Testbericht: Spelsberg 42541601 Verbindungsdose

105,16

  • Verbindungsdose nach DIN EN 60670 (VDE 0606)
  • Maximale Isolationsspannung: Ui=690V
  • Besteht aus halogenfreiem Duroplast
  • Schutzart: IP54
  • Mit M40 Verschlussstopfen, Dichtbereich 17-30mm
  • Inklusive Plombierset
  • Farbe: Grau
  • 5-polige Schraubklemme, maximaler Leiterquerschnitt: 25 mm²
  • Nicht geeignet für Montage im Erdreich oder unter Wasser
  • Abmessungen: 256 x 171 x 106mm
  • Hersteller: Spelsberg, Typ: WK 250-25QMM
  • Für Standardinstallationen im Innenbereich geeignet
  • Witterungsbeständig, Einsatztemperatur: -25..40 °C
Artikelnummer: 4013902040353 Kategorie:

Produktbeschreibung

Die Spelsberg 42541601 Verbindungsdose ist eine nach DIN EN 60670 (VDE 0606) zertifizierte Abzweigdose. Sie hat die Abmessungen 171 x 256 x 106 mm und ist in der Farbe Grau erhältlich. Die Verbindungsdose besteht aus Duroplast, ist halogenfrei und verfügt über einen IP54 Anbaustutzen. Sie ist mit einem Verschlussstopfen M40 und einem Plombierset ausgestattet. Die Verbindungsdose hat eine Schraubklemme mit 5-poligem Anschluss und einem Querschnitt von 25 mm² (5 x 16 mm² / 3 x 25 mm²).

Technische Daten

AllgemeinWeitere Details
  • Hersteller: Spelsberg
  • Bezeichnung: Abzweigkasten 690V M40 Grau IP54
  • Max. Leiterquerschnitt: 25 mm²
  • Klemmeform: Rechteckig
  • Montageart: Wand-/Deckenmontage
  • Montage im Erdreich: Nein
  • Montage unter Wasser: Nein
  • Einführung von hinten: Nein
  • Anzahl Einführungen: 16
  • Art Gehäusedurchführung: Vorprägung
  • Werkstoff: Kunststoff
  • Halogenfrei: Ja
  • Farbe: Grau
  • Schutzart (IP): IP54
  • Ausführung Deckel: Sonstige
  • Transparenter Deckel: Nein
  • Deckelbefestigung: Geschraubt
  • Vergießbar: Ja
  • Mit Vergussmasse mitgeliefert: Nein
  • Plombierbar: Ja
  • Bemessungsisolationsspannung Ui: 690 V
  • Funktionserhalt: Ohne
  • Mit Abschirmung: Nein
  • Witterungsbeständig: Ja
  • Einsatztemperatur: -25..40 °C
  • Explosionsgeprüfte Ausführung: Nein
  • Für Ex-Zone Gas: Ohne
  • Für Ex-Zone Staub: Ohne

  • Die Verbindungsdose entspricht der Schutzart IP54 und hat einen Nennquerschnitt von 25 mm².
  • Sie ist zertifiziert nach VDE (DIN EN 60670-1/-22 (VDE 0606-1/-22)) und verfügt über Ausschlagmembranen M20/M40 (16 seitlich).
  • Die Dose ist für Standardinstallationen im Innenbereich geeignet und in der Farbe Grau erhältlich.
  • Sie enthält eine Schraubklemme mit 5-poligem Anschluss und einem Querschnitt von 25 mm² (5 x 16 mm² / 3 x 25 mm²).
  • Die Abmessungen der Verbindungsdose betragen 256 x 171 x 106 mm.

Zubehör

  • 4 Anbaustutzen IP54 M40 (Dichtbereich 17-30 mm)
  • 1 Verschlussstopfen M40
  • 1 Plombierset

Vorteile

  • Hohe Schutzart IP54
  • Zertifiziert nach DIN EN 60670 (VDE 0606)
  • Halogenfrei und witterungsbeständig
  • Einfache Montage
  • Inklusive Zubehör

Nachteile

  • Keine Montage im Erdreich oder unter Wasser möglich
  • Einführung von hinten nicht vorhanden
  • Nur für Standardinstallationen im Innenbereich geeignet


EAN

4013902040353.

eigbox

Spelsberg 42541601 Verbindungsdose (L x B x H) 171 x 256 x 106mm Grau IP54 1St.

Herstellerinformationen

Spelsberg

Eigenschaften

qmmqmm (5 x 16q / 3 x 25q)

Abmessungen

256 x 171 x 106mm

GTIN

04013902040353

Beschreibung

Verbindungsdose nach DIN EN 60670 (VDE 0606)

Hinweise

Sicherheitsrelevantes Bauteil – Installation nur Fachhandwerker

Stichwörter

Spelsberg

Bezeichnung

Abzweigkasten 690V M40 GR IP54

Typ

WK 250-25qmm

Max. Leiterquerschnitt

25 mm²

Bestückung

Klemme

Form

Rechteckig

Montageart

Wand-/Deckenmontage

Montage im Erdreich

Nein

Montage unter Wasser

Nein

Einführung von hinten

Nein

Länge

171 mm

Breite

256 mm

Tiefe

106 mm

Anreihbar

Nein

Anzahl Einführungen

16

Art Gehäusedurchführung

Vorprägung

Werkstoff

Kunststoff

Halogenfrei

Ja

Oberflächenschutz

Unbehandelt

Farbe

Grau

Schutzart (IP)

IP54

Ausführung Deckel

Sonstige

Transparenter Deckel

Nein

Deckelbefestigung

Geschraubt

Vergießbar

Ja

Mit Vergussmasse mitgeliefert

Nein

Plombierbar

Ja

Bemessungsisolationsspannung Ui

690 V

Funktionserhalt

Ohne

Mit Abschirmung

Nein

Witterungsbeständig

Ja

Einsatztemperatur

-25..40 °C

Explosionsgeprüfte Ausführung

Nein

Für Ex-Zone Gas

Ohne

Für Ex-Zone Staub

Ohne

Essungen

256 x 171 x 106mm

Beigefügtes Zubehör

4 Anbaustutzen IP54 M40 Dichtbereich 17-30mm

Preisvergleich

Spelsberg 42541601 Verbindungsdose (L x B x H) 171 x 256 x 106mm Grau IP54 1St.

Verbindungsdose nach DIN EN 60670 (VDE 0606), Ui=690V, Duroplast, halogenfrei, mit IP54 Anbaustutzen, mit Verschlussstopfen M40, Dichtbereich 17-30mm, mit Plombierset, grau, mit Schraubklemme 5-polig-25qmm, (5 x 16q / 3 x 25q)

Amazon100,95 €Shop
Contorion105,16 €Shop
Smdvde110,67 €Shop
Voelkner110,71 €Shop
Digitalo111,02 €Shop
Elektro4000115,32 €Shop
Discount24124,99 €Shop
Otto133,52 €Shop
Idealo Live-Preis prüfen (siehe Button)Shop

FAQs

Ja, die Verbindungsdose ist halogenfrei.

Die Abmessungen der Verbindungsdose betragen 171 x 256 x 106 mm.

Die Verbindungsdose hat eine Schraubklemme mit 5-poligem Anschluss.

Die Verbindungsdose ist in der Farbe Grau erhältlich.

Die Verbindungsdose hat die Schutzart IP54.

Die Verbindungsdose hat eine hohe Schutzart IP54, ist zertifiziert nach DIN EN 60670 (VDE 0606), halogenfrei und witterungsbeständig. Sie ist einfach zu montieren und enthält Zubehör.

Die Verbindungsdose ist nach DIN EN 60670 (VDE 0606) zertifiziert.

Die Verbindungsdose hat einen maximalen Leiterquerschnitt von 25 mm².

Im Lieferumfang sind 4 Anbaustutzen IP54 M40, 1 Verschlussstopfen M40 und 1 Plombierset enthalten.

KI CHAT

Lädt...
Schutzart5⭐⭐⭐⭐⭐
Zertifizierung5⭐⭐⭐⭐⭐
Material4⭐⭐⭐⭐✩
Montage4⭐⭐⭐⭐✩
Einsatzbereich3⭐⭐⭐✩✩
Abmessungen4⭐⭐⭐⭐✩
Zubehör5⭐⭐⭐⭐⭐
Montagemöglichkeiten2⭐⭐✩✩✩
Farbe3⭐⭐⭐✩✩
Preis3⭐⭐⭐✩✩
⭐⭐⭐⭐✩
Produktbeschreibung Die Spelsberg 42541601 Verbindungsdose ist eine nach DIN EN 60670 (VDE 0606) zertifizierte Abzweigdose. Sie hat die Abmessungen 171 x 256 x 106 mm und ist in der Farbe Grau erhältlich. Die Verbindungsdose besteht aus Duroplast, ist halogenfrei und verfügt über einen IP54 Anbaustutzen. Sie ist mit einem Verschlussstopfen M40 und einem Plombierset ausgestattet. Die Verbindungsdose hat eine Schraubklemme mit 5-poligem Anschluss und einem Querschnitt von 25 mm² (5 x 16 mm² / 3 x 25 mm²). Technische Daten Zubehör 4 Anbaustutzen IP54 M40 (Dichtbereich 17-30 mm) 1 Verschlussstopfen M40 1 Plombierset

PERSONALISIERTE EMPFEHLUNGEN

Der Artikel entspricht nicht Ihren Anforderungen? Dann lassen Sie sich von unserer Recommendation-Engine auf Sie zugeschnittene Produkte vorschlagen.

So funktioniert es:

  1. Beantworten Sie die Fragen, möglichst ohne Ja/Nein Antworten zu geben.
  2. Beantworten Sie nur die Fragen, die für Sie tatsächlich relevant sind.
  3. Klicken Sie unter dem letzten Eingabefeld auf den grünen "Produkte suchen" Button.

Nach dem Klick auf den "Produkte-Suchen" Button wird unsere Recommendation-KI Ihre Antworten auswerten und nach Übereinstimmungen mit den von Ihnen angegebenen Anforderungen suchen. Anschließend erhalten Sie hier Produktempfehlungen, die genau das bieten, was Sie benötigen. Probieren Sie es aus.

Das Tool ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich und definitiv einmalig.











Anleitung zur Installation der Spelsberg 42541601 Verbindungsdose

Nach dem Kauf der Verbindungsdose stellt sich Ihnen womöglich die Frage, wie Sie diese korrekt installieren können. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung dazu.

  1. Prüfung des Lieferumfangs

    Als erstes müssen Sie den Inhalt der Verpackung überprüfen. Der Hersteller gibt an, dass folgende Teile enthalten sein sollten: 1x Verbindungsdose, 4x Anbaustutzen IP54 M40, 1x Verschlussstopfen M40 und 1x Plombierset.

  2. Vorbereitung des Montageorts

    Suchen Sie eine geeignete Stelle für die Montage der Verbindungsdose. Stellen Sie sicher, dass der Montageort den entsprechenden Anforderungen entspricht, wie beispielsweise ausreichend Platz und eine stabile Oberfläche.

  3. Abmessen der Position

    Messen Sie die Position der Verbindungsdose an der Wand oder Decke ab. Markieren Sie die Position mit einem Bleistift oder anderem geeigneten Werkzeug.

  4. Bohren von Montagelöchern

    Bohren Sie entsprechende Montagelöcher an den markierten Positionen. Verwenden Sie dafür eine geeignete Bohrmaschine und den passenden Bohrer für das Material der Wand oder Decke.

  5. Anbringen der Verbindungsdose

    Befestigen Sie die Verbindungsdose mit Hilfe von geeigneten Schrauben und Dübeln an den gebohrten Löchern. Stellen Sie sicher, dass die Dose sicher und fest an der Wand oder Decke befestigt ist.

  6. Montage der Anbaustutzen

    Schrauben Sie die mitgelieferten Anbaustutzen IP54 M40 in die entsprechenden Gewindeöffnungen an der Verbindungsdose. Drehen Sie die Stutzen fest, aber vorsichtig, um Beschädigungen zu vermeiden.

  7. Anbringen des Verschlussstopfens

    Setzen Sie den mitgelieferten Verschlussstopfen M40 in den ungenutzten Gewindeöffnung der Verbindungsdose ein. Achten Sie darauf, dass der Stopfen sicher und fest sitzt.

  8. Abschließen der Installation

    Zu guter Letzt können Sie das mitgelieferte Plombierset verwenden, um die Verbindungsdose zu plombieren. Dies ist besonders wichtig, wenn die Dose in einer sicherheitsrelevanten Anwendung verwendet wird.

Bleistift, Bohrmaschine, Schrauben, Dübel

Für die Installation der Verbindungsdose werden folgende Werkzeuge benötigt: einen Bleistift zum Markieren der Position, eine Bohrmaschine zum Bohren der Löcher, passende Schrauben und Dübel zum Befestigen der Dose.

Verbindungsdose, Anbaustutzen IP54 M40, Verschlussstopfen M40, Plombierset

Im Lieferumfang der Verbindungsdose sollten folgende Teile enthalten sein: 1x Verbindungsdose, 4x Anbaustutzen IP54 M40, 1x Verschlussstopfen M40 und 1x Plombierset, um die Installation erfolgreich durchzuführen.

Über den Autor

Detlev Rindsdorf | asUwa

Detlev Rindsdorf | asUwa

Dr. Detlev Rindsdorf ist ein erfahrener Redakteur bei asUwa, einer angesehenen unabhängigen Plattform für Verbraucherschutz. In seiner Funktion als Testprozess-Koordinator ist er für die Organisation und Verwaltung von Testverfahren zuständig. Detlev bringt sein organisatorisches Geschick und seine effektiven Managementfähigkeiten ein, um sicherzustellen, dass die Nutzer verlässliche und fundierte Informationen erhalten, die ihnen bei der Auswahl von Präzisionsgeräten wie Uhren, Produkten aus dem Industrie- und Wissenschaftsbereich sowie Elektrogroßgeräten helfen.

Als Koordinator für Testprozesse ist Detlev spezialisiert auf die Planung, Durchführung und Analyse von Produkttests, um den Verbrauchern wertvolle Einblicke zu bieten. Er arbeitet eng mit Produkttestern, Redakteuren und anderen Experten zusammen, um einen reibungslosen Ablauf der Testverfahren sicherzustellen und die Qualität der Bewertungen zu gewährleisten.

Detlev ist auch im Bereich Bürobedarf tätig und bringt sein Fachwissen über diesen Bereich ein. Er überprüft die Qualität und Leistung von Bürobedarf und stellt sicher, dass die Nutzer genaue und hilfreiche Informationen erhalten, um ihre Kaufentscheidungen zu treffen.

Darüber hinaus ist Detlev für die Überprüfung der Qualität von Hörbüchern zuständig. Er bewertet verschiedene Aspekte wie Vorleserqualität, Tonqualität und Inhalt, um den Nutzern eine fundierte Bewertung zu bieten und ihnen bei der Auswahl von Hörbüchern zu helfen.

Als Fahrzeug-Enthusiast ist Detlev auch ein wichtiger Teil des Teams, das sich mit Autos und Motorrädern auseinandersetzt. Er bringt sein Fachwissen über Fahrzeuge, ihre Eigenschaften und Leistung ein, um Lesern hilfreiche Informationen und Bewertungen zu bieten, wenn es um den Kauf oder die Wartung von Fahrzeugen geht.

Detlev Rindsdorf verpflichtet sich bei asUwa den Prinzipien der Objektivität und Unabhängigkeit. Seine Arbeit basiert ausschließlich auf den Ergebnissen sorgfältig durchgeführter Testverfahren und seinem umfassenden Fachwissen. Detlev bleibt stets auf dem neuesten Stand aktueller Produkte und Branchentrends und arbeitet kontinuierlich daran, die Qualität der Testverfahren und Beiträge auf asUwa auf höchstem Niveau zu halten.

Nach oben scrollen