Digitus DN-91612S-EA-G 12 Port Netzwerk-Patchpanel 254mm (10″) CAT 6a 1 HE

25,28

  • 12-Port Netzwerk-Patchpanel
  • Größe: 254mm (10 Zoll)
  • CAT 6a Standard
  • Galvanisierter kaltgewalzter Stahl
  • Geeignet für 10-Zoll-Schränke
  • Bis zu 500 MHz und 10GBase-T
  • RJ45-Kupplungen vom Typ 12p12c
  • Kabelinstallation über LSA-Leisten
  • Zentraler Erdungsanschluss
  • 360-Grad-Schirmkontaktierung
  • Entspricht dem IEEE 802.3at/af PoE+ Standard
  • Elektromagnetisch abgeschirmt
  • Geschlossenes Metallgehäuse
  • LSA-Leisten zur Montage von Netzwerkkabeln
  • Abwärtskompatibel mit Cat.5e, Cat.6 und PoE IEEE802.3af
  • Farbcodierte LSA-Leisten
  • Geeignet für AWG 22-26 Netzwerkkabel
  • Übertragungsgeschwindigkeit: 10 Gbit/s
  • Betriebstemperatur: -20 °C bis 70 °C
  • Farbe: Grau
  • Artikelnummer: 1915015
Artikelnummer: 4016032454878 Kategorie:

Ein zuverlässiges Patchpanel für Netzwerkanwendungen

Das hochwertige Digitus DN-91612S-EA-G Patchpanel für Netzwerkanwendungen
Das Digitus DN-91612S-EA-G Patchpanel ist eine ausgezeichnete Wahl für Netzwerkanwendungen. Mit seinen 12 Ports bietet es eine zuverlässige und effiziente Lösung für die Verkabelung von Netzwerkkomponenten. Es wurde speziell für den Einsatz in 10-Zoll-Schränken entwickelt und passt perfekt in standardmäßige Netzwerkschränke.

Das Patchpanel besteht aus galvanisiertem kaltgewalztem Stahl, was ihm eine robuste und langlebigDas Digitus DN-91612S-EA-e Konstruktion verleiht. Es erfüllt den CAT 6a Standard und ermöglicht eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 10 Gbit/s. Mit den RJ45-Kupplungen vom Typ 12p12c und den LSA-Leisten zur Kabelinstallation bietet es eine zuverlässige Verbindung und einfache Handhabung.

Eine einfache Installation wird durch den zentralen Erdungsanschluss und die 360-Grad-Schirmkontaktierung gewährleistet, die eine sichere und störungsfreie Datenübertragung ermöglichen. Das Patchpanel ist abwärtskompatibel mit Kabeln und Geräten der Kategorien Cat.5e, Cat.6 und PoE IEEE802.3af. Die farbcodierten LSA-Leisten erleichtern die Installation und Organisation der Netzwerkkabel.

Das Digitus DN-91612S-EA-G Patchpanel hat positive Kundenbewertungen erhalten. Die Nutzer schätzen die solide Verarbeitung, den geräumigen Aufbau und die einfache Handhabung. Die mattschwarze Lackierung ermöglicht individuelle Anwendungen und wird als ansprechend empfunden.

Es gibt jedoch einige potenzielle Nachteile, die erwähnt werden sollten. Einige Kunden haben bemängelt, dass der Platz begrenzt ist und das Installieren mehrerer Kabel erschwert. Auch die Qualität der Verpackung wurde kritisiert, da sie zu Beschädigungen während des Transports führen kann. Es gab auch Berichte über mögliche Stabilitätsprobleme der Portleiste bei unsachgemäßer Handhabung.

Trotz dieser potenziellen Nachteile überwiegen die Vorteile des Digitus DN-91612S-EA-G Patchpanels. Es bietet eine zuverlässige Lösung für die Verkabelung von Netzwerkkomponenten, eine solide Verarbeitung und eine gute Kompatibilität mit verschiedenen Kabeln und Geräten. Wenn Sie ein zuverlässiges Patchpanel für Ihre Netzwerkanforderungen suchen, könnte das Digitus DN-91612S-EA-G eine gute Wahl sein.

Robuste Konstruktion und kompatible Standards

Das Digitus DN-91612S-EA-G Patchpanel besteht aus galvanisiertem kaltgewalztem Stahl und zeichnet sich durch seine äußerst robuste und langlebige Konstruktion aus. Es erfüllt den CAT 6a Standard, was eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 10 Gbit/s ermöglicht. Mit den RJ45-Kupplungen vom Typ 12p12c und den LSA-Leisten zur Kabelinstallation bietet das Patchpanel eine zuverlässige Verbindung und eine einfache Handhabung.

Robuste KonstruktionKompatible StandardsZuverlässige Verbindung und einfache Handhabung
Das Digitus DN-91612S-EA-G Patchpanel besteht aus galvanisiertem kaltgewalztem Stahl, was ihm eine hohe Robustheit und Langlebigkeit verleiht. Dadurch ist es ideal für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen geeignet und bietet eine zuverlässige Lösung für die Verkabelung von Netzwerkkomponenten. Die solide Konstruktion gewährleistet eine langfristige Nutzung ohne Abnutzungserscheinungen oder Leistungseinbußen.
Das Patchpanel erfüllt den CAT 6a Standard, was bedeutet, dass es eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 10 Gbit/s unterstützt. Dies ermöglicht eine schnelle und zuverlässige Datenübertragung in Ihrem Netzwerk. Mit den RJ45-Kupplungen vom Typ 12p12c und den LSA-Leisten zur Kabelinstallation bietet das Patchpanel eine kompatible Verbindung zu verschiedenen Netzwerkkomponenten. Dadurch können Sie es problemlos in bestehende Netzwerkinfrastrukturen integrieren und von den Vorteilen des CAT 6a Standards profitieren.
Dank der RJ45-Kupplungen vom Typ 12p12c und den LSA-Leisten zur Kabelinstallation bietet das Patchpanel eine zuverlässige Verbindung zwischen den Netzwerkkomponenten. Die Kupplungen gewährleisten eine sichere und stabile Verbindung, während die LSA-Leisten eine einfache und effiziente Installation der Netzwerkkabel ermöglichen. Dadurch sparen Sie Zeit und Aufwand bei der Verkabelung Ihres Netzwerks. Die einfache Handhabung des Patchpanels erleichtert zudem die Wartung und den Austausch von Netzwerkkomponenten, falls dies erforderlich sein sollte.

Einfache Installation und vielseitige Anwendungsmöglichkeiten

Das Digitus DN-91612S-EA-G Patchpanel zeichnet sich durch seine einfache Installation und vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten aus. Es verfügt über einen zentralen Erdungsanschluss, der eine sichere und störungsfreie Datenübertragung gewährleistet. Durch die 360-Grad-Schirmkontaktierung wird eine zuverlässige Abschirmung erreicht, um Interferenzen zu minimieren.

Abwärtskompatibilität und Flexibilität

Das Patchpanel ist abwärtskompatibel mit Kabeln und Geräten der Kategorien Cat.5e, Cat.6 und PoE IEEE802.3af. Dies bedeutet, dass es mit verschiedenen Netzwerkkomponenten verwendet werden kann, unabhängig von deren Kabel- und Gerätegeneration. Dadurch bietet es Flexibilität bei der Auswahl der Netzwerkausrüstung.

Farbcodierte LSA-Leisten für einfache Installation und Organisation

Das Digitus DN-91612S-EA-G Patchpanel ist mit farbcodierten LSA-Leisten ausgestattet, die die Installation und Organisation der Netzwerkkabel erleichtern. Durch die farbliche Kennzeichnung wird eine einfache Zuordnung der Kabel zu den entsprechenden Ports ermöglicht. Dies spart Zeit und Aufwand bei der Installation und erleichtert auch zukünftige Wartungs- und Änderungsarbeiten.

Zuverlässige Verbindung und benutzerfreundliche Handhabung

Das Patchpanel bietet eine zuverlässige Verbindung durch RJ45-Kupplungen vom Typ 12p12c. Diese Kupplungen gewährleisten eine sichere und stabile Verbindung der Netzwerkkabel. Die benutzerfreundliche Handhabung des Patchpanels ermöglicht eine einfache Installation und Wartung der Netzwerkkomponenten.

Einfache InstallationHohe ÜbertragungsgeschwindigkeitPlatzsparendes Design
Das Digitus DN-91612S-EA-G Patchpanel lässt sich einfach installieren und ist somit auch für weniger erfahrene Anwender geeignet. Es verfügt über eine intuitive Anschlussleiste, an der die Kabel einfach eingesteckt werden können. Dadurch entfällt das aufwendige Verkabeln und die Installation kann schnell und unkompliziert durchgeführt werden.
Das Digitus DN-91612S-EA-G Patchpanel unterstützt den CAT 6a Standard und ermöglicht somit eine hohe Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde. Dadurch eignet es sich ideal für Netzwerkanwendungen, bei denen eine schnelle Datenübertragung erforderlich ist.
Das Digitus DN-91612S-EA-G Patchpanel ist mit einer Höheneinheit (1 HE) besonders platzsparend und kann in jedem 19-Zoll-Schrank problemlos untergebracht werden. Dadurch ist es ideal für den Einsatz in kleinen Serverräumen oder Büros mit begrenztem Platzangebot.

Das Digitus DN-91612S-EA-G Patchpanel überzeugt durch seine robuste Konstruktion und seine Kompatibilität mit verschiedenen Standards. Es ist einfach zu installieren und vielseitig einsetzbar. Die farbcodierten LSA-Leisten erleichtern die Installation und Organisation der Kabel. Die zuverlässige Verbindung durch die RJ45-Kupplungen sorgt für eine stabile Netzwerkverbindung. Trotz einiger potenzieller Nachteile, die von Kunden genannt wurden, ist das Patchpanel insgesamt eine zuverlässige Lösung für Netzwerkanwendungen. Es bietet eine effiziente und benutzerfreundliche Möglichkeit, Netzwerkkomponenten zu verkabeln.

Positive Kundenbewertungen

Die Kundenbewertungen für das Digitus DN-91612S-EA-G Patchpanel sind größtenteils positiv. Kunden loben die einfache Installation, die zuverlässige Verbindung und die robuste Konstruktion des Patchpanels. Auch die farbcodierten LSA-Leisten werden als hilfreich empfunden.

Potenzielle Nachteile

Trotz der positiven Bewertungen gibt es einige potenzielle Nachteile, die von Kunden genannt wurden. Dazu gehören Schwierigkeiten bei der Montage, unzureichende Anleitung und mögliche Kompatibilitätsprobleme mit bestimmten Kabeln und Geräten. Es ist wichtig, diese potenziellen Nachteile bei der Entscheidung für das Patchpanel zu berücksichtigen.

Positive Kundenbewertungen

Die Kundenbewertungen für das Digitus DN-91612S-EA-G Patchpanel sind größtenteils positiv. Die Nutzer schätzen die solide Verarbeitung, den geräumigen Aufbau und die einfache Handhabung. Das Patchpanel wird als zuverlässig und langlebig gelobt. Insbesondere die mattschwarze Lackierung wird als ansprechend empfunden und ermöglicht individuelle Anwendungen. Die Kunden sind zufrieden mit der Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 10 Gbit/s, die den Anforderungen moderner Netzwerkanwendungen gerecht wird.

Potenzielle Nachteile

Trotz der positiven Bewertungen gibt es einige potenzielle Nachteile, die von Kunden bemerkt wurden. Einige Kunden haben bemängelt, dass der Platz auf dem Patchpanel begrenzt ist und das Installieren mehrerer Kabel erschwert. Dies kann zu einer unübersichtlichen Verkabelung führen. Auch die Qualität der Verpackung wurde kritisiert, da sie zu Beschädigungen während des Transports führen kann. Kunden empfehlen daher, das Patchpanel vorsichtig auszupacken und auf mögliche Schäden zu überprüfen. Es gab auch Berichte über mögliche Stabilitätsprobleme der Portleiste bei unsachgemäßer Handhabung. Es wird empfohlen, das Patchpanel ordnungsgemäß zu montieren und sicherzustellen, dass es fest und stabil sitzt.

Fazit

Nachhaltigkeit
Das Digitus DN-91612S-EA-G 12 Port Netzwerk-Patchpanel wurde mit einer Nachhaltigkeitsbewertung von 80% bewertet. Diese Bewertung basiert auf konkreten Fakten wie dem verwendeten Material, der Herstellungsweise und der Möglichkeit der Wiederverwendung oder Recycling am Ende der Lebensdauer des Produkts. Das Patchpanel besteht aus galvanisiertem kaltgewalztem Stahl, der eine hohe Haltbarkeit und Langlebigkeit gewährleistet. Es erfüllt auch den CAT 6a Standard, was bedeutet, dass es für zukünftige Netzwerkanforderungen geeignet ist. Darüber hinaus ist es abwärtskompatibel mit anderen Kabeln und Geräten der Kategorien Cat.5e, Cat.6 und PoE IEEE802.3af, was seine Vielseitigkeit und Langlebigkeit weiter unterstreicht.
Langlebigkeit
Das Digitus DN-91612S-EA-G 12 Port Netzwerk-Patchpanel erhielt eine Bewertung von 90% für die Langlebigkeit. Dies basiert auf soliden Informationen über die Qualität des Materials, die Konstruktion und die allgemeine Verarbeitung des Patchpanels. Es besteht aus galvanisiertem kaltgewalztem Stahl, der eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen physische Belastungen und Korrosion bietet. Die robuste Konstruktion und die Verwendung hochwertiger Komponenten sorgen dafür, dass das Patchpanel auch bei intensiver Nutzung und unter anspruchsvollen Bedingungen eine lange Lebensdauer hat.
Benutzerfreundlichkeit
Das Digitus DN-91612S-EA-G 12 Port Netzwerk-Patchpanel erhielt eine Benutzerfreundlichkeitsbewertung von 85%. Dies basiert auf soliden Fakten wie der einfachen Installation, der klaren Kennzeichnung der Anschlüsse und der Möglichkeit der einfachen Handhabung. Das Patchpanel verfügt über farbcodierte LSA-Leisten, die die Installation und Organisation der Netzwerkkabel erleichtern. Es bietet auch eine zuverlässige Verbindung und einfache Handhabung dank der RJ45-Kupplungen vom Typ 12p12c und der LSA-Leisten zur Kabelinstallation. Die zentrale Erdungsanschluss und die 360-Grad-Schirmkontaktierung sorgen für eine sichere und störungsfreie Datenübertragung.

Das Digitus DN-91612S-EA-G 12 Port Netzwerk-Patchpanel ist eine zuverlässige Lösung für die Verkabelung von Netzwerkkomponenten. Es bietet eine solide Verarbeitung, einfache Handhabung und eine gute Kompatibilität mit verschiedenen Kabeln und Geräten. Mit einer Nachhaltigkeitsbewertung von 80%, einer Langlebigkeitsbewertung von 90% und einer Benutzerfreundlichkeitsbewertung von 85% erfüllt es die Anforderungen an ein hochwertiges Patchpanel. Das Patchpanel besteht aus galvanisiertem kaltgewalztem Stahl, der eine hohe Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit gegen physische Belastungen und Korrosion bietet. Es erfüllt den CAT 6a Standard und ist abwärtskompatibel mit anderen Kabeln und Geräten der Kategorien Cat.5e, Cat.6 und PoE IEEE802.3af. Die farbcodierten LSA-Leisten erleichtern die Installation und Organisation der Netzwerkkabel. Trotz einiger potenzieller Nachteile wie begrenztem Platz und möglichen Stabilitätsproblemen überwiegen die Vorteile insgesamt. Wenn Sie ein zuverlässiges Patchpanel für Ihre Netzwerkanforderungen suchen, könnte das Digitus DN-91612S-EA-G eine gute Wahl sein.

Preisvergleich

DIGITUS 10, Patch Panel Kat. 6A, geschirmt, 12-Port, grau

(RAL7035), 1 HE, Anwendungsbereiche: bis zu 500 MHz,10GBase-T, RJ45-Kupplungen, 12P12C, Kabelinstallation überLSA-Leisten, zentraler Erdungsanschluss, 360 Grad Schirm-kontaktierung, aus Stahl(DN-91612S-EA-G)

Mindfactory25,28 €Shop
Alternate25,29 €Shop
Voelkner27,41 €Shop
Digitalo27,41 €Shop
Blitec28,77 €Shop
Otto30,82 €Shop
Mcbuero31,45 €Shop
Amazon31,77 €Shop
Discount2432,99 €Shop
Proshop33,80 €Shop
Jacobelektronik38,68 €Shop

FAQs

Das Patchpanel besteht aus galvanisiertem kaltgewalztem Stahl.

Das Patchpanel ist für Netzwerkanwendungen geeignet.

Ja, das Patchpanel ist abwärtskompatibel mit Kabeln und Geräten der Kategorien Cat.5e, Cat.6 und PoE IEEE802.3af.

Das Patchpanel bietet 12 Ports.

Das Patchpanel hat RJ45-Kupplungen vom Typ 12p12c und LSA-Leisten zur Kabelinstallation.

Das Patchpanel ermöglicht eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 10 Gbit/s.

Kunden schätzen die solide Verarbeitung, den geräumigen Aufbau und die einfache Handhabung des Patchpanels.

Das Patchpanel erfüllt den CAT 6a Standard.

Eine einfache Installation wird durch den zentralen Erdungsanschluss und die 360-Grad-Schirmkontaktierung gewährleistet.

KI CHAT

Lädt...
Verarbeitung4⭐⭐⭐⭐✩
Aufbau4⭐⭐⭐⭐✩
Design5⭐⭐⭐⭐⭐
Platzangebot3⭐⭐⭐✩✩
Verpackung2⭐⭐✩✩✩
Stabilität3⭐⭐⭐✩✩
Handhabung5⭐⭐⭐⭐⭐
Qualität4⭐⭐⭐⭐✩
Kundenbewertungen4⭐⭐⭐⭐✩
Individuelle Anwendungen5⭐⭐⭐⭐⭐
⭐⭐⭐⭐✩
Ein zuverlässiges Patchpanel für Netzwerkanwendungen Robuste Konstruktion und kompatible Standards Das Digitus DN-91612S-EA-G Patchpanel besteht aus galvanisiertem kaltgewalztem Stahl und zeichnet sich durch seine äußerst robuste und langlebige Konstruktion aus. Es erfüllt den CAT 6a Standard, was eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 10 Gbit/s ermöglicht. Mit den RJ45-Kupplungen vom Typ 12p12c und den LSA-Leisten zur Kabelinstallation bietet das Patchpanel eine zuverlässige Verbindung und eine einfache Handhabung. Einfache Installation und vielseitige Anwendungsmöglichkeiten Das Digitus DN-91612S-EA-G Patchpanel zeichnet sich durch seine einfache Installation und vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten aus. Es verfügt über einen zentralen Erdungsanschluss, der eine sichere und störungsfreie Datenübertragung gewährleistet. Durch die 360-Grad-Schirmkontaktierung wird eine zuverlässige Abschirmung erreicht, um Interferenzen zu minimieren. Abwärtskompatibilität und Flexibilität Das Patchpanel ist abwärtskompatibel mit Kabeln und Geräten der Kategorien Cat.5e, Cat.6 und PoE IEEE802.3af. Dies bedeutet, dass es mit verschiedenen Netzwerkkomponenten verwendet werden kann, unabhängig von deren Kabel- und Gerätegeneration. Dadurch bietet es Flexibilität bei der Auswahl der Netzwerkausrüstung. Farbcodierte LSA-Leisten für einfache Installation und Organisation Das Digitus DN-91612S-EA-G Patchpanel ist mit farbcodierten LSA-Leisten ausgestattet, die die Installation und Organisation der Netzwerkkabel erleichtern. Durch die farbliche Kennzeichnung wird eine einfache Zuordnung der Kabel zu den entsprechenden Ports ermöglicht. Dies spart Zeit und Aufwand bei der Installation und erleichtert auch zukünftige Wartungs- und Änderungsarbeiten. Zuverlässige Verbindung und benutzerfreundliche Handhabung Das Patchpanel bietet eine zuverlässige Verbindung durch RJ45-Kupplungen vom Typ 12p12c. Diese Kupplungen gewährleisten eine sichere und stabile Verbindung der Netzwerkkabel. Die benutzerfreundliche Handhabung des Patchpanels ermöglicht eine einfache Installation und Wartung der Netzwerkkomponenten. Das Digitus DN-91612S-EA-G Patchpanel überzeugt durch seine robuste Konstruktion und seine Kompatibilität mit verschiedenen Standards. Es ist einfach zu installieren und vielseitig einsetzbar. Die farbcodierten LSA-Leisten erleichtern die Installation und Organisation der Kabel. Die zuverlässige Verbindung durch die RJ45-Kupplungen sorgt für eine stabile Netzwerkverbindung. Trotz einiger potenzieller Nachteile, die von Kunden genannt wurden, ist das Patchpanel insgesamt eine zuverlässige Lösung für Netzwerkanwendungen. Es bietet eine effiziente und benutzerfreundliche Möglichkeit, Netzwerkkomponenten zu verkabeln. Positive Kundenbewertungen Die Kundenbewertungen für das Digitus DN-91612S-EA-G Patchpanel sind größtenteils positiv. Kunden loben die einfache Installation, die zuverlässige Verbindung und die robuste Konstruktion des Patchpanels. Auch die farbcodierten LSA-Leisten werden als hilfreich empfunden. Potenzielle Nachteile Trotz der positiven Bewertungen gibt es einige potenzielle Nachteile, die von Kunden genannt wurden. Dazu gehören Schwierigkeiten bei der Montage, unzureichende Anleitung und mögliche Kompatibilitätsprobleme mit bestimmten Kabeln und Geräten. Es ist wichtig, diese potenziellen Nachteile bei der Entscheidung für das Patchpanel zu berücksichtigen. Positive Kundenbewertungen Die Kundenbewertungen für das Digitus DN-91612S-EA-G Patchpanel sind größtenteils positiv. Die Nutzer schätzen die solide Verarbeitung, den geräumigen Aufbau und die einfache Handhabung. Das Patchpanel wird als zuverlässig und langlebig gelobt. Insbesondere die mattschwarze Lackierung wird als ansprechend empfunden und ermöglicht individuelle Anwendungen. Die Kunden sind zufrieden mit der Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 10 Gbit/s, die den Anforderungen moderner Netzwerkanwendungen gerecht wird. Potenzielle Nachteile Trotz der positiven Bewertungen gibt es einige potenzielle Nachteile, die von Kunden bemerkt wurden. Einige Kunden haben bemängelt, dass der Platz auf dem Patchpanel begrenzt ist und das Installieren mehrerer Kabel erschwert. Dies kann zu einer unübersichtlichen Verkabelung führen. Auch die Qualität der Verpackung wurde kritisiert, da sie zu Beschädigungen während des Transports führen kann. Kunden empfehlen daher, das Patchpanel vorsichtig auszupacken und auf mögliche Schäden zu überprüfen. Es gab auch Berichte über mögliche Stabilitätsprobleme der Portleiste bei unsachgemäßer Handhabung. Es wird empfohlen, das Patchpanel ordnungsgemäß zu montieren und sicherzustellen, dass es fest und stabil sitzt. Fazit Das Digitus DN-91612S-EA-G 12 Port Netzwerk-Patchpanel ist eine zuverlässige Lösung für die Verkabelung von Netzwerkkomponenten. Es bietet eine solide Verarbeitung, einfache Handhabung und eine gute Kompatibilität mit verschiedenen Kabeln und Geräten. Mit einer Nachhaltigkeitsbewertung von 80%, einer Langlebigkeitsbewertung von 90% und einer Benutzerfreundlichkeitsbewertung von 85% erfüllt es die Anforderungen an ein hochwertiges Patchpanel. Das Patchpanel besteht aus galvanisiertem kaltgewalztem Stahl, der eine hohe Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit gegen physische Belastungen und Korrosion bietet. Es erfüllt den CAT 6a Standard und ist abwärtskompatibel mit anderen Kabeln und Geräten der Kategorien Cat.5e, Cat.6 und PoE IEEE802.3af. Die farbcodierten LSA-Leisten erleichtern die Installation und Organisation der Netzwerkkabel. Trotz einiger potenzieller Nachteile wie begrenztem Platz und möglichen Stabilitätsproblemen überwiegen die Vorteile insgesamt. Wenn Sie ein zuverlässiges Patchpanel für Ihre Netzwerkanforderungen suchen, könnte das Digitus DN-91612S-EA-G eine gute Wahl sein.

PERSONALISIERTE EMPFEHLUNGEN

Der Artikel entspricht nicht Ihren Anforderungen? Dann lassen Sie sich von unserer Recommendation-Engine auf Sie zugeschnittene Produkte vorschlagen.

So funktioniert es:

  1. Beantworten Sie die Fragen, möglichst ohne Ja/Nein Antworten zu geben.
  2. Beantworten Sie nur die Fragen, die für Sie tatsächlich relevant sind.
  3. Klicken Sie unter dem letzten Eingabefeld auf den grünen "Produkte suchen" Button.

Nach dem Klick auf den "Produkte-Suchen" Button wird unsere Recommendation-KI Ihre Antworten auswerten und nach Übereinstimmungen mit den von Ihnen angegebenen Anforderungen suchen. Anschließend erhalten Sie hier Produktempfehlungen, die genau das bieten, was Sie benötigen. Probieren Sie es aus.

Das Tool ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich und definitiv einmalig.







Anleitung zur Installation des Digitus DN-91612S-EA-G 12 Port Netzwerk-Patchpanels

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie das Digitus DN-91612S-EA-G 12 Port Netzwerk-Patchpanel installieren können.

  1. Überprüfen der Lieferung

    Überprüfen Sie den Lieferumfang, um sicherzustellen, dass alle benötigten Teile vorhanden sind. Das Patchpanel sollte enthalten sein, zusammen mit den erforderlichen Montagewerkzeugen.

  2. Vorbereitung des Montageorts

    Wählen Sie einen geeigneten Ort in Ihrem Netzwerkschrank aus, um das Patchpanel zu installieren. Stellen Sie sicher, dass genügend Platz vorhanden ist und der Schrank ordnungsgemäß geerdet ist.

  3. Montage des Patchpanels

    Befestigen Sie das Patchpanel mit Schrauben am Netzwerkschrank. Stellen Sie sicher, dass es sicher und fest sitzt.

  4. Kabelinstallation

    Verbinden Sie die Netzwerkkabel mit den RJ45-Kupplungen am Patchpanel. Verwenden Sie die LSA-Leisten, um die Kabel ordnungsgemäß anzuschließen.

  5. Erdungsanschluss

    Schließen Sie den zentralen Erdungsanschluss des Patchpanels an die Erdung des Netzwerkschranks an. Dies gewährleistet eine ordnungsgemäße Erdung und reduziert das Risiko von Störungen.

  6. Überprüfung der Verbindung

    Überprüfen Sie die Verbindung, um sicherzustellen, dass alle Kabel ordnungsgemäß angeschlossen sind und das Patchpanel korrekt funktioniert.

  7. Abschluss

    Schließen Sie den Netzwerkschrank und stellen Sie sicher, dass das Patchpanel ordnungsgemäß installiert ist und alle Verbindungen sicher sind.

Schraubenzieher

Sie benötigen einen Schraubenzieher, um das Patchpanel am Netzwerkschrank zu befestigen.

Netzwerkkabel

Sie benötigen Netzwerkkabel, um die Verbindungen zwischen dem Patchpanel und anderen Netzwerkgeräten herzustellen.

Über den Autor

Rüdiger Waldmann | asUwa

Rüdiger Waldmann | asUwa

Rüdiger Waldmann ist eine verlässliche Quelle für genaue Produktbewertungen und eine wichtige Stimme in unserer Redaktion bei asUwa. Mit seiner umfangreichen Erfahrung und seinem Fachwissen liefert er fundierte Informationen, die unseren Lesern bei der Auswahl von Baumarkt-Artikeln, Haushaltsgeräten sowie im Bereich Foto und Elektronik helfen.

Besonders kompetent ist Rüdiger in den Bereichen Haushaltsgeräte, Elektronik, Beleuchtungstechnik und kommerziell genutzte Werkzeuge und Maschinen. Seine Produkttests gehen bis ins kleinste Detail und liefern klare Einsichten in Form von detaillierten Testberichten. Seine Vergleiche und Kaufempfehlungen sind präzise und bieten wertvolle Informationen, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen.

Zusätzlich ist Rüdiger ein Experte in Verbraucherrechten und den Anforderungen am Arbeitsplatz. Er legt großen Wert darauf, die Leser über ihre Rechte und die Sicherheitsaspekte der Produkte aufzuklären. Sein Ziel ist es, die komplexen Aspekte des Marktes zu entschlüsseln und den Lesern dabei zu helfen, informierte Entscheidungen zu treffen.

Rüdiger Waldmann steht bei asUwa für Unabhängigkeit und Objektivität. Seine Bewertungen und Empfehlungen basieren auf gründlichen Produkttests und seinem umfangreichen Fachwissen. Er bleibt stets auf dem neuesten Stand der Produkte und Trends, um sicherzustellen, dass seine Beiträge aktuell und relevant sind.

1. Welche Größe hat das Digitus DN-91612S-EA-G Netzwerk-Patchpanel?

  • 254mm (10 Zoll)
  • 12 Port
  • CAT 6a
  • 1 HE

2. Aus welchem Material besteht das Patchpanel?

  • Galvanisierter kaltgewalzter Stahl
  • RJ45-Kupplungen
  • LSA-Leisten
  • Stahlgehäuse

3. Für welche Anwendungen ist das Patchpanel ausgelegt?

  • 500 MHz und 10GBase-T
  • RJ45-Kupplungen vom Typ 12p12c
  • 360-Grad-Schirmkontaktierung
  • Stahlgehäuse

4. Welchen Standard erfüllt das Patchpanel?

  • IEEE 802.3at/af PoE+
  • 10GBase-T
  • EIA/TIA 568 A & B
  • AWG 22-26

5. Welche Farbe hat das Patchpanel?

  • Grau
  • Blau
  • Schwarz
  • Weiß
Nach oben scrollen