LOADCARE Airline Beam im Test: Der perfekte Sperrbalken für sicheren Transport

  • Stufenlos verstellbarer Sperrbalken aus Aluminium, Stahl und Kunststoff
  • Einbaubar sowohl horizontal als auch vertikal
  • Geräuschreduzierend durch silent-Ausführung
  • Materialschonende Airline-Automatik-Zapfen
  • Mit PVC-Überzug zum Schutz von Ladung und Sperrbalken
  • Geeignet für den Transport von PKW und Anhängern
Artikelnummer: 04250224283413

Der LOADCARE Airline Beam 900-1210 ist ein Sperrbalken, der für eine sichere Ladungssicherung beim Transport von Gütern auf LKWs oder Anhängern sorgt. Der Sperrbalken ist aus einer robusten Kombination aus Aluminium, Stahl und Kunststoff gefertigt und mit einem schwarzen PVC-Überzug versehen, der sowohl die Ladung als auch den Sperrbalken selbst vor Beschädigungen schützt.

Einfache Handhabung und flexible Anpassung

Der Einbau des LOADCARE Airline Beam ist sowohl horizontal als auch vertikal möglich. Der Sperrbalken ist ohne Druck stufenlos verstellbar und die Silent-Ausführung reduziert Klappergeräusche während der Fahrt. Die Airline-Automatik-Zapfen sind materialschonend innerhalb der Airline-Zurrschienen und arretieren jeweils in einem Lochpaar, was den Airline-Beam von Loadcare zu einem Sperrbalken der nächsten Generation macht. Mit dem LOADCARE Airline Beam können Sie sicher sein, dass die Ladung während des Transports geschützt und sicher ist.

Vorteile des LOADCARE Airline Beam

Pros
  • Einfache Handhabung und flexible Anpassung
  • Robuste Materialien und PVC-Überzug für Schutz vor Beschädigungen
  • Silent-Ausführung reduziert Klappergeräusche während der Fahrt
  • Sichere Ladungssicherung durch Airline-Automatik-Zapfen
CONs
  • Nicht für alle Transportgüter geeignet
  • Etwas höhere Anschaffungskosten im Vergleich zu anderen Sperrbalken

Fazit

Der LOADCARE Airline Beam ist eine empfehlenswerte Lösung für eine sichere Ladungssicherung beim Transport von Gütern auf LKWs oder Anhängern. Mit seinen robusten Materialien, dem PVC-Überzug und der Silent-Ausführung ist der Sperrbalken eine Investition in die Sicherheit Ihrer Ladung. Beachten Sie jedoch, dass der Sperrbalken nicht für alle Transportgüter geeignet ist und etwas höhere Anschaffungskosten im Vergleich zu anderen Sperrbalken hat.

Anwendungsbereich

Ladungssicherung beim Transport von PKW und Anhängern.

Länge

900 – 2460 mm

Eigenschaften

stufenlos verstellbar

Material

Aluminium

EAN

FAQs

Der Sperrbalken ist aus einer robusten Kombination aus Aluminium, Stahl und Kunststoff gefertigt.

Ja, der Sperrbalken ist nicht für alle Transportgüter geeignet und hat etwas höhere Anschaffungskosten im Vergleich zu anderen Sperrbalken.

Ja, der Einbau des LOADCARE Airline Beam ist sowohl horizontal als auch vertikal möglich.

Der LOADCARE Airline Beam ist ein Sperrbalken, der für eine sichere Ladungssicherung beim Transport von Gütern auf LKWs oder Anhängern sorgt.

Die Silent-Ausführung reduziert Klappergeräusche während der Fahrt.

Der LOADCARE Airline Beam bietet eine einfache Handhabung und flexible Anpassung, robuste Materialien und PVC-Überzug für Schutz vor Beschädigungen, Silent-Ausführung zur Reduzierung von Klappergeräuschen während der Fahrt und eine sichere Ladungssicherung durch Airline-Automatik-Zapfen.

Die Airline-Automatik-Zapfen sind materialschonend innerhalb der Airline-Zurrschienen und arretieren jeweils in einem Lochpaar, was den Airline-Beam von Loadcare zu einem Sperrbalken der nächsten Generation macht.

Der schwarze PVC-Überzug schützt sowohl die Ladung als auch den Sperrbalken selbst vor Beschädigungen.

KI CHAT

Lädt...
Handhabung5⭐⭐⭐⭐⭐
Anpassungsfähigkeit5⭐⭐⭐⭐⭐
Material5⭐⭐⭐⭐⭐
Schutz5⭐⭐⭐⭐⭐
Geräuschreduzierung4⭐⭐⭐⭐✩
Preis3⭐⭐⭐✩✩
Universalität3⭐⭐⭐✩✩
⭐⭐⭐⭐✩
Der LOADCARE Airline Beam 900-1210 ist ein Sperrbalken, der für eine sichere Ladungssicherung beim Transport von Gütern auf LKWs oder Anhängern sorgt. Der Sperrbalken ist aus einer robusten Kombination aus Aluminium, Stahl und Kunststoff gefertigt und mit einem schwarzen PVC-Überzug versehen, der sowohl die Ladung als auch den Sperrbalken selbst vor Beschädigungen schützt. Einfache Handhabung und flexible Anpassung Der Einbau des LOADCARE Airline Beam ist sowohl horizontal als auch vertikal möglich. Der Sperrbalken ist ohne Druck stufenlos verstellbar und die Silent-Ausführung reduziert Klappergeräusche während der Fahrt. Die Airline-Automatik-Zapfen sind materialschonend innerhalb der Airline-Zurrschienen und arretieren jeweils in einem Lochpaar, was den Airline-Beam von Loadcare zu einem Sperrbalken der nächsten Generation macht. Mit dem LOADCARE Airline Beam können Sie sicher sein, dass die Ladung während des Transports geschützt und sicher ist. Vorteile des LOADCARE Airline Beam Fazit Der LOADCARE Airline Beam ist eine empfehlenswerte Lösung für eine sichere Ladungssicherung beim Transport von Gütern auf LKWs oder Anhängern. Mit seinen robusten Materialien, dem PVC-Überzug und der Silent-Ausführung ist der Sperrbalken eine Investition in die Sicherheit Ihrer Ladung. Beachten Sie jedoch, dass der Sperrbalken nicht für alle Transportgüter geeignet ist und etwas höhere Anschaffungskosten im Vergleich zu anderen Sperrbalken hat.

PERSONALISIERTE EMPFEHLUNGEN

Der Artikel entspricht nicht Ihren Anforderungen? Dann lassen Sie sich von unserer Recommendation-Engine auf Sie zugeschnittene Produkte vorschlagen.

So funktioniert es:

  1. Beantworten Sie die Fragen, möglichst ohne Ja/Nein Antworten zu geben.
  2. Beantworten Sie nur die Fragen, die für Sie tatsächlich relevant sind.
  3. Klicken Sie unter dem letzten Eingabefeld auf den grünen "Produkte suchen" Button.

Nach dem Klick auf den "Produkte-Suchen" Button wird unsere Recommendation-KI Ihre Antworten auswerten und nach Übereinstimmungen mit den von Ihnen angegebenen Anforderungen suchen. Anschließend erhalten Sie hier Produktempfehlungen, die genau das bieten, was Sie benötigen. Probieren Sie es aus.

Das Tool ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich und definitiv einmalig.







Einbau des LOADCARE Airline Beam

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie Sie den LOADCARE Airline Beam für eine sichere Ladungssicherung auf Ihrem LKW oder Anhänger installieren.

  1. Vorbereitung

    Stellen Sie sicher, dass die Airline-Zurrschienen auf Ihrem LKW oder Anhänger korrekt installiert sind und die materialschonenden Airline-Automatik-Zapfen in der richtigen Position sind.

  2. Positionierung des Airline Beam

    Wählen Sie die gewünschte Position für den Sperrbalken, indem Sie ihn entweder horizontal oder vertikal an den Airline-Zurrschienen ausrichten. Der Airline Beam ist ohne Druck stufenlos verstellbar, sodass er optimal auf die Größe Ihrer Ladung abgestimmt werden kann.

  3. Arretierung des Sperrbalkens

    Arretieren Sie den Airline Beam, indem Sie die Airline-Automatik-Zapfen in einem passenden Lochpaar der Airline-Zurrschienen einrasten lassen. Durch die Silent-Ausführung wird die Geräuschentwicklung während der Fahrt minimiert.

LOADCARE Airline Beam 900-1210

Ein Sperrbalken, der für eine sichere Ladungssicherung beim Transport von Gütern auf LKWs oder Anhängern sorgt.

Airline-Zurrschienen

Schienen, an denen der LOADCARE Airline Beam befestigt wird, um für eine sichere Ladungssicherung während des Transports zu sorgen.

Über den Autor

Vlad Birkov | asUwa

Vlad Birkov | asUwa

Vlad Birkov ist bei asUwa eine herausragende Persönlichkeit, die eine hohe Expertise in den Bereichen Kraftfahrzeuge, Spielzeuge und Fachmagazine aufweist. Darüber hinaus hat er sich intensiv mit den Geräten beschäftigt, die als Amazon-Eigenmarke verkauft werden. Zusätzlich widmet er sich auch der Bewertung von DVDs und Blu-rays. Sein Fokus liegt auf dem Testen und Bewerten von Produkten unbekannter Hersteller, was eine besondere Dimension bei asUwa darstellt. Als Produkttester und Redakteur bringt er Neugier und den Mut mit, unbekanntes Territorium zu erkunden.

Vlad verfügt über umfangreiches Fachwissen in verschiedenen Produktkategorien, wobei er sich darauf spezialisiert hat, verborgene Schätze unter weniger bekannten Marken aufzuspüren. Seine gründlichen Untersuchungen spiegeln sich in detaillierten Testberichten und präzisen Vergleichen wider. Durch seine wertvollen Kaufempfehlungen möchte er den Lesern helfen, qualitativ hochwertige Produkte zu entdecken, die oft übersehen werden, sei es im Bereich Kraftfahrzeuge, Spielzeuge, DVDs oder Blu-rays.

Darüber hinaus ist Vlad ein Experte in Verbraucherrechten und Produktsicherheit. Er setzt sich dafür ein, dass die Leser umfassend über ihre Rechte informiert sind und die sichersten Produkte auf dem Markt auswählen können. Er versteht die Komplexität des Marktes und unterstützt die Leser dabei, fundierte Entscheidungen auf der Grundlage verlässlicher Informationen zu treffen.

Vlad Birkov verkörpert bei asUwa Unabhängigkeit und Ehrlichkeit. Seine Bewertungen und Empfehlungen basieren ausschließlich auf den Ergebnissen sorgfältiger Tests und seinem umfangreichen Fachwissen. Immer auf der Suche nach den neuesten Entdeckungen und Trends, sorgt Vlad dafür, dass seine Artikel stets aktuell und relevant sind.

1. Für welche Art von Fahrzeugen ist der LOADCARE Airline Beam geeignet?

  • für Flugzeuge
  • für den Transport auf Anhängern und LKWs
  • für Schiffe
  • für Fahrräder

2. Welche Materialien sind im LOADCARE Airline Beam verwendet?

  • Aluminium
  • Kunststoff
  • Stahl
  • alle genannten Materialien

3. Was bedeutet Silent-Ausführung?

  • Es gibt keinen Lärm beim Fahren des Fahrzeugs.
  • Die Installation des Airline Beams ist leise.
  • Der Airline Beam ist in schwarzes PVC gehüllt.
  • Der Airline Beam reduziert unnötige Geräusche während des Transports.

4. Was sind die Nachteile des LOADCARE Airline Beam?

  • sehr teuer
  • nicht für alle Transportgüter geeignet
  • schwer zu installieren
  • instabil

5. Was ist der Zweck von Airline-Automatik-Zapfen?

  • damit das Fahrzeug schneller fahren kann
  • um das Gewicht der Ladung zu reduzieren
  • um den Airline Beam stabil zu halten
  • um den LOADCARE Airline Beam zu verschließen
Nach oben scrollen