Team

    • Wer seid Ihr?

    • Wir sind ein kleines Team aus der Nähe von Stuttgart. Die Idee dieser Website kam uns 2017, nachdem wir online nach echten Tests gesucht haben. Wir wurden bitterlichst enttäuscht. Denn selbst die Stiftung Warentest hat in ihrem kostenpflichtigen Abonnement gerade mal um die 50-70 jemals durchgeführte Tests. Das war nicht nur viel weniger als wir erwartet hätten, sondern auch noch veraltet. Selbst die “Testsieger” gibt es heute kaum mehr auf dem Markt. Für unser Empfinden war das Abo rausgeschmissenes Geld und alles andere als das, was wir uns von der berühmten Stiftung Warentest erhofft haben.

 

    • Woher habt Ihr eure Infos?

    • Eine sehr einfache Frage, auf die es eine sehr komplexe Antwort gibt. Im Grunde arbeitet diese Website mit einer hoch entwickelten Technologie, die wir seit mittlerweile zwei Jahren programmieren lassen haben. Der Start war im Oktober 2017. Die Informationen zu den Produkten sind nicht etwa die Details, die Händler über beliebige Schnittstellen wie der Amazon API zur Verfügung stellen, unser Netzwerk reicht sehr viel weiter und umfasst zum jetzigen Zeitpunkt exakt 672 Datenquellen (Stand 04.2020). Wir haben Informationen, die weit über 30 Millionen Produkte umfassen. Du hast dich nicht verlesen – Millionen.

 

    • Das klingt sehr futuristisch, bezieht Ihr denn auch Rezensionen mit ein?

    • Bei 658 Datenquellen garantieren wir euch, dass ebenso Rezensionen, in unseren Produktbeschreibungen, eine Rolle spielen. Doch lediglich eine untergeordnete. Es ist allen klar, dass bei Amazon Rezensionen mit den Bewertungen häufig getrickst wird. Es gibt Facebook-Gruppen, bei denen Händler frei damit werben, kostenlos Produkte zu verschicken im Tausch gegen eine positive Rezension. Statt dagegen vorzugehen, tut Amazon sogar ein eigenes Programm ins Leben rufen, die Auszeichnungen der “Top Rezensenten”. Diese bekommen die Artikel kostenlos. Da Hersteller sehen, wie die Rezensenten bewerten, achten diese in eigenem Interesse darauf, möglichst jemanden testen zu lassen, der positiv bewertet. Diese Top Rezensenten wissen das und bewerten im Umkehrschluss möglichst vieles sehr positiv, um weiterhin Produkte kostenlos zu bekommen. Unser System stützt sich daher auf unsere Software und die Community. Um möglichst viel Transparenz zu schaffen, sind wir auch auf dich angewiesen! Dazu unten mehr.

 

Produkte

    • Handelt es sich bei allen Produkten ausschließlich um Empfehlungen?

      • Nein, keineswegs! Der Titel der Website bezieht sich auf unsere Community und deren Feedback. Entweder es gibt etwas zu empfehlen, oder eben nicht. Wir wollen hier niemanden loben, der es auch nicht verdient hat. Oft fehlen Details über einen Artikel auf der jeweiligen Verkaufsplattform. Hier setzen wir an und ergänzen diese mit unseren Datenquellen. Die Produktbeschreibungen und Testberichte werden jedoch von Menschen erweitert, die tatsächliche Erfahrungen sammeln durften. Um sich ein besseres Bild machen zu können, haben wir bei jedem Artikel die beiden „Bewertungen“-Tabs und den Reiter „Videomaterial“. Darüber hinaus könnt Ihr euch in unserem Forum immer mit anderen Mitgliedern austauschen und bei den bestehenden Threads einen Anschluss finden.

 

    • Testet Ihr auch selber Produkte?

      • Bei der Masse an Produkten, die Ihr hier finden könnt, ist es leider unmöglich einen transparenten und halbwegs fundierten Produkttest zu veröffentlichen. Im Gegensatz zu nahezu allen großen Magazinen thematisieren wir das selbstverständlich offen und wollen keinen falschen Eindruck erwecken. Es gibt aber einzelne Produkttests, die wir selber machen, bei diesen findet ihr dann auch immer unseren „Checked“ Banner.

 

    • Was meint Ihr mit Nachhaltigkeit?

      • Im Großen und Ganzen testen nicht wir, sondern Ihr! Stellt euch unsere ganze Website als ein „Wikipedia der Produktwelt“ vor. Ihr könnt nicht nur irgendwelche Bewertungen abgeben, sondern ganze Produktbeschreibungen und Tests editieren. Wenn euer Wissen der Community unseres Forums und anderen Verbrauchern hilft, dann könnt ihr editieren und unsere Website mitgestalten. So kommen viel mehr Infos zusammen von echten Menschen und deren Erfahrungen, also von dir! Doch das ist nicht alles. Die wirklich großen Steps darfst du gespannt innerhalb der nächsten 24 Monate erwarten, du wirst sehen, wir werden eine der Top 100 Websites auf der Welt. Gib uns nur etwas Zeit und wenn möglich auch ein wenig Vertrauen.

 

Community

    • Kann ich hier mitwirken und für meinen Beitrag für mehr Transparenz leisten?

      • Da unsere Website ja quasi noch ein Baby ist, kannst du sie mit reichlich Inhalten füttern. Du wirst sehen wie sie immer größer wird und kaum, dass du dich versieht ist sie schon ein kleines, bekanntes Wunder – du warst wirklich aktiv? Dann werden wir dich früher oder später fragen, ob du Lust hast als Admin mitzumachen. Als Adminpapa oder Mama, darfst du mit zahlreichen Vorteilen rechnen. Welche das sind lassen wir an dieser Stelle noch offen, doch wir garantieren es dir, sich bei uns einzubringen und anderen zu helfen, wird sich in mehrfacher Hinsicht lohnen!

 

    • Es gibt doch schon so viele andere Foren, wozu der Aufwand?

      • Es gibt tatsächlich schon sehr viele Foren, doch sie alle drehen sich immer nur um jeweils ein Thema. Trotz dieser Eintönigkeit gibt es dutzende Foren zu den gleichen Dingen. Vor allem im Computer- und Softwarebereich kann man das häufig beobachten. Wir wollen aber etwas Neues schaffen, ein Forum für Verbraucher zu jedem nur erdenklichen Produkt. Doch das umfasst es noch nicht. Mit der Zeit werden wir diese Informationen hier erweitern und Ihr werdet sehen, was alles möglich ist. Habt nur noch ein wenig Geduld.

 

    • Und was ist daran neu, ich kann doch Google benutzen?

      • Schon klar, LMGTFY, aber hier gibt es viel mehr und viel Besseres als das. Denn hier habt Ihr eine Plattform, bei der man nicht nur etwas findet, sondern auch von denen gehört wird, die zuhören sollen. Die Hersteller werden, sofern von den Usern durch Abstimmungen gewünscht, mit den Threads konfrontiert und haben die Möglichkeit, sich zu den offenen Fragen oder zur Kritik, rund um das jeweilige Produkt, die Arbeitsbedingungen, die ökologischen Aspekte oder sonstigen unangenehmen Fragen, zu äußern. Es ist kaum zu glauben: bei uns ist konstruktiver Shitstorm gern gesehen.