Im Koffer Test zeigen wir Ihnen die besten Reisekoffer und sagen Ihnen, welche Modelle man als verlässliche Hartschalenkoffer und leichte Weichschalenkoffer bezeichnen kann. Natürlich haben wir auch wieder mehrere Koffer im Vergleich und gehen auf die Testsieger vom Koffer Testmagazin ein. Wenn Sie wissen möchten, welcher Koffer der beste ist und welche Werte bei einem Vergleich oder einem Test eine Rolle spielen, dann sind Sie hier beim asUwa Reisekoffer Test genau richtig.

Welche Unterschiede spielen bei unserem Koffer Vergleich eine Rolle?

  • Handelt es sich um einen Hartschalenkoffer mit einer robusten Schale aus Polycarbonat, Polypropylen oder ABS, dann zählt in erster Linie ein Belastungstest und die Wetterfestigkeit. Die Unterschiede dieser drei Materialien behandelt wir weiter unten. Je nach Anliegen ist ein TSA-Schloss verbaut und in jedem Fall ist die Teleskopstange wesentlich. Denn ein Hartschalenkoffer ist nicht so einfach zu transportieren, wie es bei einem Weichschalenkoffer der Fall ist. Daher muss diese sehr robust sein.
  • Handelt es sich um einen Weichschalenkoffer, auch Softshell-Koffer genannt, dann geht es in erster Linie um das Gewicht. Dieses sollte, auch bei den großen Modellen, unter 2.5 Kilogramm liegen. Die meisten Reisekoffer aus Polyester übersteigen diesen Wert jedoch, da eine billige Polsterung verwendet wird, die aus Kunststoff besteht. Da diese Plastik-Einlagen ein höheres Gewicht vorweisen, als es bei Schaumstoffeinlagen der Fall ist.

 

  • Hartschalenkoffer: sehr robust dank ABS
  • Weichschalenkoffer: sehr leicht durch Polyester
  • Hartschalenkoffer: meist bessere Teleskopstange
  • Weichschalenkoffer: haben meistens von Grund auf eine gute Innenpolsterung
  • Hybridmodelle: vereinen die EIgenschaften
  • Hartschalenkoffer: meist hohes Gewicht
  • Weichschalenkoffer: meistens nicht wetterfest
  • Hybridmodelle: haben häufig 'Sollbruchstellen' an den Verbindungselementen zwischen der Hartschale und dem Polyester.
 

Upright vs. Selfmadener

Nicht selten macht es Sinn, sich gegen ein Selfmadener-, für ein Upright-Modell zu entscheiden. Es kommt nämlich darauf an, wo Sie üblicherweise Ihren Urlaub verbringen. In Regionen, bei denen es stark windet, macht ein Upright eine deutlich bessere Figur als ein Selfmadener. Denn dieser würde einfach davonrollen.

    • Es gibt Modelle mit zwei Rollen, das bedeutet häufig, dass sie Upright genannt werden. Der Name kommt daher, dass diese Koffer immer gerade stehen und auch bei stärkerem Wind nicht umkippen oder wegrollen können.
    • Dann gibt es die 4-Rollen Koffer, die sich vor allem dadurch bewähren, dass sie sehr wendig und somit flexibel sind. Mann kann sie sowohl geneigt, als auch aufrecht fortbewegen. Dadurch, dass die Teleskopstange am Rand angebracht ist, können Sie sogar zwei Koffer mit einer Hand transportieren. Die 360 Grad-Rollen sorgen für seine “drehende Wendigkeit”, daher auch der Name Selfmadener. Das geht aber nur auf ebenen Untergründen. Auf den ersten Blick haben diese einen Vorteil gegenüber Upright-Koffern. So empfehlen das auch die meisten Website-Betreiber oder Händler. Der Koffer Test jedoch zeigt wie oben erwähnt ziemlich eindeutig: es gibt Ausnahmen.Bei beiden Koffer-Arten sind die Rollen von großer Bedeutung.
  • Die meistverkauftesten Koffer sind Selfmadener-Modelle, da sie beim Flugverkehr, beziehungsweise beim Flughafentransport einige Vorteile bringen. Gerade Handgepäck Koffer lassen sich hervorragend aus dem Gepäckfach im Flieger verstauen. Sie gleiten nahezu wie von selber heraus.

 

 

Die besten Koffer der jeweiligen Kategorien

Titel
COOLIFE Hartschalen-Koffer Trolley Rollkoffer Reisekoffer mit TSA-Schloss und 4 Rollen(Schwarz, Handgepäck)
Samsonite Termo Young Upright M Koffer, 67 cm, 69 L, Blau (Dark Blue)
Samsonite Paradiver Light Duffle mit Rollen 55/20 Strictcabine, 55 cm, 48,5 L, Blau(JEANS BLUE)
Eastpak Tranverz L Koffer, 79 cm, 121 L, Schwarz (Black)
Produktbild
COOLIFE Hartschalen-Koffer Trolley Rollkoffer Reisekoffer mit TSA-Schloss und 4 Rollen(Schwarz, Handgepäck)
Samsonite Termo Young Upright M Koffer, 67 cm, 69 L, Blau (Dark Blue)
Samsonite Paradiver Light Duffle mit Rollen 55/20 Strictcabine, 55 cm, 48,5 L, Blau(JEANS BLUE)
Eastpak Tranverz L Koffer, 79 cm, 121 L, Schwarz (Black)
Marke
COOLIFE
Samsonite
Samsonite
Eastpak
Anzahl der Rollen
4 Rollen
2 Rollen
2 Rollen
4 Rollen
Außenmaterial
ABS
Polypropylen
Polyester mit Polyurethan
Polyester
Innenpolsterung
TSA Schloss
360 Grad Rollen
Koffer Testmagazin Bewertung
4.9 Sterne
4.7 Sterne
4.3 Sterne
4.3 Sterne
Preis
39,90 EUR
91,76 EUR
121,65 EUR
92,90 EUR
24h Versand
Titel
COOLIFE Hartschalen-Koffer Trolley Rollkoffer Reisekoffer mit TSA-Schloss und 4 Rollen(Schwarz, Handgepäck)
Produktbild
COOLIFE Hartschalen-Koffer Trolley Rollkoffer Reisekoffer mit TSA-Schloss und 4 Rollen(Schwarz, Handgepäck)
Marke
COOLIFE
Anzahl der Rollen
4 Rollen
Außenmaterial
ABS
Innenpolsterung
TSA Schloss
360 Grad Rollen
Koffer Testmagazin Bewertung
4.9 Sterne
Preis
39,90 EUR
24h Versand
Titel
Samsonite Termo Young Upright M Koffer, 67 cm, 69 L, Blau (Dark Blue)
Produktbild
Samsonite Termo Young Upright M Koffer, 67 cm, 69 L, Blau (Dark Blue)
Marke
Samsonite
Anzahl der Rollen
2 Rollen
Außenmaterial
Polypropylen
Innenpolsterung
TSA Schloss
360 Grad Rollen
Koffer Testmagazin Bewertung
4.7 Sterne
Preis
91,76 EUR
24h Versand
Titel
Samsonite Paradiver Light Duffle mit Rollen 55/20 Strictcabine, 55 cm, 48,5 L, Blau(JEANS BLUE)
Produktbild
Samsonite Paradiver Light Duffle mit Rollen 55/20 Strictcabine, 55 cm, 48,5 L, Blau(JEANS BLUE)
Marke
Samsonite
Anzahl der Rollen
2 Rollen
Außenmaterial
Polyester mit Polyurethan
Innenpolsterung
TSA Schloss
360 Grad Rollen
Koffer Testmagazin Bewertung
4.3 Sterne
Preis
121,65 EUR
24h Versand
Titel
Eastpak Tranverz L Koffer, 79 cm, 121 L, Schwarz (Black)
Produktbild
Eastpak Tranverz L Koffer, 79 cm, 121 L, Schwarz (Black)
Marke
Eastpak
Anzahl der Rollen
4 Rollen
Außenmaterial
Polyester
Innenpolsterung
TSA Schloss
360 Grad Rollen
Koffer Testmagazin Bewertung
4.3 Sterne
Preis
92,90 EUR
24h Versand

Upright Koffer

Meistens bestehen die zwei Stellfüße aus Kunststoff, wobei unten ein Schutzmaterial angebracht ist, welches den Boder vor Kratzern schützt. In windstarken oder matschigen Gebieten ist er der perfekte Begleiter. Er rollt weder davon, noch ist anfällig dafür, mit ihm zusammen auszurutschen. Da man sich bei einem Upright auf zwei Rollen verlassen muss, statt auf vier, achten die meisten Hersteller darauf, dass ausschließlich hochwertige Rollen zum Einsatz kommen.

 

Selfmadener Koffer

Wenn Sie häufig oder mit Kindern verreisen, dann ist der Selfmadener die bessere Wahl. Selbst bei den minderwertigsten Modellen, wie denen von Beibye, haben Sie die Flexibilität, zwei Koffer gleichzeitig zu bewegen. Es kommt hierbei nicht darauf an, dass sie die gleiche Größe haben, da vor allem bei Koffer Sets die Teleskopstange an der obersten Position immer die gleiche Höhe hat. Da sie die beiden 4-Rollen Koffer nicht neigen müssen, reicht es, wenn Sie nur eine Hand dafür verwenden.

Die Koffergrößen im Praxistest

Es ist nicht vorgeschrieben, ab wann ein Koffer eine bestimmte Größe ausweisen muss.

Koffer der Größe S = Handgepäck?

Wenn ein Hersteller damit wirbt, einen Handgepäckkoffer anzubieten, dann sagt es noch lange nicht aus, welche Airline ihn als solchen akzeptiert. Gerade für EasyJet und Ryanair benötigt man spezielle Modelle. Aber auch andere Airlines haben ihre vorgegebenen Abmessungen. Daher ist es nicht möglich eine pauschale Aussage darüber zu treffen, ob ein Handgepäck-Koffer auch wirklich als Handgepäck geeignet ist. Es gibt jedoch ein Modell, welches in jedem Fall, bei jeder Airline als Kabinengepäck mitgenommen werden darf. Weltweit.

5 Cities The Valencia Collection Handgepäck Set of 2 TB023-830 Black, 55 cm, 42 L, Schwarz

5 Cities The Valencia Collection Handgepäck Set of 2 TB023-830 Black, 55 cm, 42 L, Schwarz
  • 2er-Pack – Größe: 55 x 35 x 20 cm (alle Teile), 54 x 35 x 19 cm (Karosserie) – passt in 55 x 40 x 20 und 56 x 45 x 25 cm Handgepäck für Easyjet, Ryanair, BA, Virgin, Flybe und alle anderen.
  • Kapazität: 42 l, Gewicht: 1,45 kg, leichte und kofferähnliche Aufbewahrung. Koffer-Set
  • Robustes Design mit zwei Rädern mit starrem Rückrahmen, schützende Gummibälle mit verbesserter PVC-Leiste verhindern das Abtragen des Bodens.

Andere Koffergrößen

Auch bei den anderen Maßangaben sieht es nicht anders aus. Bei der Größenangabe M und L gibt es die meisten Überschneidungen. So zum Beispiel bei Reisekoffern mit 90-100 Liter Volumen. Einige Hersteller nennen sie XL Koffer, andere wiederum L und wieder andere M. Das kommt meistens darauf an, welche Vergleichsmodelle der jeweiligen Kofferserie zur Verfügung stehen. Wenn der größte Koffer einer bestimmten Serie 80 Liter hat und der kleinste 50 Liter, dann kann man davon ausgehen, dass der Hersteller das größte Modell als XL Koffer bezeichnet. Im Vergleich zu anderen großen Koffern ist das natürlich absoluter Quatsch. Nicht selten gibt es hingegen ganz typische Vergleichsbilder, auf denen ein Mensch im Verhältnis zu den Koffern zu sehen ist. Hier kann man sich die Größen der jeweiligen Modelle schon deutlich besser vorstellen.

Das Material

Hier gibt es drei große Unterschiede, mit jeweils einzelnen Materialtypen. Bevor wir lange drum herumreden, kommen wir lieber gleich zur Sache.

Hartschalenkoffer:

  • Polcarbonat/Polykarbonat: ist ein Kunststoff, der für seine Ergiebigkeit und Wasserdichtigkeit bekannt ist. Die meisten Hartschalenkoffer bestehen daraus.
  • Polypropylen: ist ein thermoplastischer Kunststoff. Das bedeutet, dass er sehr gut gegen Hitze gewappnet ist. Gerade in südlichen Ländern ist das ein großer Vorteil.
  • Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymerisat (ABS): ist ein Kunststoff, der dem Polypropylen sehr ähnelt. Der Unterschied ist jedoch, dass ABS kratzfester ist und so biegsam, wie Polycarbonat. Sie können sehr viele hervorragende ABS Hartschalenkoffer kaufen.
  • CURV: ist eine Markenbezeichnung von Samsonite. Es ist kein eigenständiger Kunststoff, sondern einfach ein Polypropylen. Der Markeninhaber ist die Canco „Hungary Investment Ltd, 1092, Budapest, HU“. (siehe hier)

Soft-Shell Koffer:

  • Polyester: kennen wir bereits von synthetischer Kleidung. Spritzwasserfeste Schuhe sind häufig aus Polyester gefertigt. Aber auch Sport-Shirts und andere Kleidungsstücke. Der Stoff ist nicht atmungsaktiv, das muss bei einem Koffer aber auch nicht der Fall sein.
  • Nylon: ist ebenfalls wasserabweisend, hier kommt es aber auf die Bezeichnung “Denier” an. Diese wird oft mit “(den)” abgekürzt. Dieser Wert besagt, wie engmaschig die Garnen miteinander verbunden sind. Je höher dieser Wert, desto besser ist der Stoff. Besser bedeutet in diesem Fall ebenfalls die Reißfestigkeit.
  • Polyamid: ist das gleiche wie Nylon. Hersteller verwenden diesen Namen gerne, da die meisten einen festen Stoff damit verbinden und Beständigkeit assoziieren.
  • Canvas: ist eine andere Bezeichnung für ein Segeltuch. Es ist ein fester Faser-Stoff, aus dem auch Segeltücher und Leinwände (wie man sie aus dem Kino kennt) gewebt werden. Canvas Weichschalenkoffer sind selten, aber hervorragend. Meistens lohnt sich die Anschaffung, welche wiederum mit höheren Kosten verbunden ist.

Die beliebtesten Marken

AMERICAN TOURISTERAEROLITEBEIBYEBlue StarBUGATTIHAUPTSTADTKOFFERKESSERMONZANASAMSONITEVINCI LUGGAGE
American Tourister ist ein amerikanisches Unternehmen, das zu Samsonite gehört. Die Koffer Sets sind sehr beliebt und zeigten sich bereits in diversen Koffer Tests sehr stabil. Die offizielle Website ist www.americantourister.de
Aerolite ist ein Unternehmen mit Sitz in Deutschland und England. Der Hersteller legt besonders viel Wert auf Design und Individualität. Jedes Kofferset hat seine eigenen Abmessungen und individuelle Merkmale. Die offizielle Website ist www.aerolite-luggage.com
BEIBYE ist ein Billighersteller mit Sitz in Deutschland. BEIBYE produziert seine Koffer in China und verkauft sie zu sehr günstigen Konditionen bei Amazon und eBay. Trotz dessen, dass sich der Koffer einer hohen Beliebtheit erfreut, hat man es hier mit billigsten Einzelteilen und einer schlechten Verarbeitung zu tun. Die offizielle Website ist www.beibye.com
Blue Star findet man häufig in lokalen Geschäften und ist durch seine innovativen Designs und seine Kreativität bekannt. Die offizielle Website ist www.bluestar-luggage.com
Bugatti ist ein Textilhersteller, beziehungsweise Modehersteller aus Herford in Deutschland. Bugatti hat nur wenige Koffer Sets, ist aber dennoch so beliebt, dass diverse Kunden, einzelne Modelle als Set kaufen. Die offizielle Website ist www.bugatti-fashion.com
HAUPTSTADTKOFFER ist ein Berliner Kofferhersteller, welcher erst seit wenigen Jahren auf dem Markt ist. Durch qualitativ hochwertige Modelle ist der Hersteller zwar sehr beliebt, dessen Koffer kann man jedoch optisch nicht von Billig-Trolleys unterscheiden. Die offizielle Website ist www.hauptstadtkoffer.de
KESSER ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Münster. Dahinter steckt die Dilaw Warehouse GmbH, welche noch keine eigene Website hat.
Monzana ist eine Marke der DEUBA GmbH & Co. KG aus Merzig und bietet diverse Koffer Sets auf verschiedenen Marktplätzen an. Auf Amazon ist Monzana eine der beliebtesten Marken im Koffer-Bereich. Die offizielle Website ist www.deubaxxl.de
Samsonite ist die erfolgreichste Koffermarke der Welt und gehört zu der Samsonite International S.A. (Aktiengesellschaft) aus Luxemburg und bietet auf allen Kontinenten diverse Koffer an. Die offizielle Website ist www.samsonite.de
VINCI LUGGAGE ist ein hervorragender Hersteller von Koffern aller Art und überzeugt vor allem durch hochwertige Einzelteile, insbesondere mit seinen Rollen. Die offizielle Website lautet www.vinci-luggage.com

Letzte Aktualisierung am 2.06.2020 um 19:20 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Produkt Advertising API