Testbericht: Wera 1441 Schraubkralle – Ein praktisches Aufsteckwerkzeug für Schrauben

3,56

  • Schraubkralle hält alle Schraubenprofile sicher auf dem Werkzeug
  • Kann während der Verschraubung auf die Klinge geschoben werden
  • Stört nicht bei tiefer gelegenen Schraubsituationen
  • Passt auf Rund- und Sechskantklingen mit einem Durchmesser von 4,5mm bis 6,0mm
  • Aus elastomer-Kunststoff gefertigt
  • Gewicht: 12g
Artikelnummer: 4013288140357

Einführung

Hier finden Sie einen neutralen und unabhängigen Testbericht zur Wera 1441 Schraubkralle. In diesem Beitrag werden wir Ihnen alle wichtigen Informationen zu diesem Aufsteckwerkzeug für Schrauben präsentieren.

Produktbeschreibung

Die Wera 1441 Schraubkralle ist eine praktische Ergänzung für Ihren Schraubendreher. Sie ist aus elastomer-Kunststoff gefertigt und passt auf rund- und sechskantige Klingen mit einem Durchmesser von 4,5mm bis 6,0mm. Die Schraubkralle hält alle Schraubenprofile und -größen sicher auf dem Werkzeug.

Eigenschaften

  • Hält alle Schraubenprofile sicher auf dem Werkzeug
  • Kann während der Verschraubung auf die Klinge nach oben geschoben werden
  • Stört nicht bei tiefer gelegenen Schraubsituationen

Lieferumfang

Im Lieferumfang der Wera 1441 Schraubkralle sind folgende Artikel enthalten:

  • 1441 4.5 – 6.0×41.0 Schraubkralle

Kundenbewertungen

Die Kundenbewertungen zur Wera 1441 Schraubkralle sind überwiegend positiv. Die Schraubkralle wird gelobt für ihr schwarzes Gehäuse aus Gummi, das gut an diversen Schraubenziehern haftet, sowie für das flexible rote Kunststoffmaterial, das die Schrauben gut greift. Die Schraubkralle wird vor allem zum Ansetzen von Schrauben oder zum Aufheben von heruntergefallenen Schrauben verwendet. Einige Kunden empfehlen jedoch, mehrere Schraubkrallen zu besitzen, da sie nur auf einen bestimmten Schraubendreher passen. Zudem wird bemängelt, dass die Schraubkralle manchmal zu groß ist und den Zugang zu bestimmten Stellen erschwert.

Insgesamt wurden 203 Bewertungen abgegeben, wovon 23 mit 5 von 5 Sternen und 6 mit 4 von 5 Sternen bewertet wurden. Dies entspricht einer Verteilung von ca. 11% sehr guten und ca. 3% guten Bewertungen.

Vorteile der Wera 1441 Schraubkralle

Die Wera 1441 Schraubkralle bietet eine Reihe von Vorteilen, die sie zu einem praktischen Werkzeug für Schrauben machen:

  • Die Schraubkralle haftet gut an Schraubenziehern und sorgt für eine sichere Verbindung zwischen Werkzeug und Schraube.
  • Das flexible Material der Schraubkralle ermöglicht ein sicheres Greifen von Schrauben unterschiedlicher Größen und Profile.
  • Die Schraubkralle kann während der Verschraubung auf die Klinge nach oben geschoben werden, was die Handhabung erleichtert.
  • Sie stört nicht bei tiefer gelegenen Schraubsituationen, da sie sich eng an das Werkzeug anpasst.

Nachteile der Wera 1441 Schraubkralle

Trotz ihrer Vorteile hat die Wera 1441 Schraubkralle auch einige Nachteile, die beachtet werden sollten:

  • Die Kompatibilität der Schraubkralle ist eingeschränkt und sie passt nur auf Schraubendreher mit einem Durchmesser von 4,5mm bis 6,0mm.
  • Aufgrund ihrer Größe kann die Schraubkralle den Zugang zu engen Stellen erschweren.
  • Es wird empfohlen, mehrere Schraubkrallen zu besitzen, da sie nur auf bestimmte Schraubendreher passen.

Fazit

Die Wera 1441 Schraubkralle ist ein praktisches Aufsteckwerkzeug für Schrauben, das von den meisten Kunden positiv bewertet wird. Es bietet eine gute Haftung an Schraubenziehern und das flexible Material ermöglicht ein sicheres Greifen der Schrauben. Allerdings ist die Kompatibilität eingeschränkt, da die Schraubkralle nur auf bestimmte Schraubendreher passt. Zudem kann die Größe der Schraubkralle den Zugang zu bestimmten Stellen erschweren.

Vorteile

  • Die Schraubkralle bietet eine gute Haftung an Schraubenziehern.
  • Das flexible Material ermöglicht ein sicheres Greifen der Schrauben.

Nachteile

  • Die Kompatibilität der Schraubkralle ist eingeschränkt und sie passt nur auf bestimmte Schraubendreher.
  • Die Größe der Schraubkralle kann den Zugang zu bestimmten Stellen erschweren.

Wenn Sie auf der Suche nach einem einfachen und effektiven Werkzeug zum Ansetzen und Aufheben von Schrauben sind, könnte die Wera 1441 Schraubkralle eine gute Wahl sein. Beachten Sie jedoch die eingeschränkte Kompatibilität und die möglichen Schwierigkeiten beim Zugang zu engen Stellen.


Produktname

Wera 1441 Schraubkralle

Produkttyp

Aufsteckwerkzeug für Schrauben

Material

Elastomer-Kunststoff

Farbe

Schwarz, Rot

Kompatibilität

Rund- und Sechskantige Klingen (mit Durchmesser von 4,5mm bis 6,0mm)

Anwendung

Hält alle Schraubenprofile und -größen

Lieferumfang

1441 4.5 – 6.0×41.0 Schraubkralle

Kundenbewertung

Überwiegend positiv

Hauptverwendung

Zum Ansetzen von Schrauben oder Aufheben von heruntergefallenen Schrauben

Anzahl der Bewertungen

203

Anzahl der 5-Sterne-Bewertungen

23

Anzahl der 4-Sterne-Bewertungen

6

Vorteile

Gute Haftung an Schraubenziehern, Flexibles Material zum Greifen von Schrauben, Hilfreich bei tiefer gelegenen Schraubsituationen

Nachteile

Einschränkte Kompatibilität, Größe erschwert den Zugang zu engen Stellen, Empfohlen ist der Besitz mehrerer Schraubkrallen

Empfohlener Nutzungsbereich

Schrauben unterschiedlicher Größen und Profile

Preisvergleich

Wera 1441 Schraubkralle

Schraubkralle: Aufsteckwerkzeug mit Festhaltefunktion für Schrauben. Hält alle Schraubeprofile sicher auf dem Werkzeug. Schraubkralle kann während der Verschraubung auf der Klinge nach oben geschoben werden. So stört die Kralle auch bei tiefer gelegenen Schraubsituationen nicht.

Voelkner3,56 €Shop
Digitalo3,56 €Shop
Smdvde3,56 €Shop
Amazon5,50 €Shop
Leitermann5,79 €Shop
Otto6,76 €Shop
Alternate6,79 €Shop
Contorion8,22 €Shop
Schreinersachede8,89 €Shop
Proshop10,05 €Shop

FAQs

Die Schraubkralle ist aus elastomer-Kunststoff gefertigt.

Die Wera 1441 Schraubkralle ist ein Aufsteckwerkzeug für Schrauben, das auf Schraubendrehern verwendet werden kann.

Im Lieferumfang ist die 1441 4.5 – 6.0×41.0 Schraubkralle enthalten.

Die Schraubkralle hält alle Schraubenprofile sicher auf dem Werkzeug, kann während der Verschraubung auf die Klinge nach oben geschoben werden und stört nicht bei tiefer gelegenen Schraubsituationen.

Die Kompatibilität der Schraubkralle ist eingeschränkt und sie passt nur auf Schraubendreher mit einem Durchmesser von 4,5mm bis 6,0mm. Zudem kann die Größe der Schraubkralle den Zugang zu engen Stellen erschweren.

Die Schraubkralle haftet gut an Schraubenziehern, ermöglicht ein sicheres Greifen von Schrauben unterschiedlicher Größen und Profile, kann während der Verschraubung auf die Klinge nach oben geschoben werden und stört nicht bei tiefer gelegenen Schraubsituationen.

Die Schraubkralle passt auf rund- und sechskantige Klingen mit einem Durchmesser von 4,5mm bis 6,0mm.

Die Kundenbewertungen sind überwiegend positiv. Einige Kunden empfehlen jedoch, mehrere Schraubkrallen zu besitzen, da sie nur auf einen bestimmten Schraubendreher passen.

KI CHAT

Lädt...
Haftung an Schraubenziehern5⭐⭐⭐⭐⭐
Greifen der Schrauben5⭐⭐⭐⭐⭐
Kompatibilität3⭐⭐⭐✩✩
Zugang zu engen Stellen2⭐⭐✩✩✩
⭐⭐⭐⭐✩
Einführung Hier finden Sie einen neutralen und unabhängigen Testbericht zur Wera 1441 Schraubkralle. In diesem Beitrag werden wir Ihnen alle wichtigen Informationen zu diesem Aufsteckwerkzeug für Schrauben präsentieren. Produktbeschreibung Die Wera 1441 Schraubkralle ist eine praktische Ergänzung für Ihren Schraubendreher. Sie ist aus elastomer-Kunststoff gefertigt und passt auf rund- und sechskantige Klingen mit einem Durchmesser von 4,5mm bis 6,0mm. Die Schraubkralle hält alle Schraubenprofile und -größen sicher auf dem Werkzeug. Eigenschaften Hält alle Schraubenprofile sicher auf dem Werkzeug Kann während der Verschraubung auf die Klinge nach oben geschoben werden Stört nicht bei tiefer gelegenen Schraubsituationen Lieferumfang Im Lieferumfang der Wera 1441 Schraubkralle sind folgende Artikel enthalten: 1441 4.5 - 6.0x41.0 Schraubkralle Kundenbewertungen Die Kundenbewertungen zur Wera 1441 Schraubkralle sind überwiegend positiv. Die Schraubkralle wird gelobt für ihr schwarzes Gehäuse aus Gummi, das gut an diversen Schraubenziehern haftet, sowie für das flexible rote Kunststoffmaterial, das die Schrauben gut greift. Die Schraubkralle wird vor allem zum Ansetzen von Schrauben oder zum Aufheben von heruntergefallenen Schrauben verwendet. Einige Kunden empfehlen jedoch, mehrere Schraubkrallen zu besitzen, da sie nur auf einen bestimmten Schraubendreher passen. Zudem wird bemängelt, dass die Schraubkralle manchmal zu groß ist und den Zugang zu bestimmten Stellen erschwert. Insgesamt wurden 203 Bewertungen abgegeben, wovon 23 mit 5 von 5 Sternen und 6 mit 4 von 5 Sternen bewertet wurden. Dies entspricht einer Verteilung von ca. 11% sehr guten und ca. 3% guten Bewertungen. Vorteile der Wera 1441 Schraubkralle Die Wera 1441 Schraubkralle bietet eine Reihe von Vorteilen, die sie zu einem praktischen Werkzeug für Schrauben machen: Die Schraubkralle haftet gut an Schraubenziehern und sorgt für eine sichere Verbindung zwischen Werkzeug und Schraube. Das flexible Material der Schraubkralle ermöglicht ein sicheres Greifen von Schrauben unterschiedlicher Größen und Profile. Die Schraubkralle kann während der Verschraubung auf die Klinge nach oben geschoben werden, was die Handhabung erleichtert. Sie stört nicht bei tiefer gelegenen Schraubsituationen, da sie sich eng an das Werkzeug anpasst. Nachteile der Wera 1441 Schraubkralle Trotz ihrer Vorteile hat die Wera 1441 Schraubkralle auch einige Nachteile, die beachtet werden sollten: Die Kompatibilität der Schraubkralle ist eingeschränkt und sie passt nur auf Schraubendreher mit einem Durchmesser von 4,5mm bis 6,0mm. Aufgrund ihrer Größe kann die Schraubkralle den Zugang zu engen Stellen erschweren. Es wird empfohlen, mehrere Schraubkrallen zu besitzen, da sie nur auf bestimmte Schraubendreher passen. Fazit Die Wera 1441 Schraubkralle ist ein praktisches Aufsteckwerkzeug für Schrauben, das von den meisten Kunden positiv bewertet wird. Es bietet eine gute Haftung an Schraubenziehern und das flexible Material ermöglicht ein sicheres Greifen der Schrauben. Allerdings ist die Kompatibilität eingeschränkt, da die Schraubkralle nur auf bestimmte Schraubendreher passt. Zudem kann die Größe der Schraubkralle den Zugang zu bestimmten Stellen erschweren. Vorteile Die Schraubkralle bietet eine gute Haftung an Schraubenziehern. Das flexible Material ermöglicht ein sicheres Greifen der Schrauben. Nachteile Die Kompatibilität der Schraubkralle ist eingeschränkt und sie passt nur auf bestimmte Schraubendreher. Die Größe der Schraubkralle kann den Zugang zu bestimmten Stellen erschweren. Wenn Sie auf der Suche nach einem einfachen und effektiven Werkzeug zum Ansetzen und Aufheben von Schrauben sind, könnte die Wera 1441 Schraubkralle eine gute Wahl sein. Beachten Sie jedoch die eingeschränkte Kompatibilität und die möglichen Schwierigkeiten beim Zugang zu engen Stellen.

PERSONALISIERTE EMPFEHLUNGEN

Der Artikel entspricht nicht Ihren Anforderungen? Dann lassen Sie sich von unserer Recommendation-Engine auf Sie zugeschnittene Produkte vorschlagen.

So funktioniert es:

  1. Beantworten Sie die Fragen, möglichst ohne Ja/Nein Antworten zu geben.
  2. Beantworten Sie nur die Fragen, die für Sie tatsächlich relevant sind.
  3. Klicken Sie unter dem letzten Eingabefeld auf den grünen "Produkte suchen" Button.

Nach dem Klick auf den "Produkte-Suchen" Button wird unsere Recommendation-KI Ihre Antworten auswerten und nach Übereinstimmungen mit den von Ihnen angegebenen Anforderungen suchen. Anschließend erhalten Sie hier Produktempfehlungen, die genau das bieten, was Sie benötigen. Probieren Sie es aus.

Das Tool ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich und definitiv einmalig.






Anleitung zur Nutzung der Wera 1441 Schraubkralle

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie die Wera 1441 Schraubkralle effizient nutzen können.

  1. Schraubkralle auf den Schraubendreher aufsetzen

    Setzen Sie die Wera 1441 Schraubkralle auf einen Schraubendreher mit einem Klingendurchmesser zwischen 4,5mm und 6,0mm auf.

  2. Schraube fixieren

    Stellen Sie sicher, dass die Schraubkralle die Schraube gut greift. Das flexible Material der Schraubkralle sollte die Schraube sicher greifen und am Werkzeug halten.

  3. Schraube ansetzen und verschrauben

    Nun können Sie die Schraube ansetzen und verschrauben. Wenn nötig, können Sie die Schraubkralle auf die Klinge nach oben schieben.

Schraubendreher

Zum Anbringen der Wera 1441 Schraubkralle wird ein Schraubendreher mit einem Klingendurchmesser zwischen 4,5mm und 6,0mm benötigt.

Wera 1441 Schraubkralle

Die Wera 1441 Schraubkralle ist ein Aufsteckwerkzeug, das zum sicheren und einfachen Ansetzen und Halten von Schrauben auf dem Schraubendreher verwendet wird.

Über den Autor

Benjamin Lorenzo | asUwa

Benjamin Lorenzo | asUwa

Benjamin Lorenzo ist eine herausragende Persönlichkeit bei asUwa! Als einer der Schlüsselmitglieder des Teams bringt er sein umfassendes Fachwissen und seine analytische Denkweise ein, um den Lesern der unabhängigen Verbraucherschutz-Website zuverlässige und gründlich recherchierte Informationen für ihre Kaufentscheidungen zur Verfügung zu stellen.

Sein Verantwortungsbereich umfasst hauptsächlich Computer, Computerzubehör, Elektronik, Software, Apps und Spiele. Benjamin ist ein Experte auf diesen Gebieten und liefert durch seine akribische Arbeitsweise detaillierte Berichte und fundierte Kaufempfehlungen. Dabei hat er stets das Ziel im Blick, den Lesern das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten.

Als leidenschaftlicher Musikfan zählt auch sowohl digitale als auch auf Tonträgern gespeicherte Musik zu seiner Expertise. Benjamin bringt sein Fachwissen und seine Leidenschaft für Musik ein, um Lesern Informationen über Musikdienste, Audiogeräte und Musikzubehör bereitzustellen. Seine Empfehlungen helfen den Lesern, das Beste aus ihrer Musikwelt herauszuholen und ein optimales Klangerlebnis zu genießen.

Darüber hinaus engagiert sich Benjamin nicht nur als Produkttester und Redakteur, sondern auch als Verfechter der Verbraucherrechte. Mit seinem ausgeprägten Gespür für die Herausforderungen und Fallstricke des Marktes ist er ein wahrer Champion in den Bereichen Produktsicherheit und Beschwerdeverfahren.

Nach oben scrollen