Digitus DN-81000 SFP-Transceiver-Modul 1 GBit/s Modultyp SX

13,48

  • Mini-GBIC (SFP) Transceiver-Modul mit 1 GBit/s Datenrate
  • Unterstützt IEEE 802.3z Gigabit Ethernet Standard
  • Reichweite bis zu 550 m für vielseitige Netzwerkanwendungen
  • Klasse 1 Laserprodukt gemäß EN 60825-1
  • LC Duplex Connector mit 1000Base-SX Technologie
  • Wellenlänge von 850 nm, kompatibel mit Multimode Glasfaserkabeln
  • 3,3V Stromversorgung erforderlich
  • MSA-Standardkonformität für breite Kompatibilität
  • Artikelnummer 995440 für einfache Bestellung
  • Plug & Play Installation mit sicherem Schnellverschluss-Mechanismus
Artikelnummer: 4016032305651 Kategorie:

Das Digitus DN-81000 ist ein SFP-Transceiver-Modul, das für die Verwendung in Gigabit Ethernet-Umgebungen konzipiert ist. Es bietet eine Datenübertragungsrate von 1 GBit/s und eignet sich für Multimode-Glasfaserkabel mit einer maximalen Distanz von 550 Metern. Dieses Modul entspricht dem IEEE 802.3z Standard und ist mit einem LC Duplex Connector ausgestattet, der die 1000Base-SX Technologie nutzt.

Technische Spezifikationen

Das Digitus DN-81000 Modul unterstützt eine Wellenlänge von 850 nm und ist kompatibel mit Multimode Glasfaserkabeln der Typen 50/125 µm und 62,5/125 µm. Es ist als Klasse 1 Laserprodukt klassifiziert und erfordert eine 3,3V Stromversorgung. Die einfache Plug & Play-Installation und der sichere Schnellverschluss-Mechanismus erleichtern die Handhabung im Netzwerkbetrieb.

Offizielles Produktbild
Technische Details
Einsatzmöglichkeiten

Kompatibilität und Anwendung

Das Transceiver-Modul ist für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet, darunter Switch-zu-Switch und Konverter-zu-Switch Verbindungen. Es ist mit den meisten MSA-konformen SFP-Ports kompatibel und kann in Managed/Web-Smart-Switches oder Medien-Konvertern verwendet werden. Die Kompatibilität mit verschiedenen Netzwerkgeräten verschiedener Hersteller macht es zu einer flexiblen Lösung für Netzwerkumgebungen.

Vorteile
  • Flexibilität: Vielseitig einsetzbar in verschiedenen Netzwerkumgebungen.
  • Einfache Installation: Plug & Play-Funktionalität ermöglicht eine schnelle Inbetriebnahme.
  • MSA-Kompatibilität: Funktioniert mit einer Vielzahl von Netzwerkgeräten.
Nachteile
  • Kompatibilitätsprobleme: Einige Anwender berichten von Schwierigkeiten bei der Verwendung mit bestimmten Geräten.
  • Verwirrende Produktbeschreibung: Unklarheiten bezüglich der Kabeltyp-Kompatibilität in einigen Beschreibungen.
Vorteile
  • Hohe Reichweite: Unterstützt Distanzen bis zu 550 Metern auf Multimode-Glasfaser.
  • Standardkonformität: Entspricht IEEE 802.3z Gigabit Ethernet.
Nachteile
  • Support erforderlich: In einigen Fällen ist der Kundensupport zur Lösung von Kompatibilitätsproblemen notwendig.
Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Flexibel einsetzbar
  • Einfache Installation
  • MSA-kompatibel
  • Hohe Reichweite
  • Standardkonform

Nachteile

  • Kompatibilitätsprobleme mit einigen Geräten
  • Verwirrende Produktbeschreibung
  • Support unter Umständen erforderlich
  • Flexibilität in der Anwendung
  • Plug & Play-Installation
  • MSA-Kompatibilität
  • Unterstützt 550m Reichweite
  • Entspricht IEEE 802.3z
  • Klasse 1 Laserprodukt
  • Kompatibel mit 50/125 µm und 62,5/125 µm Kabeln
  • Sichere Schnellverschluss-Mechanismus
  • 3,3V Stromversorgung
  • Mögliche Kompatibilitätsprobleme
  • Unklare Produktbeschreibung
  • Support-Anforderungen

Leistungsmerkmale

Das Digitus DN-81000 SFP-Transceiver-Modul bietet eine Datenübertragungsrate von 1 GBit/s und unterstützt eine Übertragungsdistanz von bis zu 550 Metern über Multimode-Glasfaserkabel. Mit der Wellenlänge von 850 nm und dem LC Duplex Connector entspricht es dem Gigabit Ethernet-Standard IEEE 802.3z und ist somit für die 1000Base-SX Technologie ausgelegt.

Installation und Kompatibilität

Die Plug & Play-Installation vereinfacht den Einsatz des Moduls erheblich, wobei die MSA-Kompatibilität (Multi-Source Agreement) eine breite Unterstützung für verschiedene Netzwerkgeräte gewährleistet. Trotz dieser Standards gibt es Berichte über Kompatibilitätsprobleme mit einigen Geräten, was die Notwendigkeit einer sorgfältigen Prüfung der Gerätekompatibilität vor dem Kauf unterstreicht.

Stromversorgung und Bauform

Das Modul benötigt eine 3,3V Stromversorgung und passt in standardisierte SFP-Ports, was es zu einer flexiblen Lösung für verschiedene Netzwerkhardware macht.

Benutzererfahrung und Support

Während die Mehrheit der Anwender die einfache Handhabung und die zuverlässige Leistung des Moduls hervorhebt, haben einige Anwender Schwierigkeiten mit der Produktbeschreibung und benötigen gegebenenfalls Unterstützung durch den Kundenservice, um Kompatibilitätsprobleme zu lösen.

Zusammenfassung der Vor- und Nachteile

Die Hauptvorteile des Digitus DN-81000 liegen in seiner hohen Reichweite und der Konformität mit dem Gigabit Ethernet-Standard. Die einfache Installation und die Kompatibilität mit einer Vielzahl von Netzwerkgeräten sind ebenfalls positiv zu bewerten. Auf der anderen Seite stehen die Nachteile wie die berichteten Kompatibilitätsprobleme und die teilweise verwirrende Produktbeschreibung, die eine genaue Überprüfung der Spezifikationen und zusätzlichen Support erforderlich machen.

Produkttyp

SFP-Transceiver-Modul

Modell

Digitus DN-81000

Datenrate

1 GBit/s

Max. Datenrate

1,25 GBit/s

Reichweite

550 m

Standard

IEEE 802.3z Gigabit Ethernet

Laserklasse

Klasse 1

Sicherheitsstandard

EN 60825-1

Connector-Typ

LC Duplex

Technologie

1000Base-SX

Wellenlänge

850 nm

Kompatible Faserkabel

50/125 µm Multimode

Stromversorgung

3,3V

MSA-Standard

Ja

Kompatibilität

Managed/Web-Smart-Switches

Artikelnummer

995440

Installation

Plug & Play

Befestigungsmechanismus

Schnellverschluss.

Preisvergleich

DIGITUS SFP Modul LWL-LC Duplex, Multimode, 850 nm

Reichweite: 550 m, max. Datenrate: 1,25 GBit/Sek.,kompatibel zu IEEE 802.3z Gigabit Ethernet Standard,Klasse 1 Laser Produkt nach EN 60825-1,leichte Plug & Play Installation(DN-81000)SFP Modul LWL-LC Duplex, Multimode, 0,55 km&bull, Mini GBIC SFP (Small Form Factor Pluggable) Modul &bull, 1 x LC Duplex Connector 1000Base-SX, 850 nm &bull, 1000Base-SX - für kurze Distanzen&bull, für eine Distanz von bis zu 550 m &bull, maximale Datenrate: 1,25 GBit/Sek. &bull, hohe Qualität und höchste Ausfallsicherheit &bull, enstspricht dem IEEE 802.3z Gigabit Standard &bull, Klasse 1 Laser Produkt nach EN 60825-1 &bull, leichte Plug and Play Installation &bull, MSA (Multi Source Agreement) kompatibel &bull, Plug and Play Glasfaser-Verbindung &bull, Wellenlänge: 850nm &bull, Sendeleistung: Minimum -8 dBm, Maximum -3 dBm &bull, Empfangssensitivität: Minimum -20 dBm &bull, geeignet für 50/125 my und 62,5/125 my Multimode Glasfaserkabel &bull, sicherer Schnellverschluss-Mechanismusafe &bull, 3,3V Stromversorgung

Mindfactory13,48 €Shop
Voelkner13,49 €Shop
Digitalo13,49 €Shop
Blitec16,35 €Shop
Amazon16,99 €Shop
Otto17,22 €Shop
Proshop17,71 €Shop
Mcbuero22,69 €Shop
Alternate23,79 €Shop
Jacobelektronik25,78 €Shop

FAQs

Das Modul ist für Multimode-Glasfaserkabel mit einer maximalen Distanz von 550 Metern geeignet.

Das Modul ist mit Multimode Glasfaserkabeln der Typen 50/125 µm und 62,5/125 µm kompatibel.

Das Digitus DN-81000 ist ein SFP-Transceiver-Modul für Gigabit Ethernet-Umgebungen.

Das Modul bietet eine Datenübertragungsrate von 1 GBit/s.

Das Modul benötigt eine 3,3V Stromversorgung.

Das Modul unterstützt eine Wellenlänge von 850 nm.

Das Modul entspricht dem IEEE 802.3z Standard.

Das Modul nutzt die 1000Base-SX Technologie.

Die Installation erfolgt einfach per Plug & Play.

KI CHAT

Lädt...
Flexibilität5⭐⭐⭐⭐⭐
Installationskomfort4⭐⭐⭐⭐✩
MSA-Kompatibilität4⭐⭐⭐⭐✩
Kompatibilitätsprobleme2⭐⭐✩✩✩
Produktbeschreibung3⭐⭐⭐✩✩
Reichweite5⭐⭐⭐⭐⭐
Standardkonformität5⭐⭐⭐⭐⭐
Supportbedarf3⭐⭐⭐✩✩
⭐⭐⭐⭐✩
Das Digitus DN-81000 ist ein SFP-Transceiver-Modul, das für die Verwendung in Gigabit Ethernet-Umgebungen konzipiert ist. Es bietet eine Datenübertragungsrate von 1 GBit/s und eignet sich für Multimode-Glasfaserkabel mit einer maximalen Distanz von 550 Metern. Dieses Modul entspricht dem IEEE 802.3z Standard und ist mit einem LC Duplex Connector ausgestattet, der die 1000Base-SX Technologie nutzt.Technische SpezifikationenDas Digitus DN-81000 Modul unterstützt eine Wellenlänge von 850 nm und ist kompatibel mit Multimode Glasfaserkabeln der Typen 50/125 µm und 62,5/125 µm. Es ist als Klasse 1 Laserprodukt klassifiziert und erfordert eine 3,3V Stromversorgung. Die einfache Plug & Play-Installation und der sichere Schnellverschluss-Mechanismus erleichtern die Handhabung im Netzwerkbetrieb.Kompatibilität und AnwendungDas Transceiver-Modul ist für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet, darunter Switch-zu-Switch und Konverter-zu-Switch Verbindungen. Es ist mit den meisten MSA-konformen SFP-Ports kompatibel und kann in Managed/Web-Smart-Switches oder Medien-Konvertern verwendet werden. Die Kompatibilität mit verschiedenen Netzwerkgeräten verschiedener Hersteller macht es zu einer flexiblen Lösung für Netzwerkumgebungen.

PERSONALISIERTE EMPFEHLUNGEN

Der Artikel entspricht nicht Ihren Anforderungen? Dann lassen Sie sich von unserer Recommendation-Engine auf Sie zugeschnittene Produkte vorschlagen.

So funktioniert es:

  1. Beantworten Sie die Fragen, möglichst ohne Ja/Nein Antworten zu geben.
  2. Beantworten Sie nur die Fragen, die für Sie tatsächlich relevant sind.
  3. Klicken Sie unter dem letzten Eingabefeld auf den grünen "Produkte suchen" Button.

Nach dem Klick auf den "Produkte-Suchen" Button wird unsere Recommendation-KI Ihre Antworten auswerten und nach Übereinstimmungen mit den von Ihnen angegebenen Anforderungen suchen. Anschließend erhalten Sie hier Produktempfehlungen, die genau das bieten, was Sie benötigen. Probieren Sie es aus.

Das Tool ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich und definitiv einmalig.







Anleitung zur Installation des Digitus DN-81000 SFP-Transceiver-Moduls

Nach dem Kauf des Digitus DN-81000 SFP-Transceiver-Moduls möchten Sie es installieren, um Ihre Netzwerkverbindung zu verbessern. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie das Modul installieren können.

  1. Vorbereitung des Arbeitsbereichs

    Stellen Sie sicher, dass Sie über einen sauberen und gut beleuchteten Arbeitsbereich verfügen, um die Installation durchzuführen.

  2. Ausschalten des Netzwerkgeräts

    Schalten Sie das Netzwerkgerät, an das Sie das DN-81000 Modul anschließen möchten, aus und ziehen Sie den Netzstecker.

  3. Öffnen des Gehäuses

    Entfernen Sie vorsichtig die Schrauben oder Klammern, um das Gehäuse des Netzwerkgeräts zu öffnen. Achten Sie darauf, keine Kabel oder Komponenten zu beschädigen.

  4. Auffinden des SFP-Steckplatzes

    Suchen Sie den SFP-Steckplatz auf dem Netzwerkgerät. Dieser befindet sich normalerweise auf der Rückseite des Geräts und ist mit 'SFP' oder 'Mini-GBIC' gekennzeichnet.

  5. Einsetzen des DN-81000 Moduls

    Nehmen Sie das DN-81000 Modul aus der Verpackung und entfernen Sie die Schutzkappe. Ausrichten Sie das Modul mit dem SFP-Steckplatz und stecken Sie es vorsichtig hinein, bis es fest sitzt.

  6. Schließen des Gehäuses und Einschalten des Netzwerkgeräts

    Bringen Sie das Gehäuse wieder an und befestigen Sie es mit den Schrauben oder Klammern. Schließen Sie den Netzstecker an und schalten Sie das Netzwerkgerät ein.

Schraubenzieher

Um das Gehäuse zu öffnen und zu schließen, benötigen Sie einen Schraubenzieher.

DN-81000 SFP-Transceiver-Modul, Netzwerkgerät

Sie benötigen das DN-81000 SFP-Transceiver-Modul und das Netzwerkgerät, an das Sie es anschließen möchten.

Über den Autor

Ronny Richter | asUwa

Ronny Richter | asUwa

Ronny Richter ist eine treibende Kraft hinter asUwa als passionierter Produkttester und Redakteur. Seine unerschütterliche Hingabe, den Lesern zuverlässige und aktuelle Informationen zu liefern, hat ihn zu einem wichtigen Bestandteil unseres Teams gemacht.

Ronny deckt eine Vielzahl von Produktkategorien ab und ist besonders versiert in den Bereichen Autos und Motorräder, Sport und Freizeitaktivitäten sowie Beleuchtungstechnik. Seine ausgeprägte Analysefähigkeit ermöglicht es ihm, tiefe Einblicke in jedes Produkt zu gewinnen und diese Erkenntnisse in detaillierte Testberichte, nuancierte Vergleiche und gezielte Kaufempfehlungen zu übersetzen. Sein oberstes Ziel ist es, den Lesern dabei zu helfen, die optimalen Entscheidungen für ihre individuellen Bedürfnisse und Budgets zu treffen.

Darüber hinaus ist Ronny auch ein Experte für Musikinstrumente und DJ-Equipment, da er in diesem Bereich als Hobbyist tätig ist. Seine Leidenschaft für Musik ermöglicht es ihm, den Lesern fundierte Informationen und praktische Ratschläge zu diesen Produkten zu bieten.

Ronny ist auch ein Experte für Verbraucherrechte und Produktsicherheit und teilt sein Wissen, um den Lesern wertvolle Ratschläge zu diesen Themen zu geben. Er versteht die Schwierigkeiten, die sich in einem komplexen Markt ergeben können, und gibt stets sein Bestes, den Lesern dabei zu helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen.

Ronny Richter ist ein Paradebeispiel für Unvoreingenommenheit und Unabhängigkeit bei asUwa. Seine Bewertungen und Empfehlungen spiegeln nur die Ergebnisse seiner umfangreichen Tests und seines tiefen Fachwissens wider. Stets auf dem neuesten Stand der aktuellen Produkte und Trends, arbeitet er unermüdlich daran, seine Artikel stets relevant und informativ zu halten.

Nach oben scrollen