MENNEKES 36213 eMobility Ladekabel 4m – Testbericht

214,90

  • Ladekabel mit einer Länge von ca. 4 Metern
  • Spritzwassergeschützt nach IP44
  • Kompatibel mit Typ 2 Infrastruktur-Ladedosen an Ladestationen und Wallboxen
  • Ausgelegt bis 32 A
  • Maximale Ladeleistung von 22 kW
  • Robuste Qualität und Überfahrsicherheit für langfristigen Einsatz
  • Einfaches Anschließen von Fahrzeugen mit Typ 2-Stecker
  • Ladekabel nach “Modus 3” (IEC 61851)
  • Ladestecker und -kupplung nach Typ 2 (IEC 62196-2)
  • Zum Aufladen von Elektro- und Hybridfahrzeugen an Ladestationen
Artikelnummer: 4015394272755 Kategorie:

Eckdaten

  • Länge: ca. 4 Meter
  • Spritzwassergeschützt nach IP44
  • Mobile Ladeleitung mit Fahrzeug-Ladestecker Typ 2 und Infrastruktur-Ladestecker Typ 2
  • Ausgelegt bis 32 A, Ladeleistung max. 22 kW

Produktbeschreibung

Das MENNEKES 36213 eMobility Ladekabel 4m ist ein Ladekabel vom Hersteller MENNEKES, das speziell zum Laden von Elektrofahrzeugen entwickelt wurde. Es ist kompatibel zu Typ 2 Infrastruktur-Ladedosen an Ladestationen für Elektromobilität und Wallboxen. Das Ladekabel ist nach “Modus 3” (IEC 61851) zertifiziert und verfügt über einen Ladestecker und eine -kupplung nach Typ 2 (IEC 62196-2). Mit einer Länge von ca. 4 Metern bietet es ausreichend Flexibilität beim Laden.

Kundenbewertungen

Die Kundenbewertungen zeigen, dass das MENNEKES 36213 eMobility Ladekabel 4m insgesamt positiv bewertet wird. Die hohe Qualität des Kabels wird besonders gelobt, sowohl in Bezug auf das robuste Material als auch auf die Dicke des Kabels. Einige Kunden berichten sogar, dass das Kabel schneller lädt als vom Automobilhersteller angegeben. Allerdings gibt es auch einige Kritikpunkte. Ein Kunde bemängelt, dass am Stecker für die Ladestation keine Schutzkappe vorhanden ist, was dazu führen kann, dass die Kontakte verschmutzen. Insgesamt überwiegen jedoch die positiven Bewertungen, wobei die meisten Kunden das Produkt mit 5 Sternen bewerten.

Vor- und Nachteile

VorteileNachteile
  • Hohe Qualität des Kabels
  • Schnelle Ladezeit

  • Keine Schutzkappe am Stecker für die Ladestation


Länge

4m

Spritzwassergeschützt

IP44

Ladestecker Typ

Typ 2

Ladestecker Kompatibilität

Typ 2 Infrastruktur-Ladedosen

Ladestrom

32A

Ladeleistung

22kW

Qualität

Robust

Überfahrsicherheit

Ja

Herstellerinformationen

MENNEKES

EAN/GTIN

04015394272755

Preisvergleich

Ladekabel Mode 3, Typ 2, 32A, 3PH

Das Ladekabel 36213 von Mennekes hat eine Länge von ca. 4 Metern. Es ist spritzwassergeschützt nach IP44. Die mobile Ladeleitung mit Fahrzeug-Ladestecker Typ 2 und Infrastruktur-Ladestecker Typ 2 dient zum Laden von Elektrofahrzeugen und ist kompatibel zu Typ 2 Infrastruktur-Ladedosen an Ladestationen für die Elektromobilität und Wallboxen. Das Ladekabel ist ausgelegt bis 32 A, Ladeleistung max. 22 kW. Robuste Qualität und eine Überfahrsicherheit sorgen für einen langfristigen Einsatz.

Alternate214,90 €Shop
Amazon233,35 €Shop
Elektro4000289,18 €Shop
Discount24322,55 €Shop
Contorion322,93 €Shop
Otto374,64 €Shop
Voelkner389,00 €Shop
Digitalo389,00 €Shop
Smdvde389,00 €Shop
Idealo Live-Preis prüfen (siehe Button)Shop

FAQs

KI-Chat

Der KI-Chat von asUwa nutzt modernste Technologien der künstlichen Intelligenz, um eine intuitive und effektive Unterstützung anzubieten. Durch maschinelles Lernen und Verarbeitung natürlicher Sprache versteht unser KI-Chat komplexe Anfragen und liefert präzise Antworten, die Ihnen helfen, das volle Potenzial unseres Produkts zu nutzen.

Lädt...

Wie funktioniert der KI-Chat von asUwa?

Unser KI-Chat verwendet fortschrittliche Algorithmen der künstlichen Intelligenz, um Ihre Fragen präzise zu interpretieren und darauf zu antworten. Tippen Sie Ihre Frage in das vorgesehene Textfeld, und der KI-Chat liefert Ihnen umgehend eine passende Antwort.

Zu welchen Themen kann ich Fragen stellen?

Unser KI-Chat verfügt über umfangreiches Wissen über dieses Produkt. Dies umfasst detaillierte Informationen zu Funktionen, Einsatzmöglichkeiten, Vorteilen und jeglichen Details.

Wie starte ich eine Unterhaltung mit dem KI-Chat?

Die Nutzung des KI-Chats ist denkbar einfach. Geben Sie Ihre Frage in das dafür vorgesehene Eingabefeld ein. Der KI-Chat analysiert Ihre Anfrage und präsentiert Ihnen schnell und effizient eine Antwort. Es ist keine Anmeldung notwendig und der Service ist 100% kostenlos.

Kann der KI-Chat personalisierte Empfehlungen geben?

Nicht direkt. Er antwortet basierend auf Ihren Fragen explizit zu diesem Produkt. Für personalisierte Empfehlungen können Sie unsere Recommendation Engine verwenden. Dort werden Sie explizit nach den Anforderungen gefragt. Anschließend bietet Ihnen das Tool Vorschläge zu alternativen Produkten, die Ihre Anforderungen womöglich besser erfüllen.

Ist der KI-Chat rund um die Uhr verfügbar?

Ja, unser KI-Chat ist 24/7 verfügbar, um Ihnen jederzeit Unterstützung zu bieten. Egal ob Tag oder Nacht, unser KI-Chat steht Ihnen zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten.

Qualität des Kabels5⭐⭐⭐⭐⭐
Ladezeit5⭐⭐⭐⭐⭐
Flexibilität4⭐⭐⭐⭐✩
Kompatibilität5⭐⭐⭐⭐⭐
Schutz der Kontakte3⭐⭐⭐✩✩
Länge des Kabels4⭐⭐⭐⭐✩
Robustheit5⭐⭐⭐⭐⭐
Preis-Leistungs-Verhältnis4⭐⭐⭐⭐✩
⭐⭐⭐⭐✩
Eckdaten Länge: ca. 4 Meter Spritzwassergeschützt nach IP44 Mobile Ladeleitung mit Fahrzeug-Ladestecker Typ 2 und Infrastruktur-Ladestecker Typ 2 Ausgelegt bis 32 A, Ladeleistung max. 22 kW Produktbeschreibung Das MENNEKES 36213 eMobility Ladekabel 4m ist ein Ladekabel vom Hersteller MENNEKES, das speziell zum Laden von Elektrofahrzeugen entwickelt wurde. Es ist kompatibel zu Typ 2 Infrastruktur-Ladedosen an Ladestationen für Elektromobilität und Wallboxen. Das Ladekabel ist nach "Modus 3" (IEC 61851) zertifiziert und verfügt über einen Ladestecker und eine -kupplung nach Typ 2 (IEC 62196-2). Mit einer Länge von ca. 4 Metern bietet es ausreichend Flexibilität beim Laden. Kundenbewertungen Die Kundenbewertungen zeigen, dass das MENNEKES 36213 eMobility Ladekabel 4m insgesamt positiv bewertet wird. Die hohe Qualität des Kabels wird besonders gelobt, sowohl in Bezug auf das robuste Material als auch auf die Dicke des Kabels. Einige Kunden berichten sogar, dass das Kabel schneller lädt als vom Automobilhersteller angegeben. Allerdings gibt es auch einige Kritikpunkte. Ein Kunde bemängelt, dass am Stecker für die Ladestation keine Schutzkappe vorhanden ist, was dazu führen kann, dass die Kontakte verschmutzen. Insgesamt überwiegen jedoch die positiven Bewertungen, wobei die meisten Kunden das Produkt mit 5 Sternen bewerten. Vor- und Nachteile

PERSONALISIERTE EMPFEHLUNGEN

Finden Sie nicht genau das, was Sie suchen? Dann lassen Sie sich von unserer Recommendation-Engine auf Sie zugeschnittene Produkte vorschlagen.

So funktioniert es:

  1. Beantworten Sie die Fragen, möglichst ohne Ja/Nein Antworten zu geben.
  2. Beantworten Sie nur die Fragen, die für Sie tatsächlich relevant sind.
  3. Klicken Sie unter dem letzten Eingabefeld auf den grünen "Produkte suchen" Button.

Nach dem Klick auf den "Produkte-Suchen" Button wird unsere Recommendation-KI Ihre Antworten auswerten und nach Übereinstimmungen mit den von Ihnen angegebenen Anforderungen suchen. Anschließend erhalten Sie hier Produktempfehlungen, die genau das bieten, was Sie benötigen. Probieren Sie es aus.

Das Tool ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich und definitiv einmalig.






Anleitung zum Laden des MENNEKES 36213 eMobility Ladekabels

Das MENNEKES 36213 eMobility Ladekabel ermöglicht das einfache und schnelle Aufladen Ihres Elektrofahrzeugs. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Laden mit dem Ladekabel.

  1. Überprüfen Sie die Infrastruktur-Ladestecker

    Stellen Sie sicher, dass die Infrastruktur-Ladestecker an der Ladestation oder Wallbox vom Typ 2 sind. Das MENNEKES 36213 eMobility Ladekabel ist speziell für dieses System entwickelt und kompatibel.

  2. Verbinden Sie das Ladekabel mit dem Fahrzeug-Ladestecker

    Stecken Sie den Fahrzeug-Ladestecker des Ladekabels in die Ladebuchse Ihres Elektrofahrzeugs. Achten Sie darauf, dass die Verbindung sicher und fest ist.

  3. Schließen Sie das Ladekabel an die Ladestation an

    Stecken Sie den Infrastruktur-Ladestecker des Ladekabels in die Ladestation oder Wallbox. Vergewissern Sie sich, dass die Verbindung stabil und sicher ist.

  4. Starten Sie den Ladevorgang

    Nachdem das Ladekabel sowohl mit dem Fahrzeug als auch der Ladestation verbunden ist, können Sie den Ladevorgang starten. Beachten Sie dabei die maximal unterstützte Ladeleistung von 22 kW. Das MENNEKES 36213 eMobility Ladekabel ist ausgelegt bis 32 A.

Keine zusätzlichen Werkzeuge erforderlich

Für das Laden mit dem MENNEKES 36213 eMobility Ladekabel sind keine zusätzlichen Werkzeuge erforderlich.

Elektrofahrzeug, Ladestation oder Wallbox

Um das Ladekabel verwenden zu können, benötigen Sie ein Elektrofahrzeug mit passender Ladebuchse sowie eine Ladestation oder Wallbox vom Typ 2 mit Infrastruktur-Ladestecker.

Über den Autor

Avatar

Redaktion | asUwa

asUwa ist eine unabhängige Verbraucherschutz-Website, die sich der Bewertung, Prüfung und Vorstellung von Produkten verschrieben hat. Unser Ziel ist es, Verbrauchern verlässliche Informationen und Ratschläge zu bieten, die sie benötigen, um fundierte Entscheidungen bei der Auswahl von Produkten und Dienstleistungen zu treffen. Bei asUwa legen wir großen Wert darauf, unseren Lesern Informationen zur Verfügung zu stellen, die online schwer oder gar nicht zu finden sind.

Unser engagiertes Team von Experten testet und bewertet Produkte aus verschiedenen Kategorien wie Elektronik, Haushaltsgeräte, Gesundheit und Schönheit, um nur einige zu nennen. Wir nehmen uns die Zeit, jedes Produkt sorgfältig zu untersuchen und bieten umfassende Testberichte, Vergleiche und Kaufempfehlungen, um unseren Lesern dabei zu helfen, das Beste für ihr Geld zu bekommen.

Neben unseren ausführlichen Produktbewertungen bieten wir auch nützliche Tipps und Ratschläge zu verschiedenen Themen wie Verbraucherrechten, Produktsicherheit und effektiven Beschwerdeverfahren. Wir sind bestrebt, unseren Lesern dabei zu helfen, sich im komplexen Markt zurechtzufinden und fundierte Entscheidungen zu treffen, die auf zuverlässigen Informationen und Expertenmeinungen basieren.

Bei asUwa sind wir stolz darauf, unseren Lesern unvoreingenommene und unabhängige Informationen zur Verfügung zu stellen. Unsere Bewertungen und Empfehlungen basieren ausschließlich auf den Ergebnissen unserer Tests und der Expertise unserer Redakteure. Wir arbeiten unermüdlich daran, unsere Inhalte auf dem neuesten Stand zu halten und die neuesten Produkte und Trends zu berücksichtigen.

Nach oben scrollen