Angebot!

Jeep Cruise E-Bike CR 7004 im Test

2.449,00

  • Umweltfreundlicher City Cruiser im Retro-Design
  • 26-Zoll-Aluminium-Fahrrad in Grün mit Rahmenhöhe von 46 Zentimetern
  • Kräftiger Akku, Ladekabel und Anleitung inklusive
  • Schutzbleche und Lichter für mehr Sicherheit im Straßenverkehr
  • Keine Federung, dafür aber cooles Retro-Design und umfassende Ausstattung
  • Xiongda 250 W Heckmotor und integrierter Akku mit 36V – 10,4 Ah – 374,4 Wh
  • LCD-Display zeigt Geschwindigkeit, Strecke und Batteriestand an
  • Reichweite von bis zu 50 km
Artikelnummer: 2185383000
Ein umweltfreundlicher City Cruiser im Retro-Design

Das Jeep Cruise E-Bike CR 7004 ist ein erwachsener Cruiser mit einem unverwechselbaren Retro-Style. Das 26-Zoll-Aluminium-Fahrrad ist in Grün erhältlich und hat eine Rahmenhöhe von 46 Zentimetern. Das E-Bike wird mit einem kräftigen Akku, einem Ladekabel und einer Anleitung geliefert.

Vorteile
  • Unverwechselbares Retro-Design: Das Jeep Cruise E-Bike CR 7004 zeichnet sich durch sein einzigartiges Retro-Design aus und ist somit ein echter Blickfang.
  • Schutzbleche und Lichter für mehr Sicherheit: Das Fahrrad ist mit Schutzblechen und Lichtern ausgestattet, um die nötige Sicherheit im Straßenverkehr zu gewährleisten.
  • Kräftiger Akku und hohe Reichweite: Mit seinem integrierten Akku und einer Kapazität von 36V – 10,4 Ah – 374,4 Wh bietet das E-Bike ausreichend Power und eine Reichweite von bis zu 50 km.
  • Fette 26-Zoll x 4,0 Laufräder für unwegsames Gelände: Die extra breiten Laufräder ermöglichen eine komfortable Fahrt auch auf unwegsamem Gelände.
  • Scheibenbremsen vorne und hinten für eine sichere Fahrt: Die Scheibenbremsen sorgen für eine zuverlässige Bremswirkung und eine sichere Fahrt in jeder Situation.
Nachteile
  • Keine Federung: Das Fahrrad ist nicht mit einer Federung ausgestattet, was bei längeren Touren auf unebenen Untergründen etwas unangenehm sein kann.
  • Nicht für längere Touren im Gelände geeignet: Aufgrund der fehlenden Federung und des Retro-Designs ist das E-Bike eher für kurze Fahrten in der Stadt und Ausflüge ins Grüne geeignet und weniger für längere Touren im Gelände.
Design und Ausstattung

Das Jeep Cruise E-Bike CR 7004 ist ein absolut cooles und bequemes Fahrzeug. Das Fahrrad ist mit Schutzblechen und Lichtern ausgestattet, um die nötige Sicherheit im Straßenverkehr zu gewährleisten. Das Fahrrad hat keine Federung, was es jedoch durch sein Retro-Design und seine Ausstattung wettmacht.

Motor und Reichweite

Das Jeep Cruise E-Bike CR 7004 ist mit einem Xiongda 250 W Heckmotor ausgestattet und hat einen integrierten Akku mit einer Kapazität von 36V – 10,4 Ah – 374,4 Wh. Das LCD-Display zeigt die Geschwindigkeit, die zurückgelegte Strecke und den Batteriestand an. Die Reichweite des E-Bikes beträgt bis zu 50 km.

Fahrverhalten

Das Jeep Cruise E-Bike CR 7004 ist ein City Cruiser und eignet sich perfekt für kurze Fahrten in der Stadt. Die 7-Gang Shimano Megarange Kettenschaltung ermöglicht ein leichtes Schalten und die Scheibenbremsen vorne und hinten sorgen für eine sichere Fahrt. Das Fahrrad hat fette 26-Zoll x 4,0 Laufräder, die das Fahren auf unwegsamem Gelände erleichtern.

Vorteile und Nachteile

  • Unverwechselbares Retro-Design
  • Schutzbleche und Lichter für mehr Sicherheit
  • Kräftiger Akku und hohe Reichweite
  • Fette 26-Zoll x 4,0 Laufräder für unwegsames Gelände
  • Scheibenbremsen vorne und hinten für eine sichere Fahrt
  • Keine Federung
  • Nicht für längere Touren im Gelände geeignet
  • Fazit

    Das Jeep Cruise E-Bike CR 7004 ist ein umweltfreundliches und cooles City Cruiser Fahrrad im Retro-Design. Das Fahrrad ist mit Schutzblechen und Lichtern ausgestattet, um die nötige Sicherheit im Straßenverkehr zu gewährleisten. Der kräftige Akku, die fette Bereifung und die Scheibenbremsen machen das Fahrrad auch für unwegsames Gelände geeignet. Das Fehlen einer Federung kann jedoch auf längeren Touren unangenehm sein. Das Jeep Cruise E-Bike CR 7004 ist ein tolles Fahrrad für kurze Fahrten in der Stadt und für Ausflüge ins Grüne.

    .

    Marke

    Jeep

    Modell

    Cruise E-Bike CR 7004

    Laufradgröße

    26 Zoll

    Rahmenmaterial

    Aluminium

    Rahmengröße

    46 Zentimeter

    Schaltung

    7-Gang Shimano Megarange Kettenschaltung

    Federung

    keine

    Bremsen

    Scheibenbremsen vorne und hinten

    Ausstattung

    nach STVZO

    Motor

    Xiongda 250 W Heckmotor

    Akku

    36V – 10,4 Ah – 374,4 Wh integrierter Akku

    Reichweite

    bis zu 50 km

    Gewicht

    30 Kilogramm

    Abmessungen

    165 x 78 x 35 cm.

    EAN

    KI CHAT

    Lädt...
    Design und Ausstattung4⭐⭐⭐⭐✩
    Motor- und Akkuleistung4⭐⭐⭐⭐✩
    Fahrverhalten4⭐⭐⭐⭐✩
    Sicherheit5⭐⭐⭐⭐⭐
    Geländetauglichkeit3⭐⭐⭐✩✩
    Preis-Leistungs-Verhältnis3⭐⭐⭐✩✩
    Komfort3⭐⭐⭐✩✩
    Wartungsaufwand4⭐⭐⭐⭐✩
    Gewicht3⭐⭐⭐✩✩
    Nachhaltigkeit4⭐⭐⭐⭐✩
    ⭐⭐⭐⭐✩
    .

    Jeep Cruise E-Bike CR 7004: Vorbereitung für die erste Fahrt

    Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie das Jeep Cruise E-Bike CR 7004 für die erste Fahrt vorbereiten und dabei alle wichtigen Sicherheitsaspekte berücksichtigen.

    1. Laden Sie den Akku

      Bevor Sie das E-Bike das erste Mal nutzen, stellen Sie sicher, dass der Akku vollständig geladen ist. Verbinden Sie das Ladekabel mit dem Akku und einer Steckdose und warten Sie, bis der Ladevorgang abgeschlossen ist.

    2. Prüfen Sie die Beleuchtung

      Stellen Sie sicher, dass die Lichter am E-Bike funktionieren. Schalten Sie sowohl das Vorder- als auch das Rücklicht ein und überprüfen Sie, ob sie einwandfrei leuchten.

    3. Überprüfen Sie die Reifen

      Prüfen Sie den Reifendruck der 26-Zoll x 4,0 Laufräder. Stellen Sie sicher, dass der Druck innerhalb des empfohlenen Bereichs liegt, um ein sicheres und komfortables Fahrerlebnis zu gewährleisten.

    4. Testen Sie die Bremsen

      Überprüfen Sie die Scheibenbremsen vorne und hinten, indem Sie das Fahrrad vor und zurück schieben, während Sie die Bremshebel betätigen. Die Räder sollten blockieren, wenn die Bremsen betätigt werden.

    5. Fahren Sie vorsichtig los

      Beginnen Sie Ihre erste Fahrt langsam und mit Bedacht. Gewöhnen Sie sich an das Fahrverhalten des E-Bikes und testen Sie die 7-Gang Shimano Megarange Kettenschaltung, um ein Gefühl für das Schalten und die verschiedenen Gänge zu bekommen.

    Ladekabel und Akku

    Verwenden Sie das mitgelieferte Ladekabel, um den Akku des E-Bikes aufzuladen.

    Luftpumpe

    Vergessen Sie nicht jegliches Zubehör, welches für den Einsatz notwendig ist, rechtzeitig zusätzlich zum eigentlichen Produkt mitzubestellen.

    Über den Autor

    Beate Spiegel | asUwa

    Beate Spiegel | asUwa

    Beate Spiegel ist eine erfahrene Redakteurin bei asUwa, einer angesehenen unabhängigen Plattform für Verbraucherschutz. In Zusammenarbeit mit Yang Lee ist sie für die Kommunikation mit chinesischen Unternehmen zuständig und spezialisiert sich auf die Bewertung von Bedienungsanleitungen und ähnlichen Dokumenten. Ihr breites Fachwissen und ihre hervorragenden kommunikativen Fähigkeiten ermöglichen es ihr, den Nutzern verlässliche und fundierte Informationen zur Verfügung zu stellen.

    In ihrer Rolle bei asUwa arbeitet Beate eng mit Yang Lee zusammen, um eine effektive Kommunikation zwischen der Plattform und chinesischen Firmen zu gewährleisten. Sie stellt sicher, dass die Interaktionen reibungslos verlaufen und die Anforderungen beider Seiten klar verstanden und erfüllt werden.

    Beate verfügt über umfangreiche Kenntnisse in verschiedenen Bereichen, insbesondere in Gartenbau- und Geräten, Haustierpflege, handwerklich gefertigten Produkten sowie Sport- und Reiseutensilien. Sie nutzt ihr Fachwissen, um Produkte eingehend zu analysieren und diese Erkenntnisse in umfassende Testberichte, Vergleiche und hilfreiche Kaufempfehlungen umzuwandeln. Ihr Hauptziel ist es, den Nutzern dabei zu helfen, informierte Entscheidungen zu treffen, die ihren individuellen Bedürfnissen gerecht werden.

    Bei asUwa verpflichtet sich Beate Spiegel den Prinzipien der Objektivität und Unabhängigkeit. Ihre Bewertungen und Empfehlungen basieren ausschließlich auf den Ergebnissen ihrer gründlichen Analysen und ihrer umfassenden Fachkenntnisse. Beate bleibt stets auf dem Laufenden über aktuelle Produkte, Branchentrends und sprachliche Entwicklungen, um die Qualität der von asUwa angebotenen Informationen und Dienstleistungen kontinuierlich zu gewährleisten und zu verbessern.

    1. Welchen Zweck eignet sich das Jeep Cruise E-Bike CR 7004 besonders gut?

    • Für lange Touren im Gelände
    • Für kurze Fahrten in der Stadt
    • Für Rennsport
    • Für den täglichen Gebrauch

    2. Welche Rahmenhöhe hat das Jeep Cruise E-Bike CR 7004?

    • 36 Zentimeter
    • 42 Zentimeter
    • 46 Zentimeter
    • 52 Zentimeter

    3. Welche Kapazität hat der Akku des Jeep Cruise E-Bike CR 7004?

    • 24V – 8,6 Ah – 288,8 Wh
    • 36V – 10,4 Ah – 374,4 Wh
    • 42V – 12,2 Ah – 512,4 Wh
    • 48V – 14,0 Ah – 672,0 Wh

    4. Wie groß müssen Sie mindestens sein, um das Jeep Cruise E-Bike CR 7004 zu nutzen?

    • 155-170 cm
    • 170-185 cm
    • über 185 cm
    • Es gibt keine Größenbeschränkungen

    5. Hat das Jeep Cruise E-Bike CR 7004 eine Federung?

    • Ja
    • Nein

    PERSONALISIERTE EMPFEHLUNGEN

    Der Artikel entspricht nicht Ihren Anforderungen? Dann lassen Sie sich von unserer Recommendation-Engine auf Sie zugeschnittene Produkte vorschlagen.

    So funktioniert es:

    1. Beantworten Sie die Fragen, möglichst ohne Ja/Nein Antworten zu geben.
    2. Beantworten Sie nur die Fragen, die für Sie tatsächlich relevant sind.
    3. Klicken Sie unter dem letzten Eingabefeld auf den grünen "Produkte suchen" Button.

    Nach dem Klick auf den "Produkte-Suchen" Button wird unsere Recommendation-KI Ihre Antworten auswerten und nach Übereinstimmungen mit den von Ihnen angegebenen Anforderungen suchen. Anschließend erhalten Sie hier Produktempfehlungen, die genau das bieten, was Sie benötigen. Probieren Sie es aus.

    Das Tool ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich und definitiv einmalig.










    Nach oben scrollen