen 14. Er ist mit einem Verbindungsteil, einem Bajonett und der Rapidaptor-Technologie ausgestattet. Der Kraftform-Griff mit Abrollschutz ist mehrkomponentig und ermöglicht besonders ergonomisches Verschrauben. Das integrierte Magazin bietet Platz zur Aufbewahrung der Bits und ersetzt somit einen 6-teiligen Schraubendrehersatz, was die notwendige Ausrüstung auf ein Minimum reduziert. Der im Griff versenkbare Bajonetthalter mit Schnellwechselfutter erlaubt die schnelle Handbetätigung in räumlich beengten Arbeitssituationen. Vorteile: Weitere Informationen: Der Wera KK 20 Werkstatt Magazin-Schraubendreher 1/4 (6.3 mm) DIN 3126, DIN ISO 1173 ist ein vielseitiges Werkzeug, das sowohl für Hand- als auch Maschinenschraubungen geeignet ist. Mit seinem Griff-Wechselklingensystem bietet er dem Anwender hohe Flexibilität und Mobilität. Durch die kompakte Bauweise und die verschiedenen Klingenspitzen auf kleinstem Raum ist der Schraubendreher leicht zu transportieren und kann in unterschiedlichen Arbeitssituationen eingesetzt werden. Der Kraftform-Griff des Wera KK 20 Werkstatt Magazin-Schraubendrehers ist ergonomisch geformt und bietet einen Abrollschutz. Dadurch liegt der Schraubendreher angenehm in der Hand und ermöglicht ein komfortables Verschrauben. Das integrierte Magazin zur Aufbewahrung der Bits ist äußerst praktisch und reduziert die notwendige Ausrüstung auf ein Minimum. Dadurch ersetzt der Schraubendreher einen 6-teiligen Schraubendrehersatz und spart Platz in der Werkzeugtasche. Der im Griff versenkbare Bajonetthalter mit Schnellwechselfutter ermöglicht die schnelle Handbetätigung in räumlich beengten Arbeitssituationen. Durch einfaches Betätigen der Arretierhülse kann die Klinge herausgefahren werden. Der Bajonetthalter ist somit wie ein vollwertiger Schraubendreher einsetzbar. Der Wera KK 20 Werkstatt Magazin-Schraubendreher 1/4 (6.3 mm) DIN 3126, DIN ISO 1173 ein zuverlässiges und vielseitiges Werkzeug für Schraubarbeiten. Mit seinem leichten und kompakten Design, der Flexibilität im Einsatz und dem ergonomischen Griff bietet er dem Anwender hohe Qualität und Komfort. Das integrierte Magazin zur Aufbewahrung der Bits ist äußerst praktisch und spart Platz in der Werkzeugtasche. Der Schraubendreher ist somit ist eine empfehlenswerte Wahl für professionelle Handwerker und Heimwerker.

Anleitung zum Einsatz des Wera KK 20 Werkstatt Magazin-Schraubendreher

Der Wera KK 20 Werkstatt Magazin-Schraubendreher ist ein vielseitiges Werkzeug, das sowohl für Hand- als auch Maschinenschraubungen geeignet ist. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie den Schraubendreher korrekt verwenden.

  1. Schritt 1: Bits einsetzen

    Entnehmen Sie das integrierte Magazin, indem Sie den Bajonetthalter herausziehen. Wählen Sie die gewünschte Klingenspitze und setzen Sie diese auf den 1/4''-Außensechskantantrieb auf. Drücken Sie den Bajonetthalter nach unten, um die Klinge einzurasten.

  2. Schritt 2: Schrauben lösen oder anziehen

    Halten Sie den Wera KK 20 Werkstatt Magazin-Schraubendreher fest und positionieren Sie die Klinge am Schraubenkopf. Drehen Sie den Schraubendreher im Uhrzeigersinn, um Schrauben anzuziehen, und gegen den Uhrzeigersinn, um Schrauben zu lösen. Achten Sie darauf, dass der Schraubendreher fest in der Hand liegt, um ein Abrutschen zu vermeiden.

  3. Schritt 3: Wechseln der Klingenspitze

    Wenn Sie eine andere Klingenspitze benötigen, drücken Sie den Bajonetthalter nach unten, um die aktuelle Klinge auszuwerfen. Entnehmen Sie die Klinge und setzen Sie die gewünschte Klinge ein. Rasten Sie die Klinge durch Drücken des Bajonetthalters ein. Achten Sie darauf, dass die Klinge sicher befestigt ist, bevor Sie den Schraubendreher verwenden.

Wera KK 20 Werkstatt Magazin-Schraubendreher

Um diese Anleitung durchzuführen, benötigen Sie den Wera KK 20 Werkstatt Magazin-Schraubendreher.

Bits

Der Schraubendreher wird mit verschiedenen Bits ausgeliefert. Sie können die Bits je nach Bedarf auswählen und einsetzen.

Über den Autor

Hartmuth Winkler | asUwa

Hartmuth Winkler | asUwa

Hartmuth Winkler ist ein angesehener Redakteur und Produkttester bei asUwa, einer renommierten unabhängigen Verbraucherschutz-Website. In seinem Verantwortungsbereich liegen Baumarkt-Artikel, Elektro-Großgeräte, Gartengeräte und Beleuchtungstechnik sowie der Bereich Elektronik und Foto. Dank seiner umfassenden Fachkenntnisse und seiner aufmerksamen Detailwahrnehmung ist Hartmuth in der Lage, den Lesern fundierte und aussagekräftige Informationen zu liefern, die sie bei ihrer Kaufentscheidung unterstützen.

Hartmuth hat sich besonders auf die Bereiche Elektronik und Technologie spezialisiert und ist für seine gründlichen Produkttests und präzisen Bewertungen bekannt. Er erstellt klar strukturierte Testberichte, detaillierte Vergleiche und praxisnahe Kaufempfehlungen. Dabei liegt sein Fokus immer darauf, den Lesern zu helfen, das Beste aus ihren Investitionen herauszuholen.

Darüber hinaus bringt Hartmuth seine langjährige Erfahrung als Hundehalter in seine Arbeit bei asUwa ein. Er versteht die Bedürfnisse von Haustierbesitzern und ist mit den verschiedenen Produkten und Dienstleistungen im Bereich Haustiere vertraut. Seine Expertise erstreckt sich auf Bereiche wie Hundebedarf, Tierpflegeprodukte und Tiernahrung. Durch seine Kenntnisse und persönlichen Erfahrungen liefert Hartmuth wertvolle Einblicke und Empfehlungen für Leser, die Haustiere haben oder daran interessiert sind.

Als Redakteur und Produkttester verpflichtet sich Hartmuth der Objektivität und Unabhängigkeit. Er stellt sicher, dass seine Bewertungen und Empfehlungen auf gründlichen Tests und einem tiefen Verständnis der Produkte basieren. Hartmuth bleibt stets auf dem neuesten Stand der Entwicklungen in den von ihm abgedeckten Bereichen und setzt sich dafür ein, dass die Leser von asUwa verlässliche und relevante Informationen erhalten.

PERSONALISIERTE EMPFEHLUNGEN

Finden Sie nicht genau das, was Sie suchen? Dann lassen Sie sich von unserer Recommendation-Engine auf Sie zugeschnittene Produkte vorschlagen.

So funktioniert es:

  1. Beantworten Sie die Fragen, möglichst ohne Ja/Nein Antworten zu geben.
  2. Beantworten Sie nur die Fragen, die für Sie tatsächlich relevant sind.
  3. Klicken Sie unter dem letzten Eingabefeld auf den grünen "Produkte suchen" Button.

Nach dem Klick auf den "Produkte-Suchen" Button wird unsere Recommendation-KI Ihre Antworten auswerten und nach Übereinstimmungen mit den von Ihnen angegebenen Anforderungen suchen. Anschließend erhalten Sie hier Produktempfehlungen, die genau das bieten, was Sie benötigen. Probieren Sie es aus.

Das Tool ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich und definitiv einmalig.








Nach oben scrollen