Eaton M22-RJ45-SA Frontelement 107413 RJ45 Steckergehäuse Polzahl 8 Schwarz 1St.

25,02

  • RJ45-Einbaubuchse, Kategorie 5e
  • 8-polige Anschlussbelegung (8/8)
  • Schutzart IP65 bei geschlossener Abdeckung, IP20 bei gestecktem Stecker
  • Frontring in Titan-Optik
  • Farbe: Schwarz und Silber
  • Temperaturbereich im Betrieb: -25 bis 70 °C
  • Einbauresistanz: 100 MOhm
  • Stromstärke maximal 1,5 A bei 24 V Eingangsspannung
  • Abmessungen: 29,7 mm x 38,1 mm x 29,7 mm
  • Gewicht: 20 g
  • Zertifizierungen: CE, UL, CSA
  • Hersteller: Eaton, Modellnummer: 107413, M22-RJ45-SA
  • EAN/GTIN: 04015081071517
Artikelnummer: 4015081071517 Kategorie:

Eaton M22-RJ45-SA: Robuste Verbindungstechnik im Fokus

Das Eaton M22-RJ45-SA Frontelement ist ein essenzieller Bestandteil in der industriellen Verbindungstechnik und ermöglicht eine sichere und zuverlässige Netzwerkverbindung. Hergestellt von Eaton, einem führenden Unternehmen in der Energieverwaltung, bietet dieses RJ45 Steckergehäuse neben der Kompatibilität mit Cat. 5e auch Schutz gegen Staub und Wasser gemäß der Schutzklasse IP65. In diesem Bericht analysieren wir das Produkt detailliert, um seine Vorzüge und mögliche Einschränkungen aufzuzeigen.

Design und BauformKompatibilität und LeistungSchutzklassifizierungInstallation und WartungZertifizierungen und Standards
Das M22-RJ45-SA Frontelement zeichnet sich durch sein robustes Design aus, das speziell für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen konzipiert wurde. Das schwarze Steckergehäuse ist kompakt und lässt sich problemlos in Frontplatten integrieren.
Mit Unterstützung für Cat. 5e Netzwerkkabel gewährleistet das Frontelement eine zuverlässige Datenübertragung. Es ist für eine Betriebsspannung von 24 V und eine maximale Stromstärke von 1,5 A ausgelegt, was für die meisten industriellen Anwendungen ausreichend ist.
Das Produkt bietet einen hohen Schutzgrad von IP65, was bedeutet, dass es vollständig gegen Staub geschützt ist und gegen Strahlwasser aus beliebigem Winkel resistent ist, was die Zuverlässigkeit in feuchten oder staubigen Umgebungen erhöht.
Die Installation des Eaton M22-RJ45-SA ist unkompliziert und erfordert kein spezielles Werkzeug. Zudem ist die Wartung durch die einfache Zugänglichkeit und Austauschbarkeit des RJ45-Einsatzes benutzerfreundlich gestaltet.
Das Frontelement ist CE-, UL- und CSA-zertifiziert, was seine Konformität mit internationalen Sicherheitsstandards und seine Qualität bestätigt.

Technische Details und Funktionalität

Das Eaton M22-RJ45-SA Frontelement ist mit einer RJ-45 Buchse ausgestattet und unterstützt Netzwerkkabel der Kategorie 5e. Die Schutzart IP65 garantiert Schutz gegen Eindringen von Staub und Wasser, was die Langlebigkeit des Produkts in industriellen Umgebungen sichert. Der Temperaturbereich von -25 bis 70 °C und die Einführungsresistenz von 100 MΩ sind weitere technische Merkmale, die die Robustheit dieses Steckergehäuses unterstreichen.

Anwendungsbereich und Einsatzmöglichkeiten

Das Frontelement findet vor allem in der Industrieautomation Anwendung, wo zuverlässige Netzwerkverbindungen auch unter schwierigen Bedingungen gefordert sind. Es eignet sich für Frontmontage und bietet durch seine 8 Pole eine flexible Anschlussmöglichkeit für verschiedene Netzwerktopologien.

Einsatz in Industrieumgebungen

In staubigen oder feuchten Industrieumgebungen bietet das M22-RJ45-SA Frontelement dank seiner IP65 Schutzklasse einen zuverlässigen Schutz und gewährleistet eine beständige Netzwerkverbindung.

Kompatibilität und Netzwerkstandards

Die Kompatibilität mit Cat. 5e Netzwerkkabeln ermöglicht den Einsatz in bestehenden Netzwerkstrukturen ohne die Notwendigkeit für umfangreiche Anpassungen oder Upgrades.

Wartungsfreundlichkeit

Die einfache Installation und Wartung des Frontelements reduzieren Ausfallzeiten und erleichtern den Austausch oder die Reparatur von Netzwerkkomponenten.

Vorteile
  • Hohe Schutzklasse IP65 gegen Staub und Wasser
  • Einfache Installation und Wartung
  • Kompatibilität mit Cat. 5e Netzwerkkabeln
  • Robustes Design für Industrieumgebungen
  • Internationale Zertifizierungen (CE, UL, CSA)
Nachteile
  • Beschränkt auf Cat. 5e, keine Unterstützung für höhere Kategorien
  • Temperaturbereich könnte für extreme Umgebungen limitierend sein
Produktvisualisierung
Eaton M22-RJ45-SA FrontelementDas Eaton M22-RJ45-SA Frontelement überzeugt durch sein kompaktes und robustes Design. Die schwarze und silberne Farbgebung unterstreicht die industrielle Ästhetik und bietet zugleich eine unauffällige Integration in verschiedene Umgebungen.

Preis-Leistungs-Verhältnis und Marktvergleich

Beim Vergleich des Eaton M22-RJ45-SA Frontelements mit ähnlichen Produkten auf dem Markt fällt auf, dass es ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Die Kombination aus Schutzklasse, Zertifizierungen und der robusten Bauweise rechtfertigen den Preis, insbesondere für Anwendungen in anspruchsvollen Industrieumgebungen.

Konkurrenz und Alternativen

Im direkten Vergleich mit Konkurrenzprodukten sticht das Eaton M22-RJ45-SA durch seine hohe Schutzklasse und die internationalen Zertifizierungen hervor, was es zu einer vertrauenswürdigen Wahl macht.

Kosten-Nutzen-Analyse

Die Investition in das M22-RJ45-SA Frontelement kann sich langfristig auszahlen, da es durch seine Langlebigkeit und geringen Wartungsaufwand folgekosten minimiert.

Zielgruppe und Anwender

Das Produkt richtet sich an Ingenieure und Techniker in der Industrieautomation, die eine zuverlässige und langlebige Lösung für ihre Netzwerkverbindungen suchen.

Netzwerksicherheit und Zuverlässigkeit

In einer Zeit, in der die Netzwerksicherheit von größter Bedeutung ist, bietet das Eaton M22-RJ45-SA Frontelement nicht nur physischen Schutz durch seine IP65-Klassifizierung, sondern unterstützt auch die Implementierung sicherer Netzwerkpraktiken. Die robuste Bauweise schützt vor äußeren Einflüssen, während die hochwertigen Materialien und die präzise Verarbeitung eine zuverlässige Signalübertragung gewährleisten und somit die Netzwerkintegrität unterstützen.

Sicherheitsmerkmale
  • IP65-Schutz gegen Umwelteinflüsse
  • Robuste Materialien verhindern physische Manipulation
  • Zuverlässige Komponenten für stabile Netzwerkverbindungen
  • Unterstützt die Einhaltung von Netzwerksicherheitsprotokollen
Zuverlässigkeit im Betrieb
  • Langfristige Betriebssicherheit
  • Minimale Ausfallzeiten durch einfache Wartung
  • Konstante Leistung auch unter schwierigen Bedingungen
  • Vertrauen in die Produktqualität durch internationale Zertifizierungen

Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit

Eaton legt Wert auf umweltfreundliche Produktionsprozesse und die Nachhaltigkeit seiner Produkte. Das M22-RJ45-SA Frontelement ist ein Beispiel für Eatons Engagement für Umweltschutz und Nachhaltigkeit, indem es eine lange Lebensdauer bietet und somit den Bedarf an häufigen Ersatzteilen reduziert. Die Verwendung von qualitativ hochwertigen und langlebigen Materialien trägt zur Verringerung von Abfall und zur Schonung von Ressourcen bei.

Umweltfreundliche Aspekte
  • Langlebige Konstruktion reduziert Abfall
  • Materialien aus nachhaltigen Quellen
  • Energieeffizienz im Betrieb
  • Beitrag zur Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks
Nachhaltigkeitsvorteile
  • Weniger Ressourcenverbrauch durch hohe Produktlebensdauer
  • Minimierung von Ausfallzeiten bedeutet effizientere Nutzung
  • Reduzierung von Ersatzteilkosten und -bedarf
  • Unterstützung von Unternehmen bei der Erreichung ihrer Nachhaltigkeitsziele

Robustheit und Umweltschutz

Das Eaton M22-RJ45-SA Frontelement zeichnet sich durch ein robustes Design aus, das speziell für den Einsatz in anspruchsvollen Industrieumgebungen entwickelt wurde. Mit seiner Schutzart IP65 ist das Gehäuse vollständig gegen das Eindringen von Staub geschützt und hält Strahlwasser aus allen Richtungen stand. Diese Eigenschaften stellen sicher, dass das Produkt auch unter extremen Bedingungen zuverlässig funktioniert.

Datenübertragung und Kompatibilität

Die Unterstützung von Cat. 5e-Netzwerkkabeln ermöglicht eine solide Datenübertragung für gängige industrielle Anwendungen. Obwohl es keine Unterstützung für höhere Kategorien wie Cat. 6 oder Cat. 7 bietet, erfüllt das Frontelement die Anforderungen für eine Vielzahl von Netzwerkanwendungen, bei denen eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 1 Gbit/s ausreichend ist.

Installation und Wartung

Die einfache Installation und Wartung des Geräts sind wichtige Aspekte, die zu einer Reduzierung von Ausfallzeiten und einer Vereinfachung der Instandhaltung beitragen. Die Möglichkeit, den RJ45-Einsatz schnell und ohne Spezialwerkzeug zu wechseln, erhöht die Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität im Betrieb.

Zertifizierungen und Sicherheitsstandards

Die Zertifizierungen von CE, UL und CSA bestätigen die Einhaltung internationaler Sicherheitsstandards, was die Vertrauenswürdigkeit und Qualität des Produkts unterstreicht. Anwender können sich auf die Einhaltung relevanter Normen und Richtlinien verlassen, was die Sicherheit in der Anwendung weiter erhöht.

Leistungsparameter

Das Frontelement ist für eine Betriebsspannung von 24 V und eine maximale Stromstärke von 1,5 A ausgelegt, was den Anforderungen vieler industrieller Netzwerkanwendungen entspricht. Der angegebene Temperaturbereich von -25 bis 70 °C deckt die meisten Umgebungsbedingungen ab, obwohl extremere Temperaturen die Funktionalität einschränken könnten.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Beim Vergleich mit Konkurrenzprodukten bietet das Eaton M22-RJ45-SA Frontelement eine angemessene Balance zwischen Kosten und Nutzen. Die Langlebigkeit und der geringe Wartungsaufwand sind Faktoren, die zu einer Reduzierung der Gesamtbetriebskosten beitragen und die Investition in das Produkt rechtfertigen.

Marktpositionierung

Das Frontelement positioniert sich als zuverlässige Komponente in der industriellen Netzwerktechnik. Es ist für Anwender konzipiert, die ein Produkt suchen, das sowohl den physischen Anforderungen als auch den Leistungsanforderungen in industriellen Netzwerkumgebungen gerecht wird.

Produkttyp

RJ45 Steckergehäuse

Hersteller

Eaton

Modellnummer

M22-RJ45-SA

Artikelnummer

107413

Polzahl

8

Produktfarbe

Schwarz

Sekundärfarbe

Silber

Netzwerk-Kabel Kategorie

5e

Schutzart (IP-Code)

IP65

Buchsenmenge

1

Temperaturbereich in Betrieb

25 – 70 °C

Einführungsresistanz

100 MΩ

Anzahl enthaltener Produkte

1 Stück(e)

Zertifizierung

CE

Eingangsspannung

24 V

Stromstärke (maximal)

1,5 A

Breite

29,7 mm

Tiefe

38,1 mm

Höhe

29,7 mm

Gewicht

20 g

Verwendbar für

Frontmontage

EAN/GTIN

04015081071517

Rahmen (Bereich)

Ja

Anbindung an SmartWire-DT

Nein

Frontring

Titan

Verfügbar seit

12.12.2016

Farbe

Chrom.

Preisvergleich

Eaton M22-RJ45-SA Frontelement 107413 RJ45 Steckergehäuse Polzahl 8 Schwarz 1St.

Buchse RJ45, 8/8, Cat. 5e Hauptmerkmale Technische Details Buchsen-Typ RJ-45 Rahmen (Bereich) Ja Produktfarbe Schwarz, Silber Netzwerk-Kabel Kategorie 5e Schutzart (IP-Code) IP65 Buchsen Menge 1 Temperaturbereich in Betrieb 25 - 70 °C Einführungsresistanz 100 MO Anzahl enthaltener Produkte 1 Stück(e) Zertifizierung CE, UL, CSA Energie Eingangsspannung 24 Stromstärke (maximal) 1,5 A Gewicht & Abmessungen Breite 29,7 mm Tiefe 38,1 mm Höhe 29,7 mm Gewicht 20 g

Voelkner25,02 €Shop
Digitalo25,02 €Shop
Smdvde25,02 €Shop
Discount2425,03 €Shop
Mindfactory27,49 €Shop
Amazon28,65 €Shop
Elektro400030,61 €Shop
Jacobelektronik39,46 €Shop

FAQs

KI CHAT

Lädt...
Robustheit5⭐⭐⭐⭐⭐
Schutzklasse (IP65)5⭐⭐⭐⭐⭐
Kompatibilität (Cat. 5e)3⭐⭐⭐✩✩
Installation und Wartung5⭐⭐⭐⭐⭐
Zertifizierungen5⭐⭐⭐⭐⭐
Temperaturbereich4⭐⭐⭐⭐✩
Preis-Leistungs-Verhältnis4⭐⭐⭐⭐✩
Netzwerksicherheit4⭐⭐⭐⭐✩
Umweltfreundlichkeit4⭐⭐⭐⭐✩
Nachhaltigkeit4⭐⭐⭐⭐✩
⭐⭐⭐⭐✩
Eaton M22-RJ45-SA: Robuste Verbindungstechnik im Fokus Das Eaton M22-RJ45-SA Frontelement ist ein essenzieller Bestandteil in der industriellen Verbindungstechnik und ermöglicht eine sichere und zuverlässige Netzwerkverbindung. Hergestellt von Eaton, einem führenden Unternehmen in der Energieverwaltung, bietet dieses RJ45 Steckergehäuse neben der Kompatibilität mit Cat. 5e auch Schutz gegen Staub und Wasser gemäß der Schutzklasse IP65. In diesem Bericht analysieren wir das Produkt detailliert, um seine Vorzüge und mögliche Einschränkungen aufzuzeigen. Technische Details und Funktionalität Das Eaton M22-RJ45-SA Frontelement ist mit einer RJ-45 Buchse ausgestattet und unterstützt Netzwerkkabel der Kategorie 5e. Die Schutzart IP65 garantiert Schutz gegen Eindringen von Staub und Wasser, was die Langlebigkeit des Produkts in industriellen Umgebungen sichert. Der Temperaturbereich von -25 bis 70 °C und die Einführungsresistenz von 100 MΩ sind weitere technische Merkmale, die die Robustheit dieses Steckergehäuses unterstreichen. Anwendungsbereich und Einsatzmöglichkeiten Das Frontelement findet vor allem in der Industrieautomation Anwendung, wo zuverlässige Netzwerkverbindungen auch unter schwierigen Bedingungen gefordert sind. Es eignet sich für Frontmontage und bietet durch seine 8 Pole eine flexible Anschlussmöglichkeit für verschiedene Netzwerktopologien. Einsatz in Industrieumgebungen In staubigen oder feuchten Industrieumgebungen bietet das M22-RJ45-SA Frontelement dank seiner IP65 Schutzklasse einen zuverlässigen Schutz und gewährleistet eine beständige Netzwerkverbindung. Kompatibilität und Netzwerkstandards Die Kompatibilität mit Cat. 5e Netzwerkkabeln ermöglicht den Einsatz in bestehenden Netzwerkstrukturen ohne die Notwendigkeit für umfangreiche Anpassungen oder Upgrades. Wartungsfreundlichkeit Die einfache Installation und Wartung des Frontelements reduzieren Ausfallzeiten und erleichtern den Austausch oder die Reparatur von Netzwerkkomponenten. Preis-Leistungs-Verhältnis und Marktvergleich Beim Vergleich des Eaton M22-RJ45-SA Frontelements mit ähnlichen Produkten auf dem Markt fällt auf, dass es ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Die Kombination aus Schutzklasse, Zertifizierungen und der robusten Bauweise rechtfertigen den Preis, insbesondere für Anwendungen in anspruchsvollen Industrieumgebungen. Konkurrenz und Alternativen Im direkten Vergleich mit Konkurrenzprodukten sticht das Eaton M22-RJ45-SA durch seine hohe Schutzklasse und die internationalen Zertifizierungen hervor, was es zu einer vertrauenswürdigen Wahl macht. Kosten-Nutzen-Analyse Die Investition in das M22-RJ45-SA Frontelement kann sich langfristig auszahlen, da es durch seine Langlebigkeit und geringen Wartungsaufwand folgekosten minimiert. Zielgruppe und Anwender Das Produkt richtet sich an Ingenieure und Techniker in der Industrieautomation, die eine zuverlässige und langlebige Lösung für ihre Netzwerkverbindungen suchen. Netzwerksicherheit und Zuverlässigkeit In einer Zeit, in der die Netzwerksicherheit von größter Bedeutung ist, bietet das Eaton M22-RJ45-SA Frontelement nicht nur physischen Schutz durch seine IP65-Klassifizierung, sondern unterstützt auch die Implementierung sicherer Netzwerkpraktiken. Die robuste Bauweise schützt vor äußeren Einflüssen, während die hochwertigen Materialien und die präzise Verarbeitung eine zuverlässige Signalübertragung gewährleisten und somit die Netzwerkintegrität unterstützen. Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit Eaton legt Wert auf umweltfreundliche Produktionsprozesse und die Nachhaltigkeit seiner Produkte. Das M22-RJ45-SA Frontelement ist ein Beispiel für Eatons Engagement für Umweltschutz und Nachhaltigkeit, indem es eine lange Lebensdauer bietet und somit den Bedarf an häufigen Ersatzteilen reduziert. Die Verwendung von qualitativ hochwertigen und langlebigen Materialien trägt zur Verringerung von Abfall und zur Schonung von Ressourcen bei. Robustheit und Umweltschutz Das Eaton M22-RJ45-SA Frontelement zeichnet sich durch ein robustes Design aus, das speziell für den Einsatz in anspruchsvollen Industrieumgebungen entwickelt wurde. Mit seiner Schutzart IP65 ist das Gehäuse vollständig gegen das Eindringen von Staub geschützt und hält Strahlwasser aus allen Richtungen stand. Diese Eigenschaften stellen sicher, dass das Produkt auch unter extremen Bedingungen zuverlässig funktioniert. Datenübertragung und Kompatibilität Die Unterstützung von Cat. 5e-Netzwerkkabeln ermöglicht eine solide Datenübertragung für gängige industrielle Anwendungen. Obwohl es keine Unterstützung für höhere Kategorien wie Cat. 6 oder Cat. 7 bietet, erfüllt das Frontelement die Anforderungen für eine Vielzahl von Netzwerkanwendungen, bei denen eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 1 Gbit/s ausreichend ist. Installation und Wartung Die einfache Installation und Wartung des Geräts sind wichtige Aspekte, die zu einer Reduzierung von Ausfallzeiten und einer Vereinfachung der Instandhaltung beitragen. Die Möglichkeit, den RJ45-Einsatz schnell und ohne Spezialwerkzeug zu wechseln, erhöht die Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität im Betrieb. Zertifizierungen und Sicherheitsstandards Die Zertifizierungen von CE, UL und CSA bestätigen die Einhaltung internationaler Sicherheitsstandards, was die Vertrauenswürdigkeit und Qualität des Produkts unterstreicht. Anwender können sich auf die Einhaltung relevanter Normen und Richtlinien verlassen, was die Sicherheit in der Anwendung weiter erhöht. Leistungsparameter Das Frontelement ist für eine Betriebsspannung von 24 V und eine maximale Stromstärke von 1,5 A ausgelegt, was den Anforderungen vieler industrieller Netzwerkanwendungen entspricht. Der angegebene Temperaturbereich von -25 bis 70 °C deckt die meisten Umgebungsbedingungen ab, obwohl extremere Temperaturen die Funktionalität einschränken könnten. Preis-Leistungs-Verhältnis Beim Vergleich mit Konkurrenzprodukten bietet das Eaton M22-RJ45-SA Frontelement eine angemessene Balance zwischen Kosten und Nutzen. Die Langlebigkeit und der geringe Wartungsaufwand sind Faktoren, die zu einer Reduzierung der Gesamtbetriebskosten beitragen und die Investition in das Produkt rechtfertigen. Marktpositionierung Das Frontelement positioniert sich als zuverlässige Komponente in der industriellen Netzwerktechnik. Es ist für Anwender konzipiert, die ein Produkt suchen, das sowohl den physischen Anforderungen als auch den Leistungsanforderungen in industriellen Netzwerkumgebungen gerecht wird.

Wie man das Eaton M22-RJ45-SA Frontelement installiert

Sobald Sie Ihr Eaton M22-RJ45-SA Frontelement erhalten haben, folgen Sie dieser Anleitung, um es schnell und korrekt in Ihrer Industrieumgebung zu installieren.

  1. Vorbereitung der Installationsfläche

    Stellen Sie sicher, dass die Frontplatte, an der Sie das Frontelement anbringen möchten, sauber und frei von Staub und Schmutz ist. Markieren Sie die erforderlichen Bohrlöcher gemäß der spezifizierten Größe des Frontelements.

  2. Einsetzen des RJ45-Einsatzes

    Nehmen Sie den RJ45-Einsatz und platzieren Sie ihn vorsichtig im Steckergehäuse. Achten Sie dabei auf die richtige Ausrichtung der Anschlüsse. Sollte der Einsatz bereits montiert sein, überspringen Sie diesen Schritt.

  3. Montage des Frontelements

    Schrauben Sie das Frontelement in die zuvor vorbereitete Frontplatte ein. Überprüfen Sie, ob alle Verbindungen sicher und fest sind, und ob das Frontelement fest im Gehäuse sitzt.

Kreuzschlitzschraubendreher

Sie benötigen einen Kreuzschlitzschraubendreher, um das Frontelement an der Frontplatte zu befestigen.

RJ45 Netzwerkkabel Cat. 5e

Stellen Sie sicher, dass Sie ein RJ45 Netzwerkkabel der Kategorie 5e haben, um eine zuverlässige Netzwerkverbindung herzustellen.

Über den Autor

Melissa Maurer | asUwa

Melissa Maurer | asUwa

Melissa Maurer ist eine energische und engagierte Redakteurin und Produktexpertin bei asUwa, einer angesehenen unabhängigen Verbraucherschutz-Plattform. Sie ist eine wichtige Beitragende zu den aufschlussreichen Inhalten, die unsere Website ausmachen.

Mit ihrem breiten Fachwissen in den Bereichen Mode, Beauty und Lifestyle bringt Melissa eine einzigartige Perspektive in ihre Arbeit als Produkttesterin und Redakteurin ein. Darüber hinaus bringt Melissa ihr Fachwissen auch in den Bereich Erotik-Artikel ein. Sie ist bekannt für ihre gründlichen Untersuchungen und ihre Fähigkeit, komplexe Informationen in klare und umfassende Testberichte, präzise Vergleiche und praktische Kaufempfehlungen umzuwandeln. Ihr Hauptziel besteht darin, den Lesern dabei zu helfen, den maximalen Nutzen aus ihren Investitionen zu ziehen.

Melissa hat auch Expertise in anderen relevanten Bereichen wie Verbraucherrechten, Produktsicherheit und effektiven Beschwerdeverfahren. Sie ist bestrebt, den Lesern Informationen und Ratschläge in diesen wichtigen Bereichen bereitzustellen, damit sie gut informierte Entscheidungen treffen können.

Bei asUwa ist Melissa für ihre Integrität und Unabhängigkeit bekannt. Ihre Bewertungen und Empfehlungen basieren ausschließlich auf gründlichen Tests und ihrer persönlichen Fachkompetenz. Sie bleibt stets auf dem neuesten Stand der Produkte und Trends in den Bereichen Mode, Beauty, Lifestyle und Erotik-Artikel und stellt sicher, dass ihre Artikel immer aktuell und informativ sind. Ihre Arbeit trägt dazu bei, dass die Leser von asUwa fundierte Entscheidungen in verschiedenen Bereichen treffen können.

Nach oben scrollen