,

RODE Tripod 2 | Dreibeinstativ für RODE-Mikrofone | schwarz

41,90

  • Flexibel einsetzbares Dreibeinstativ für Kameras und Mikrofone
  • Kompakt und ideal für unterwegs
  • Als Tisch- und Handstativ nutzbar
  • Flexibel positionierbares Kugelgelenk
  • 3/8“-Gewindeschraube und 3/8“-Gewindeadapter inklusive
  • Zusätzliche 1/4-Zoll-Gewindeeinsätze an den Beinen für Zubehör
  • Verwandelt sich in ein Gimbal mit ergonomischem Griff für Selfies und Vlogs
Artikelnummer: 698813007103 Kategorien: ,

Umfassender Testbericht des RODE Tripod 2

Der RODE Tripod 2 ist ein kompaktes, vielseitiges Dreibeinstativ, das speziell für die Anforderungen moderner Content-Creator entworfen wurde. Es bietet eine solide Basis für RODE-Mikrofone und kann auch für leichte Kameras verwendet werden. In diesem Testbericht nehmen wir das RODE Tripod 2 genauer unter die Lupe, untersuchen seine Eigenschaften, seine Anwendungsmöglichkeiten und bewerten seine Performance im Alltagseinsatz. Mit einer robusten Konstruktion und einem flexiblen Kugelkopf verspricht das Stativ eine Reihe von Vorteilen, doch es ist auch wichtig, mögliche Einschränkungen zu betrachten.

Detaillierte Analyse der Produktmerkmale

  • Hohe Stabilität und robuste Verarbeitung
  • Flexibilität durch Kugelkopf und verstellbare Beine
  • Vielseitige Nutzung als Tisch- und Handstativ
  • Zusätzliche 1/4-Zoll-Gewindeeinsätze für Zubehör
  • Höhe für manche Anwendungen eventuell zu gering
  • Mögliche Einschränkungen bei der Nutzung mit schwereren Kameras

Das RODE Tripod 2 überzeugt durch seine solide Bauweise und den stabilen Halt, den es für Mikrofone und leichte Kameras bietet. Der integrierte Kugelkopf ermöglicht eine schnelle und präzise Ausrichtung des aufgesetzten Equipments, was insbesondere in dynamischen Aufnahmesituationen von Vorteil ist. Die Möglichkeit, das Stativ sowohl als klassisches Tischstativ als auch in der Hand zu nutzen, erhöht seine Flexibilität und macht es zu einem wertvollen Begleiter für Vlogger und Podcaster. Die zusätzlichen Gewindeeinsätze an den Beinen sind ein cleveres Feature, das es erlaubt, weiteres Zubehör direkt am Stativ anzubringen. Allerdings könnte die maximale Höhe des Stativs für einige Anwendungen zu gering sein, und bei der Verwendung mit schwereren Kameras könnten Stabilitätsgrenzen erreicht werden.

Stabilität und Verarbeitungsqualität

Die hochwertige Verarbeitung des RODE Tripod 2 wird von Nutzern besonders geschätzt. Die Materialwahl und die solide Konstruktion sorgen für eine langlebige Performance und vermitteln Vertrauen in die Stabilität des Stativs. Auch bei wiederholtem Gebrauch zeigt das Stativ keine Schwächen oder Verschleißerscheinungen.

Flexibilität und Anwendungsmöglichkeiten

Die Flexibilität des RODE Tripod 2 ist einer seiner größten Vorzüge. Es kann schnell von einem Tischstativ in ein Handstativ umgewandelt werden, was es ideal für mobile Einsätze macht. Die Anpassungsfähigkeit des Kugelkopfes trägt zusätzlich zur vielseitigen Einsetzbarkeit bei.

Nutzererfahrungen und Anwendungsbeispiele

Anwender des RODE Tripod 2 berichten positiv über die einfache Handhabung und die Stabilität des Stativs. Besonders hervorgehoben wird die Eignung für den Einsatz mit RODE-Mikrofonen, die für Podcasting und Vlogging genutzt werden. Die zusätzlichen Gewindeeinsätze ermöglichen eine erweiterte Konfiguration, indem etwa Beleuchtung oder ein weiteres Mikrofon befestigt werden kann. Einige Nutzer wünschen sich jedoch eine größere Höhenverstellbarkeit, um flexibler bei der Positionierung zu sein.

Technische Details und Handhabung

KonstruktionFlexibilitätKompatibilitätMobilitätZubehör
Das RODE Tripod 2 besticht durch eine stabile Metallkonstruktion, die auch bei längerem Einsatz zuverlässig funktioniert. Der Kugelkopf ist präzise verarbeitet und erlaubt eine feine Justierung des angeschlossenen Equipments.
Die Beine des Stativs lassen sich für den Transport zusammenklappen und bieten im ausgeklappten Zustand eine solide Basis. Die Höhenverstellbarkeit ist begrenzt, aber für Tischanwendungen ausreichend.
Mit dem 3/8-Zoll-Gewindeschraube und dem 3/8-Zoll-Gewindeadapter ist das Stativ mit einer Vielzahl von Mikrofonen kompatibel. Die 1/4-Zoll-Gewindeeinsätze erweitern die Kompatibilität zusätzlich.
Das geringe Gewicht und die kompakte Bauweise machen das RODE Tripod 2 zum idealen Reisebegleiter für Content-Creator, die Wert auf Mobilität legen.
Die zusätzlichen Gewindeeinsätze an den Beinen des Stativs sind ein cleveres Feature, das die Anbringung von weiterem Zubehör wie Lichtquellen oder zusätzlichen Mikrofonen ermöglicht.

Die Handhabung des RODE Tripod 2 ist intuitiv und benutzerfreundlich. Durch die einfache Mechanik ist das Stativ schnell aufgebaut und einsatzbereit. Der Kugelkopf lässt sich leichtgängig bewegen und fixieren, was die Ausrichtung des Mikrofons oder der Kamera vereinfacht.

Materialqualität und Langlebigkeit

Das verwendete Material des RODE Tripod 2 trägt zur Stabilität und Langlebigkeit des Produkts bei. Die Metallteile sind robust und widerstandsfähig gegenüber den üblichen Beanspruchungen im Alltag eines Content-Creators.

Bedienkomfort und Ergonomie

Das ergonomische Design des RODE Tripod 2 sorgt für einen angenehmen Bedienkomfort. Selbst bei längerem Halten als Handstativ bleibt die Handhabung komfortabel.

Design und Ergonomie

Das Design des RODE Tripod 2 ist nicht nur funktional, sondern auch ästhetisch ansprechend. Es passt perfekt zu den stilvollen und modernen RODE-Mikrofonen und trägt zur professionellen Ausstrahlung eines jeden Setups bei. Die ergonomische Gestaltung der Bedienelemente ermöglicht eine angenehme Handhabung auch bei längeren Aufnahmesessions.

Elegantes Design

Das schwarze Finish des Stativs sorgt für eine edle Optik, die in jeder Umgebung gut aussieht und sich nahtlos in das Gesamtbild eines professionellen Aufnahme-Setups einfügt.

Ergonomische Handhabung

Die Formgebung und das geringe Gewicht des Stativs gewährleisten, dass es auch bei längeren Einsätzen komfortabel in der Hand liegt und eine einfache Bedienung möglich ist.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das RODE Tripod 2 positioniert sich als ein erschwingliches Stativ, das trotz seines günstigen Preises keine Kompromisse bei Qualität und Funktionalität macht. Es spricht sowohl Einsteiger als auch erfahrene Content-Creator an, die ein zuverlässiges Stativ suchen, ohne dabei ihr Budget zu sprengen.

Kosteneffizienz

Im Vergleich zu anderen Stativen auf dem Markt bietet das RODE Tripod 2 ein hervorragendes Verhältnis von Kosten und Nutzen, was es zu einer attraktiven Wahl für preisbewusste Käufer macht.

Zielgruppenorientierung

Ob für Hobby-Podcaster, YouTuber oder professionelle Rundfunkanstalten, das RODE Tripod 2 deckt ein breites Spektrum an Anforderungen ab und bietet solide Leistung zu einem fairen Preis.

Verarbeitungsqualität und Material

Das RODE Tripod 2 zeichnet sich durch eine hochwertige Metallkonstruktion aus, die eine hohe Stabilität und Langlebigkeit gewährleistet. Die Komponenten, insbesondere der Kugelkopf, sind präzise gefertigt, was eine genaue Positionierung des aufgesetzten Equipments ermöglicht.

Stabilität und Tragfähigkeit

Die Basis des Stativs bietet einen festen Stand für Mikrofone und leichte Kameras. Die Tragfähigkeit ist jedoch begrenzt, und bei schwereren Kameras kann es zu Stabilitätsproblemen kommen. Für die vorgesehene Nutzung mit RODE-Mikrofonen und ähnlich leichten Geräten ist die Stabilität jedoch vollkommen ausreichend.

Flexibilität und Einsatzmöglichkeiten

Die Beine des Stativs sind verstellbar und klappbar, was den Transport erleichtert und die Verwendung als Tisch- oder Handstativ ermöglicht. Der Kugelkopf trägt zur Flexibilität bei, indem er eine schnelle Anpassung der Ausrichtung des angebrachten Equipments ermöglicht.

Kompatibilität und Erweiterbarkeit

Mit dem 3/8-Zoll-Gewindeschraube und dem beiliegenden Adapter ist das Stativ mit einer Vielzahl von Mikrofonmodellen kompatibel. Die 1/4-Zoll-Gewindeeinsätze an den Beinen erlauben die Anbringung von zusätzlichem Zubehör, wie Lichtquellen oder weiteren Mikrofonen, was die Funktionalität erweitert.

Handhabung und Mobilität

Das RODE Tripod 2 ist leicht und kompakt, was es zu einem idealen Begleiter für unterwegs macht. Die einfache Mechanik ermöglicht einen schnellen Aufbau und Abbau. Der Kugelkopf ist leichtgängig und ermöglicht eine unkomplizierte Fixierung.

Einschränkungen und Überlegungen

Die Höhe des Stativs ist nicht verstellbar, was in bestimmten Aufnahmesituationen eine Herausforderung darstellen kann. Nutzer müssen sich der Tragkraftgrenzen bewusst sein und sollten das Stativ entsprechend der Spezifikationen und empfohlenen Lastgrenzen verwenden.

Das RODE Tripod 2 bietet eine gute Balance zwischen Stabilität, Flexibilität und Mobilität und ist daher ein zuverlässiges Stativ für Aufnahmesituationen, die eine leichte und anpassungsfähige Ausrüstung erfordern. Es erfüllt die Anforderungen für den vorgesehenen Einsatzbereich mit RODE-Mikrofonen und ähnlich leichten Geräten effektiv und zuverlässig.

Produkttyp

Dreibeinstativ

Marke

RODE

Modell

Tripod 2

Farbe

Schwarz

Kompatibilität

Kameras und Mikrofone

Stativkopf

Kugelkopf

Einsatzmöglichkeiten

Tisch- und Handstativ

Positionierung

Flexibel

Gewindeschraube

3/8“

Gewindeadapter

3/8“

Zusätzliche Gewindeeinsätze

1/4-Zoll an den Beinen

Besonderheiten

Als Gimbal nutzbar

Zubehörbefestigung

1/4"-Gewindeeinsätze an den Beinen.

Preisvergleich

RØDE Mikrofonständer Rode Tripod 2 Dreibein-Stativ

Dreibein-Stativ für Kameras und Mikrofone: Kugelgelenk-Kopf für flexible PositionierungAls Tisch-Stativ oder Handgriff verwendbar2 Höhenstufen möglich Belastbar bis 2kg1/4 Zoll GewindeanschlussJe 2 zusätzliche 1/4 Zoll Gewinde an jedem Standbein für Zubehör Material: Polymer-SpritzgussMaße als Handgriff 73x73x187mmMaße als Stativ 205x205x151mmGewicht: 180g Inklusive 3/8 Zoll Adapter Der Rode Tripod 2 ist ein Dreibein-Stativ das als Tisch-Stativ oder als Handgriff verwendet werden kann. Durch das 1/4 Zoll Gewinde eignet es sich zum Anbringen von Kameras. Im Lieferumfang ist ein Adapter von 1/4 zu 3/8 Zoll enthalten, womit auch Mikrofone auf dem Ständer befestigt werden können. Der robuste Kugelkopf ermöglicht eine flexible Positionierung des befestigten Equipments - so finden Sie stets die optimale Ausrichtung für jede Situation. Die Füße des Tripod 2 können bei Bedarf auch nur halb aus-geklappt und arretiert werden. Dadurch wird das Stativ etwas höher, wobei die benötigte Standfläche etwas kleiner wird. Als Besonderheit verfügt das Tischstativ an jedem Fuß über je zwei 1/4 Zoll Gewinde für zusätzliches Equipment. Der Tripod kann mit bis zu 2kg belastet werden und ist aus robustem Polymer-Spritzguss gefertigt. Im zusammengeklappten Zustand ist das Stativ auch als Handgriff verwendbar und somit ideal für unterwegs. Lieferumfang: Tripod 23/8 Zoll Gewindeadapter

Gravis41,90 €Shop
Proshop44,36 €Shop
Jacobelektronik51,81 €Shop
Otto55,00 €Shop
Idealo Live-Preis prüfen (siehe Button)Shop

KI-Chat

Der KI-Chat von asUwa nutzt modernste Technologien der künstlichen Intelligenz, um eine intuitive und effektive Unterstützung anzubieten. Durch maschinelles Lernen und Verarbeitung natürlicher Sprache versteht unser KI-Chat komplexe Anfragen und liefert präzise Antworten, die Ihnen helfen, das volle Potenzial unseres Produkts zu nutzen.

Lädt...

Wie funktioniert der KI-Chat von asUwa?

Unser KI-Chat verwendet fortschrittliche Algorithmen der künstlichen Intelligenz, um Ihre Fragen präzise zu interpretieren und darauf zu antworten. Tippen Sie Ihre Frage in das vorgesehene Textfeld, und der KI-Chat liefert Ihnen umgehend eine passende Antwort.

Zu welchen Themen kann ich Fragen stellen?

Unser KI-Chat verfügt über umfangreiches Wissen über dieses Produkt. Dies umfasst detaillierte Informationen zu Funktionen, Einsatzmöglichkeiten, Vorteilen und jeglichen Details.

Wie starte ich eine Unterhaltung mit dem KI-Chat?

Die Nutzung des KI-Chats ist denkbar einfach. Geben Sie Ihre Frage in das dafür vorgesehene Eingabefeld ein. Der KI-Chat analysiert Ihre Anfrage und präsentiert Ihnen schnell und effizient eine Antwort. Es ist keine Anmeldung notwendig und der Service ist 100% kostenlos.

Kann der KI-Chat personalisierte Empfehlungen geben?

Nicht direkt. Er antwortet basierend auf Ihren Fragen explizit zu diesem Produkt. Für personalisierte Empfehlungen können Sie unsere Recommendation Engine verwenden. Dort werden Sie explizit nach den Anforderungen gefragt. Anschließend bietet Ihnen das Tool Vorschläge zu alternativen Produkten, die Ihre Anforderungen womöglich besser erfüllen.

Ist der KI-Chat rund um die Uhr verfügbar?

Ja, unser KI-Chat ist 24/7 verfügbar, um Ihnen jederzeit Unterstützung zu bieten. Egal ob Tag oder Nacht, unser KI-Chat steht Ihnen zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten.

Stabilität4⭐⭐⭐⭐✩
Verarbeitungsqualität5⭐⭐⭐⭐⭐
Flexibilität4⭐⭐⭐⭐✩
Kompatibilität4⭐⭐⭐⭐✩
Mobilität5⭐⭐⭐⭐⭐
Design5⭐⭐⭐⭐⭐
Ergonomie4⭐⭐⭐⭐✩
Preis-Leistungs-Verhältnis4⭐⭐⭐⭐✩
Langlebigkeit5⭐⭐⭐⭐⭐
Tragfähigkeit3⭐⭐⭐✩✩
⭐⭐⭐⭐✩
Umfassender Testbericht des RODE Tripod 2 Der RODE Tripod 2 ist ein kompaktes, vielseitiges Dreibeinstativ, das speziell für die Anforderungen moderner Content-Creator entworfen wurde. Es bietet eine solide Basis für RODE-Mikrofone und kann auch für leichte Kameras verwendet werden. In diesem Testbericht nehmen wir das RODE Tripod 2 genauer unter die Lupe, untersuchen seine Eigenschaften, seine Anwendungsmöglichkeiten und bewerten seine Performance im Alltagseinsatz. Mit einer robusten Konstruktion und einem flexiblen Kugelkopf verspricht das Stativ eine Reihe von Vorteilen, doch es ist auch wichtig, mögliche Einschränkungen zu betrachten. Detaillierte Analyse der Produktmerkmale Das RODE Tripod 2 überzeugt durch seine solide Bauweise und den stabilen Halt, den es für Mikrofone und leichte Kameras bietet. Der integrierte Kugelkopf ermöglicht eine schnelle und präzise Ausrichtung des aufgesetzten Equipments, was insbesondere in dynamischen Aufnahmesituationen von Vorteil ist. Die Möglichkeit, das Stativ sowohl als klassisches Tischstativ als auch in der Hand zu nutzen, erhöht seine Flexibilität und macht es zu einem wertvollen Begleiter für Vlogger und Podcaster. Die zusätzlichen Gewindeeinsätze an den Beinen sind ein cleveres Feature, das es erlaubt, weiteres Zubehör direkt am Stativ anzubringen. Allerdings könnte die maximale Höhe des Stativs für einige Anwendungen zu gering sein, und bei der Verwendung mit schwereren Kameras könnten Stabilitätsgrenzen erreicht werden. Stabilität und Verarbeitungsqualität Die hochwertige Verarbeitung des RODE Tripod 2 wird von Nutzern besonders geschätzt. Die Materialwahl und die solide Konstruktion sorgen für eine langlebige Performance und vermitteln Vertrauen in die Stabilität des Stativs. Auch bei wiederholtem Gebrauch zeigt das Stativ keine Schwächen oder Verschleißerscheinungen. Flexibilität und Anwendungsmöglichkeiten Die Flexibilität des RODE Tripod 2 ist einer seiner größten Vorzüge. Es kann schnell von einem Tischstativ in ein Handstativ umgewandelt werden, was es ideal für mobile Einsätze macht. Die Anpassungsfähigkeit des Kugelkopfes trägt zusätzlich zur vielseitigen Einsetzbarkeit bei. Nutzererfahrungen und Anwendungsbeispiele Anwender des RODE Tripod 2 berichten positiv über die einfache Handhabung und die Stabilität des Stativs. Besonders hervorgehoben wird die Eignung für den Einsatz mit RODE-Mikrofonen, die für Podcasting und Vlogging genutzt werden. Die zusätzlichen Gewindeeinsätze ermöglichen eine erweiterte Konfiguration, indem etwa Beleuchtung oder ein weiteres Mikrofon befestigt werden kann. Einige Nutzer wünschen sich jedoch eine größere Höhenverstellbarkeit, um flexibler bei der Positionierung zu sein. Technische Details und Handhabung Die Handhabung des RODE Tripod 2 ist intuitiv und benutzerfreundlich. Durch die einfache Mechanik ist das Stativ schnell aufgebaut und einsatzbereit. Der Kugelkopf lässt sich leichtgängig bewegen und fixieren, was die Ausrichtung des Mikrofons oder der Kamera vereinfacht. Materialqualität und Langlebigkeit Das verwendete Material des RODE Tripod 2 trägt zur Stabilität und Langlebigkeit des Produkts bei. Die Metallteile sind robust und widerstandsfähig gegenüber den üblichen Beanspruchungen im Alltag eines Content-Creators. Bedienkomfort und Ergonomie Das ergonomische Design des RODE Tripod 2 sorgt für einen angenehmen Bedienkomfort. Selbst bei längerem Halten als Handstativ bleibt die Handhabung komfortabel. Design und Ergonomie Das Design des RODE Tripod 2 ist nicht nur funktional, sondern auch ästhetisch ansprechend. Es passt perfekt zu den stilvollen und modernen RODE-Mikrofonen und trägt zur professionellen Ausstrahlung eines jeden Setups bei. Die ergonomische Gestaltung der Bedienelemente ermöglicht eine angenehme Handhabung auch bei längeren Aufnahmesessions. Preis-Leistungs-Verhältnis Das RODE Tripod 2 positioniert sich als ein erschwingliches Stativ, das trotz seines günstigen Preises keine Kompromisse bei Qualität und Funktionalität macht. Es spricht sowohl Einsteiger als auch erfahrene Content-Creator an, die ein zuverlässiges Stativ suchen, ohne dabei ihr Budget zu sprengen. Verarbeitungsqualität und Material Das RODE Tripod 2 zeichnet sich durch eine hochwertige Metallkonstruktion aus, die eine hohe Stabilität und Langlebigkeit gewährleistet. Die Komponenten, insbesondere der Kugelkopf, sind präzise gefertigt, was eine genaue Positionierung des aufgesetzten Equipments ermöglicht. Stabilität und Tragfähigkeit Die Basis des Stativs bietet einen festen Stand für Mikrofone und leichte Kameras. Die Tragfähigkeit ist jedoch begrenzt, und bei schwereren Kameras kann es zu Stabilitätsproblemen kommen. Für die vorgesehene Nutzung mit RODE-Mikrofonen und ähnlich leichten Geräten ist die Stabilität jedoch vollkommen ausreichend. Flexibilität und Einsatzmöglichkeiten Die Beine des Stativs sind verstellbar und klappbar, was den Transport erleichtert und die Verwendung als Tisch- oder Handstativ ermöglicht. Der Kugelkopf trägt zur Flexibilität bei, indem er eine schnelle Anpassung der Ausrichtung des angebrachten Equipments ermöglicht. Kompatibilität und Erweiterbarkeit Mit dem 3/8-Zoll-Gewindeschraube und dem beiliegenden Adapter ist das Stativ mit einer Vielzahl von Mikrofonmodellen kompatibel. Die 1/4-Zoll-Gewindeeinsätze an den Beinen erlauben die Anbringung von zusätzlichem Zubehör, wie Lichtquellen oder weiteren Mikrofonen, was die Funktionalität erweitert. Handhabung und Mobilität Das RODE Tripod 2 ist leicht und kompakt, was es zu einem idealen Begleiter für unterwegs macht. Die einfache Mechanik ermöglicht einen schnellen Aufbau und Abbau. Der Kugelkopf ist leichtgängig und ermöglicht eine unkomplizierte Fixierung. Einschränkungen und Überlegungen Die Höhe des Stativs ist nicht verstellbar, was in bestimmten Aufnahmesituationen eine Herausforderung darstellen kann. Nutzer müssen sich der Tragkraftgrenzen bewusst sein und sollten das Stativ entsprechend der Spezifikationen und empfohlenen Lastgrenzen verwenden. Das RODE Tripod 2 bietet eine gute Balance zwischen Stabilität, Flexibilität und Mobilität und ist daher ein zuverlässiges Stativ für Aufnahmesituationen, die eine leichte und anpassungsfähige Ausrüstung erfordern. Es erfüllt die Anforderungen für den vorgesehenen Einsatzbereich mit RODE-Mikrofonen und ähnlich leichten Geräten effektiv und zuverlässig.

PERSONALISIERTE EMPFEHLUNGEN

Finden Sie nicht genau das, was Sie suchen? Dann lassen Sie sich von unserer Recommendation-Engine auf Sie zugeschnittene Produkte vorschlagen.

So funktioniert es:

  1. Beantworten Sie die Fragen, möglichst ohne Ja/Nein Antworten zu geben.
  2. Beantworten Sie nur die Fragen, die für Sie tatsächlich relevant sind.
  3. Klicken Sie unter dem letzten Eingabefeld auf den grünen "Produkte suchen" Button.

Nach dem Klick auf den "Produkte-Suchen" Button wird unsere Recommendation-KI Ihre Antworten auswerten und nach Übereinstimmungen mit den von Ihnen angegebenen Anforderungen suchen. Anschließend erhalten Sie hier Produktempfehlungen, die genau das bieten, was Sie benötigen. Probieren Sie es aus.

Das Tool ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich und definitiv einmalig.











Anleitung zur Verwendung des RODE Tripod 2

Nach dem Kauf des RODE Tripod 2 möchten Sie vielleicht wissen, wie Sie es verwenden können. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

  1. Stativ entfalten

    Klappen Sie das Dreibeinstativ vorsichtig auseinander, sodass die Beine vollständig ausgefahren sind.

  2. Kamera oder Mikrofon befestigen

  3. Stativ positionieren

    Stellen Sie das Stativ auf den gewünschten Untergrund und passen Sie die Position an, indem Sie die Beine flexibel positionieren. Vergewissern Sie sich, dass das Stativ stabil steht.

  4. Bewegungsfreiheit nutzen

    Dank des Kugelkopfs können Sie nun Ihre Kamera oder Ihr Mikrofon flexibel bewegen, ohne den Halt zu verlieren. Nutzen Sie diese Bewegungsfreiheit, um die gewünschten Aufnahmen oder Tonaufnahmen zu machen.

RODE-Mikrofon

Um das RODE Tripod 2 verwenden zu können, benötigen Sie ein RODE-Mikrofon.

Keine zusätzlichen Elemente erforderlich

Für die Verwendung des RODE Tripod 2 sind keine zusätzlichen Elemente erforderlich. Das Stativ wird komplett geliefert.

Über den Autor

Tabea Heinrich

Tabea Heinrich

Tabea Heinrich ist eine talentierte Redakteurin und kompetente Produkttesterin bei asUwa, einer erstklassigen unabhängigen Plattform im Bereich Verbraucherschutz. Ihre umfassenden Kenntnisse und sorgfältigen Analysefähigkeiten ermöglichen es ihr, den Nutzern wertvolle und verlässliche Informationen zur Verfügung zu stellen, die ihnen bei der Auswahl verschiedener Produkte und Dienstleistungen helfen.

Mit einer vielfältigen Expertise in unterschiedlichen Produktsegmenten konzentriert sich Tabea neben den Bereichen Musik und Film auch auf die Bewertung von Baby-Artikeln. Sie hat sich durch gründliche Produktanalysen und eingehende Bewertungen einen Namen gemacht, welche sie in leicht zugängliche Testberichte, anschauliche Vergleichsanalysen und hilfreiche Einkaufsleitfäden umwandelt. Ihr Hauptziel ist es, den Nutzern dabei zu helfen, das Beste aus ihren Investitionen herauszuholen, sei es im Bereich Musik, Film oder bei Baby-Artikeln.

Neben ihrer Tätigkeit als Produkttesterin bringt Tabea auch ihr umfassendes Wissen über Verbraucherrechte und Produktsicherheit ein. Sie versteht die Herausforderungen des Marktes und ist stets bemüht, den Nutzern bei der Entscheidungsfindung in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen zur Seite zu stehen.

In ihrer Arbeit bei asUwa vertritt Tabea Heinrich die Prinzipien der Unparteilichkeit und Unabhängigkeit. Ihre Beurteilungen und Empfehlungen basieren exklusiv auf den Ergebnissen ihrer sorgfältigen Untersuchungen und ihrem weitreichenden Fachwissen. Tabea bleibt stets auf dem Laufenden über aktuelle Produkte und Branchentrends und arbeitet kontinuierlich daran, ihre Beiträge informativ und ansprechend zu gestalten.

1. Für welche Art von Mikrofonen ist das RODE Tripod 2 geeignet?

  • Kopfhörer
  • Lautsprecher
  • RODE-Mikrofone
  • Gitarren

2. In welcher Farbe ist das RODE Tripod 2 erhältlich?

  • Rot
  • Schwarz
  • Blau
  • Grün

3. Welche Gewindeschraube hat das Stativ?

4. Was kann mit dem RODE Tripod 2 noch gemacht werden, wenn die Stativbeine zusammengeklappt werden?

  • Als Kamera-Stativ verwendet werden
  • Als Gimbal mit ergonomischem Griff verwendet werden
  • Als Beistelltisch verwendet werden
  • Als Selfie-Stick verwendet werden

5. Was ermöglicht das Kugelgelenk des Stativs?

  • Eine flexible Bewegung der Kamera
  • Eine stabile Positionierung des Stativs
  • Eine schnelle Demontage des Stativs
  • Eine verbesserte Klangqualität
Nach oben scrollen