Angebot!
, ,

TENWORTH Bodenwischer im Test: Effektive Reinigung ohne Kabel und Eimer

  • Einfache Reinigung ohne Kabel und Eimer
  • Effektive Reinigung dank Sprühfunktion
  • Leichtes Gewicht von nur 2.7 kg
  • Mit selbstfahrenden Rädern für eine schnelle Reinigung
  • Lange Betriebsdauer von 60 Minuten
  • Geringer Geräuschpegel von 65 dB
  • Frischwassertank mit einem Fassungsvermögen von 420 ml
  • Abwassertank mit einem Fassungsvermögen von 150 ml
  • Leistung von 40 Watt bei einer Spannung von 240 Volt
  • Akkuspannung von 14.8 Volt
  • Abmessungen: 69 x 37.79 x 20.5 cm
  • Farbe: Weiß

Der TENWORTH Elektrischer und Kabelloser Bodenwischer, kurz TCVM01, verspricht eine mühelose Reinigung von Hartböden wie Parkett, Marmor oder Fliesen. Wir haben den Wischmopp getestet und stellen unsere Erfahrungen in diesem Bericht vor.

Design und Handhabung

Der TENWORTH Bodenwischer ist ultraleicht und wiegt nur 2,7 kg. Dank des kabellosen Designs und der selbstfahrenden Räder ist die Handhabung besonders einfach und schnell. Der Frischwassertank fasst 420 ml, während der Abwassertank 150 ml aufnehmen kann. Das bedeutet, dass man beim Wischen des Bodens kein Eimer benötigt und das Abwasser direkt im Tank gesammelt wird.

Reinigungsleistung

Der elektrische Wischmopp verfügt über eine Sprühfunktion, mit der sich hartnäckiger Schmutz wie Milch, Saft oder Ölflecken leicht entfernen lässt. Die weiche Mikrofaserbürste reinigt effektiv und schonend Hartböden. Mit einer Akkulaufzeit von 60 Minuten kann man das gesamte Haus reinigen, ohne den Akku aufladen zu müssen.

Vor- und Nachteile

Pros
  • Einfache Handhabung dank des kabellosen Designs
  • Effektive Reinigung von Hartböden
  • Sprühfunktion für hartnäckigen Schmutz
  • Akkulaufzeit von 60 Minuten
Cons
  • Keine Möglichkeit, Teppiche zu reinigen
  • Preislich etwas höher als herkömmliche Wischmopps

Fazit

Der TENWORTH Elektrischer und Kabelloser Bodenwischer TCVM01 ist eine gute Wahl für alle, die eine effektive und mühelose Reinigung von Hartböden suchen. Das kabellose Design und die Sprühfunktion machen die Handhabung besonders einfach. Allerdings ist der Preis etwas höher als bei herkömmlichen Wischmopps und es besteht keine Möglichkeit, Teppiche zu reinigen. Insgesamt ist der TENWORTH Bodenwischer jedoch eine gute Investition für alle, die Wert auf eine effektive und unkomplizierte Reinigung legen.

Reinigungsmethode

Sprühfunktion

Leistung

40 Watt

Betriebsdauer

60 Minuten

Geräuschpegel

65 dB

Akkuspannung

14.8 Volt

Spannung

240 Volt

Abmessungen

69 x 37.79 x 20.5 cm

Fassungsvermögen Abwassertank

150 ml

Fassungsvermögen Frischwassertank

420 ml

Gewicht

2.7 kg

Farbe

Weiß

Modell

TCVM01

Marke

TENWORTH

FAQs

Nein, der Frischwassertank des TENWORTH Bodenwischers fasst 420 ml, während der Abwassertank 150 ml aufnehmen kann. Das Abwasser wird direkt im Tank gesammelt, sodass man keinen Eimer benötigt.

Nein, der TENWORTH Bodenwischer ist nur für die Reinigung von Hartböden geeignet.

Der TENWORTH Bodenwischer ist ein elektrischer und kabelloser Wischmopp, der eine mühelose Reinigung von Hartböden wie Parkett, Marmor oder Fliesen verspricht.

Zu den Vorteilen gehören die einfache Handhabung dank des kabellosen Designs, die effektive Reinigung von Hartböden, die Sprühfunktion für hartnäckigen Schmutz und die Akkulaufzeit von 60 Minuten. Zu den Nachteilen gehören der höhere Preis im Vergleich zu herkömmlichen Wischmopps und die fehlende Möglichkeit, Teppiche zu reinigen.

Der TENWORTH Bodenwischer verfügt über eine Sprühfunktion, mit der sich hartnäckiger Schmutz wie Milch, Saft oder Ölflecken leicht entfernen lässt. Die weiche Mikrofaserbürste reinigt effektiv und schonend Hartböden.

Der Akku des TENWORTH Bodenwischers hat eine Laufzeit von 60 Minuten, sodass man das gesamte Haus reinigen kann, ohne den Akku aufladen zu müssen.

Der TENWORTH Bodenwischer wiegt nur 2,7 kg und ist somit ultraleicht.

KI CHAT

Lädt...
Handhabung5⭐⭐⭐⭐⭐
Reinigungsleistung4⭐⭐⭐⭐✩
Akkulaufzeit5⭐⭐⭐⭐⭐
Sprühfunktion5⭐⭐⭐⭐⭐
Möglichkeit zur Teppichreinigung2⭐⭐✩✩✩
Preis-Leistungs-Verhältnis3⭐⭐⭐✩✩
Design4⭐⭐⭐⭐✩
Tauglichkeit für verschiedene Bodenarten4⭐⭐⭐⭐✩
Auffangtanks5⭐⭐⭐⭐⭐
Langlebigkeit4⭐⭐⭐⭐✩
⭐⭐⭐⭐✩
Der TENWORTH Elektrischer und Kabelloser Bodenwischer, kurz TCVM01, verspricht eine mühelose Reinigung von Hartböden wie Parkett, Marmor oder Fliesen. Wir haben den Wischmopp getestet und stellen unsere Erfahrungen in diesem Bericht vor. Design und Handhabung Der TENWORTH Bodenwischer ist ultraleicht und wiegt nur 2,7 kg. Dank des kabellosen Designs und der selbstfahrenden Räder ist die Handhabung besonders einfach und schnell. Der Frischwassertank fasst 420 ml, während der Abwassertank 150 ml aufnehmen kann. Das bedeutet, dass man beim Wischen des Bodens kein Eimer benötigt und das Abwasser direkt im Tank gesammelt wird. Reinigungsleistung Der elektrische Wischmopp verfügt über eine Sprühfunktion, mit der sich hartnäckiger Schmutz wie Milch, Saft oder Ölflecken leicht entfernen lässt. Die weiche Mikrofaserbürste reinigt effektiv und schonend Hartböden. Mit einer Akkulaufzeit von 60 Minuten kann man das gesamte Haus reinigen, ohne den Akku aufladen zu müssen. Vor- und Nachteile Fazit Der TENWORTH Elektrischer und Kabelloser Bodenwischer TCVM01 ist eine gute Wahl für alle, die eine effektive und mühelose Reinigung von Hartböden suchen. Das kabellose Design und die Sprühfunktion machen die Handhabung besonders einfach. Allerdings ist der Preis etwas höher als bei herkömmlichen Wischmopps und es besteht keine Möglichkeit, Teppiche zu reinigen. Insgesamt ist der TENWORTH Bodenwischer jedoch eine gute Investition für alle, die Wert auf eine effektive und unkomplizierte Reinigung legen.

PERSONALISIERTE EMPFEHLUNGEN

Der Artikel entspricht nicht Ihren Anforderungen? Dann lassen Sie sich von unserer Recommendation-Engine auf Sie zugeschnittene Produkte vorschlagen.

So funktioniert es:

  1. Beantworten Sie die Fragen, möglichst ohne Ja/Nein Antworten zu geben.
  2. Beantworten Sie nur die Fragen, die für Sie tatsächlich relevant sind.
  3. Klicken Sie unter dem letzten Eingabefeld auf den grünen "Produkte suchen" Button.

Nach dem Klick auf den "Produkte-Suchen" Button wird unsere Recommendation-KI Ihre Antworten auswerten und nach Übereinstimmungen mit den von Ihnen angegebenen Anforderungen suchen. Anschließend erhalten Sie hier Produktempfehlungen, die genau das bieten, was Sie benötigen. Probieren Sie es aus.

Das Tool ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich und definitiv einmalig.






Reinigung mit dem TENWORTH Elektrischer und Kabelloser Bodenwischer

In dieser Anleitung zeigen wir, wie man Hartböden effektiv und mühelos mit dem TENWORTH Elektrischer und Kabelloser Bodenwischer TCVM01 reinigt.

  1. Frischwassertank befüllen

    Füllen Sie den Frischwassertank des Bodenwischers mit 420 ml Wasser.

  2. Wischmopp auf Hartboden ausrichten

    Stellen Sie den TENWORTH Bodenwischer auf dem Hartboden, den Sie reinigen möchten, auf.

  3. Einschalten und Sprühfunktion aktivieren

    Schalten Sie den Bodenwischer ein und betätigen Sie die Sprühfunktion, um hartnäckigen Schmutz wie Milch, Saft oder Ölflecken aufzulösen.

  4. Wischen und Schmutz sammeln

    Wischen Sie mit der weichen Mikrofaserbürste über den Boden, während das Abwasser im 150 ml Abwassertank gesammelt wird.

  5. Reinigung abschließen

    Reinigen Sie den gesamten Hartbodenbereich. Mit einer Akkulaufzeit von 60 Minuten sollte dies ohne zusätzliches Aufladen möglich sein.

TENWORTH Elektrischer und Kabelloser Bodenwischer TCVM01

Der kabellose Bodenwischer mit integrierter Sprühfunktion und selbstfahrenden Rädern für eine einfache Reinigung.

Frischwasser und Mikrofaserbürste

420 ml Frischwasser für den Tank und die Mikrofaserbürste für eine schonende, effektive Reinigung des Hartbodens.

Über den Autor

Stefan Rothmann | asUwa

Stefan Rothmann | asUwa

Stefan Rothmann ist ein talentierter Redakteur und sachkundiger Produktbewerter bei asUwa, einer führenden unabhängigen Anlaufstelle für Verbraucherschutz. Seine Expertise erstreckt sich über verschiedene Produktkategorien, darunter Bekleidung, Reisezubehör und Unterhaltungselektronik. Als großer Filmfan hat Stefan zusätzlich umfassende Erfahrung in der Bewertung von DVDs, Blu-rays und gestreamten Filmen und Serien.

Seine breite Palette an Fachkenntnissen und akribischen Analysefertigkeiten ermöglichen es Stefan, den Benutzern verlässliche und vertrauenswürdige Informationen zu liefern, die ihnen bei der Auswahl verschiedener Produkte und Dienstleistungen helfen. Er führt gründliche Produktuntersuchungen und tiefgehende Bewertungen durch und übersetzt seine Erkenntnisse in leicht verständliche Testberichte, transparente Vergleichsanalysen und fundierte Einkaufsleitfäden. Stefan legt großen Wert darauf, den Benutzern dabei zu helfen, das Beste aus ihren Ausgaben herauszuholen, sei es bei der Wahl von Kleidung, Reisezubehör oder Unterhaltungselektronik.

Stefan Rothmann ist bei asUwa für seine Unparteilichkeit und Unabhängigkeit bekannt. Seine Beurteilungen und Empfehlungen basieren ausschließlich auf den Ergebnissen seiner gewissenhaften Untersuchungen und seinem umfassenden Fachwissen. Er bleibt stets auf dem neuesten Stand hinsichtlich aktueller Produkte und Branchentrends und bemüht sich kontinuierlich, seine Artikel aufschlussreich und zeitgemäß zu gestalten.

1. Wie viel wiegt der TENWORTH Bodenwischer?

  • 2,7 kg
  • 3,5 kg
  • 1,5 kg
  • 4,0 kg

2. Wie viel Wasser kann der Frischwassertank aufnehmen?

  • 150 ml
  • 200 ml
  • 300 ml
  • 420 ml

3. Welche Art von Böden kann der TENWORTH Bodenwischer reinigen?

  • Teppiche
  • Hartböden wie Parkett, Marmor oder Fliesen
  • Beides
  • Keine der genannten Optionen

4. Wie lange ist die Akkulaufzeit des TENWORTH Bodenwischers?

  • 30 Minuten
  • 45 Minuten
  • 60 Minuten
  • 90 Minuten

5. Was ist ein Nachteil des TENWORTH Bodenwischers?

  • Hoher Preis
  • Keine Möglichkeit, Teppiche zu reinigen
  • Kurze Akkulaufzeit
  • Unhandliche Größe
Nach oben scrollen