Testbericht: DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul 1St.

77,29

  • Zweipoliger Blitzschutz (-ableiter) für Schaltschränke
  • Typ 3 nach EN 61643-11
  • Hohes Ableitvermögen durch Zinkoxidvaristor-/Funkenstreckenkombination
  • Zum Schutz der Netzversorgung von Geräten der Industrieelektronik vor transienten Überspannungen
  • Einsatz im Blitz-Schutzzonen-Konzept an Schnittstellen 1 – 2 und höher
  • Energetisch koordiniert innerhalb der RED/Line-Produktfamilie
  • Funktions-/Defektanzeige durch grün-rote Markierung im Sichtfenster
  • Schmale Bauform (Modulbauweise) nach DIN 43880
  • Einfacher, werkzeugloser Schutzmodulwechsel durch Modulverriegelungssystem mit Modulentriegelungstaste
  • Vibrations- und schockgeprüft nach EN 60068-2
Artikelnummer: 4013364109674 Kategorie:

Produktbeschreibung

Das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul ist ein zweipoliger Blitzschutz-Ableiter vom Typ 3 gemäß EN 61643-11. Es besteht aus einem Basiselement und einem gesteckten Schutzmodul. Der Ableiter verfügt über eine leistungsfähige Zinkoxidvaristor- / Funkenstreckenkombination, die ein hohes Ableitvermögen bietet. Das Modul ist speziell für den Schutz der Netzversorgung von Geräten der Industrieelektronik vor transienten Überspannungen in Schaltschränken konzipiert. Es kann im Blitz-Schutzzonen-Konzept an Schnittstellen 1 – 2 und höher eingesetzt werden.

Technische Daten

  • Ausführung: Überspannungsableiter
  • Typ: 3
  • Polzahl: 2
  • Bauform: 1 TE
  • Nennableitstrom: 2 kA
  • Belastungsgrenze: 1,5 kV
  • Spannung AC: 30 V~
  • Spannung DC: 30 V=
  • Strom: 25 A
  • Betriebsspannung: 24 V
  • Befestigung: Hutschiene 35 mm
  • Kabelquerschnitt: 4 mm²

Eigenschaften

  • Energetisch koordiniert innerhalb der Red/Line-Produktfamilie
  • Funktions- / Defektanzeige durch grün-rote Markierung im Sichtfenster
  • Schmale Bauform (Modulbauweise) nach DIN 43880
  • Einfacher, werkzeugloser Schutzmodulwechsel durch Modulverriegelungssystem mit Modulentriegelungstaste
  • Vibrations- und schockgeprüft nach EN 60068-2

Herstellerinformationen

  • Hersteller: DEHN
  • Artikelnummer des Herstellers: 953201
  • Verpackungsgewicht: 0.094 kg
  • RoHS-konform
  • EAN / GTIN: 4013364109674

Installation und Anwendung

Die Installation des DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Moduls ist einfach und unkompliziert. Das Modul wird auf der Hutschiene im Schaltschrank befestigt und kann dank seiner schmalen Bauform platzsparend integriert werden. Der Anschluss erfolgt über einen 4 mm² Kabelquerschnitt, der eine sichere Verbindung gewährleistet.

Um das Modul zu verwenden, muss es lediglich in das Basiselement gesteckt werden. Durch das Modulverriegelungssystem mit Modulentriegelungstaste ist der Schutzmodulwechsel werkzeuglos möglich. Somit kann das Modul bei Bedarf einfach ausgetauscht oder gewartet werden.

Sicherheit und Zertifizierungen

Das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul erfüllt alle relevanten Sicherheitsstandards und ist RoHS-konform. Es wurde gemäß EN 60068-2 auf Vibrations- und Schockfestigkeit geprüft, um seine hohe Qualität und Robustheit zu gewährleisten.

Zusätzlich ist der Ableiter energetisch koordiniert innerhalb der Red/Line-Produktfamilie. Dies ermöglicht eine optimale Integration in bestehende Schutzkonzepte und gewährleistet einen zuverlässigen Schutz vor transienten Überspannungen.

Fazit

Das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul ist ein zuverlässiger Überspannungsableiter für den Schutz von Schaltschränken vor transienten Überspannungen. Mit seiner leistungsfähigen Zinkoxidvaristor- / Funkenstreckenkombination bietet der Ableiter ein hohes Ableitvermögen und gewährleistet somit eine effektive Absorption von Überspannungen. Die einfache und werkzeuglose Möglichkeit des Schutzmodulwechsels durch das Modulverriegelungssystem mit Modulentriegelungstaste ermöglicht eine unkomplizierte Wartung und Austausch von Schutzmodulen.

Energetisch koordiniert innerhalb der Red/Line-Produktfamilie

Das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul ist energetisch koordiniert innerhalb der Red/Line-Produktfamilie und kann somit optimal in bestehende Schutzkonzepte integriert werden.

Funktions- / Defektanzeige durch grün-rote Markierung im Sichtfenster

Durch die grün-rote Markierung im Sichtfenster des DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Moduls ist eine einfache Funktions- und Defektanzeige möglich, was eine schnelle Überprüfung des Zustands des Ableiters ermöglicht.

Schmale Bauform (Modulbauweise) nach DIN 43880

Dank seiner schmalen Bauform nach DIN 43880 nimmt das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul nur wenig Platz auf der Hutschiene ein und ermöglicht somit eine platzsparende Installation in Schaltschränken.

Vibrations- und schockgeprüft nach EN 60068-2

Das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul wurde gemäß EN 60068-2 auf Vibrations- und Schockfestigkeit geprüft, was seine hohe Qualität und Robustheit unterstreicht.

Das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul ist somit eine empfehlenswerte Lösung für den zuverlässigen Schutz der Netzversorgung von Geräten der Industrieelektronik in Schaltschränken.


zweipoliger Blitzschutz

ja

Ableiter

ja

DEHNrail modular

ja

Typ

3

EN 61643-11

ja

bestehend aus Basiselement und gestecktem Schutzmodul

ja

hohes Ableitvermögen

ja

Zinkoxidvaristor- / Funkenstreckenkombination

ja

zum Schutz der Netzversorgung von Geräten der Industrieelektronik vor transienten Überspannungen in Schaltschränken

ja

Einsatz im Blitz-Schutzzonen-Konzept an Schnittstellen 1-2 und höher

ja

zweipoliger Überspannungs-Ableiter

ja

hohe Ableitvermögen

ja

energetisch koordiniert innerhalb der RED/Line-Produktfamilie

ja

Funktions- / Defektanzeige durch grün-rote Markierung im Sichtfenster

ja

schmale Bauform (Modulbauweise) nach DIN 43880

ja

werkzeugloser Schutzmodulwechsel durch Modulverriegelungssystem mit Modulentriegelungstaste

ja

vibrations- und schockgeprüft nach EN 60068-2

ja

Ausführung

Überspannungsableiter

Polzahl

2

Bauform

1 TE

Nennableitstrom

2 kA

Belastungsgrenze

1,5 kV

Spannung AC

30 V~

Spannung DC

30 V=

Strom

25 A

Betriebsspannung

24 V

Befestigung

Hutschiene 35 mm

Kabelquerschnitt

4 mm²

Hersteller

DEHN

Artikelnummer des Herstellers

953201

Verpackungsgewicht

0.094 kg

EAN/GTIN

4013364109674

Preisvergleich

UES-Ableiter DEHNrail DR M 2P 30 (953201)

UES-Ableiter DEHNrail DR M 2P 30 (953201)

Smdvde77,29 €Shop
Voelkner77,33 €Shop
Elektro400078,08 €Shop
Digitalo78,57 €Shop
Amazon86,52 €Shop
Reicheltelektronik86,80 €Shop
Otto90,69 €Shop
Jacobelektronik126,56 €Shop

FAQs

Das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul ist ein zweipoliger Blitzschutz-Ableiter vom Typ 3 gemäß EN 61643-11.

Das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul ist energetisch koordiniert innerhalb der Red/Line-Produktfamilie, hat eine Funktions- / Defektanzeige durch grün-rote Markierung im Sichtfenster, eine schmale Bauform (Modulbauweise) nach DIN 43880, einen einfachen, werkzeuglosen Schutzmodulwechsel durch Modulverriegelungssystem mit Modulentriegelungstaste und ist vibrations- und schockgeprüft nach EN 60068-2.

Das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul erfüllt alle relevanten Sicherheitsstandards und ist RoHS-konform. Es wurde zusätzlich auf Vibrations- und Schockfestigkeit gemäß EN 60068-2 geprüft.

Das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul hat eine Ausführung als Überspannungsableiter, eine Polzahl von 2, eine Bauform von 1 TE, einen Nennableitstrom von 2 kA, eine Belastungsgrenze von 1,5 kV, eine Spannung AC von 30 V~, eine Spannung DC von 30 V=, einen Strom von 25 A, eine Betriebsspannung von 24 V, eine Befestigung auf einer Hutschiene 35 mm und einen Kabelquerschnitt von 4 mm².

Der Hersteller des DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Moduls ist DEHN.

Das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul wird auf einer Hutschiene im Schaltschrank befestigt und kann dank seiner schmalen Bauform platzsparend integriert werden. Der Anschluss erfolgt über einen 4 mm² Kabelquerschnitt. Das Modul wird einfach in das Basiselement gesteckt und kann bei Bedarf werkzeuglos ausgetauscht oder gewartet werden.

KI-Chat

Der KI-Chat von asUwa nutzt modernste Technologien der künstlichen Intelligenz, um eine intuitive und effektive Unterstützung anzubieten. Durch maschinelles Lernen und Verarbeitung natürlicher Sprache versteht unser KI-Chat komplexe Anfragen und liefert präzise Antworten, die Ihnen helfen, das volle Potenzial unseres Produkts zu nutzen.

Lädt...

Wie funktioniert der KI-Chat von asUwa?

Unser KI-Chat verwendet fortschrittliche Algorithmen der künstlichen Intelligenz, um Ihre Fragen präzise zu interpretieren und darauf zu antworten. Tippen Sie Ihre Frage in das vorgesehene Textfeld, und der KI-Chat liefert Ihnen umgehend eine passende Antwort.

Zu welchen Themen kann ich Fragen stellen?

Unser KI-Chat verfügt über umfangreiches Wissen über dieses Produkt. Dies umfasst detaillierte Informationen zu Funktionen, Einsatzmöglichkeiten, Vorteilen und jeglichen Details.

Wie starte ich eine Unterhaltung mit dem KI-Chat?

Die Nutzung des KI-Chats ist denkbar einfach. Geben Sie Ihre Frage in das dafür vorgesehene Eingabefeld ein. Der KI-Chat analysiert Ihre Anfrage und präsentiert Ihnen schnell und effizient eine Antwort. Es ist keine Anmeldung notwendig und der Service ist 100% kostenlos.

Kann der KI-Chat personalisierte Empfehlungen geben?

Nicht direkt. Er antwortet basierend auf Ihren Fragen explizit zu diesem Produkt. Für personalisierte Empfehlungen können Sie unsere Recommendation Engine verwenden. Dort werden Sie explizit nach den Anforderungen gefragt. Anschließend bietet Ihnen das Tool Vorschläge zu alternativen Produkten, die Ihre Anforderungen womöglich besser erfüllen.

Ist der KI-Chat rund um die Uhr verfügbar?

Ja, unser KI-Chat ist 24/7 verfügbar, um Ihnen jederzeit Unterstützung zu bieten. Egal ob Tag oder Nacht, unser KI-Chat steht Ihnen zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten.

Qualität5⭐⭐⭐⭐⭐
Zuverlässigkeit5⭐⭐⭐⭐⭐
Einfache Installation5⭐⭐⭐⭐⭐
Platzsparend5⭐⭐⭐⭐⭐
Sicherheit5⭐⭐⭐⭐⭐
Funktionsanzeige5⭐⭐⭐⭐⭐
Robustheit5⭐⭐⭐⭐⭐
Wartungsfreundlichkeit5⭐⭐⭐⭐⭐
Energetische Koordination5⭐⭐⭐⭐⭐
Schutzfunktion5⭐⭐⭐⭐⭐
⭐⭐⭐⭐⭐
Produktbeschreibung Das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul ist ein zweipoliger Blitzschutz-Ableiter vom Typ 3 gemäß EN 61643-11. Es besteht aus einem Basiselement und einem gesteckten Schutzmodul. Der Ableiter verfügt über eine leistungsfähige Zinkoxidvaristor- / Funkenstreckenkombination, die ein hohes Ableitvermögen bietet. Das Modul ist speziell für den Schutz der Netzversorgung von Geräten der Industrieelektronik vor transienten Überspannungen in Schaltschränken konzipiert. Es kann im Blitz-Schutzzonen-Konzept an Schnittstellen 1 - 2 und höher eingesetzt werden. Technische Daten Ausführung: Überspannungsableiter Typ: 3 Polzahl: 2 Bauform: 1 TE Nennableitstrom: 2 kA Belastungsgrenze: 1,5 kV Spannung AC: 30 V~ Spannung DC: 30 V= Strom: 25 A Betriebsspannung: 24 V Befestigung: Hutschiene 35 mm Kabelquerschnitt: 4 mm² Eigenschaften Energetisch koordiniert innerhalb der Red/Line-Produktfamilie Funktions- / Defektanzeige durch grün-rote Markierung im Sichtfenster Schmale Bauform (Modulbauweise) nach DIN 43880 Einfacher, werkzeugloser Schutzmodulwechsel durch Modulverriegelungssystem mit Modulentriegelungstaste Vibrations- und schockgeprüft nach EN 60068-2 Herstellerinformationen Hersteller: DEHN Artikelnummer des Herstellers: 953201 Verpackungsgewicht: 0.094 kg RoHS-konform EAN / GTIN: 4013364109674 Installation und Anwendung Die Installation des DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Moduls ist einfach und unkompliziert. Das Modul wird auf der Hutschiene im Schaltschrank befestigt und kann dank seiner schmalen Bauform platzsparend integriert werden. Der Anschluss erfolgt über einen 4 mm² Kabelquerschnitt, der eine sichere Verbindung gewährleistet. Um das Modul zu verwenden, muss es lediglich in das Basiselement gesteckt werden. Durch das Modulverriegelungssystem mit Modulentriegelungstaste ist der Schutzmodulwechsel werkzeuglos möglich. Somit kann das Modul bei Bedarf einfach ausgetauscht oder gewartet werden. Sicherheit und Zertifizierungen Das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul erfüllt alle relevanten Sicherheitsstandards und ist RoHS-konform. Es wurde gemäß EN 60068-2 auf Vibrations- und Schockfestigkeit geprüft, um seine hohe Qualität und Robustheit zu gewährleisten. Zusätzlich ist der Ableiter energetisch koordiniert innerhalb der Red/Line-Produktfamilie. Dies ermöglicht eine optimale Integration in bestehende Schutzkonzepte und gewährleistet einen zuverlässigen Schutz vor transienten Überspannungen.Fazit Das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul ist ein zuverlässiger Überspannungsableiter für den Schutz von Schaltschränken vor transienten Überspannungen. Mit seiner leistungsfähigen Zinkoxidvaristor- / Funkenstreckenkombination bietet der Ableiter ein hohes Ableitvermögen und gewährleistet somit eine effektive Absorption von Überspannungen. Die einfache und werkzeuglose Möglichkeit des Schutzmodulwechsels durch das Modulverriegelungssystem mit Modulentriegelungstaste ermöglicht eine unkomplizierte Wartung und Austausch von Schutzmodulen. Energetisch koordiniert innerhalb der Red/Line-Produktfamilie Das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul ist energetisch koordiniert innerhalb der Red/Line-Produktfamilie und kann somit optimal in bestehende Schutzkonzepte integriert werden. Funktions- / Defektanzeige durch grün-rote Markierung im Sichtfenster Durch die grün-rote Markierung im Sichtfenster des DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Moduls ist eine einfache Funktions- und Defektanzeige möglich, was eine schnelle Überprüfung des Zustands des Ableiters ermöglicht. Schmale Bauform (Modulbauweise) nach DIN 43880 Dank seiner schmalen Bauform nach DIN 43880 nimmt das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul nur wenig Platz auf der Hutschiene ein und ermöglicht somit eine platzsparende Installation in Schaltschränken. Vibrations- und schockgeprüft nach EN 60068-2 Das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul wurde gemäß EN 60068-2 auf Vibrations- und Schockfestigkeit geprüft, was seine hohe Qualität und Robustheit unterstreicht. Das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul ist somit eine empfehlenswerte Lösung für den zuverlässigen Schutz der Netzversorgung von Geräten der Industrieelektronik in Schaltschränken.

PERSONALISIERTE EMPFEHLUNGEN

Finden Sie nicht genau das, was Sie suchen? Dann lassen Sie sich von unserer Recommendation-Engine auf Sie zugeschnittene Produkte vorschlagen.

So funktioniert es:

  1. Beantworten Sie die Fragen, möglichst ohne Ja/Nein Antworten zu geben.
  2. Beantworten Sie nur die Fragen, die für Sie tatsächlich relevant sind.
  3. Klicken Sie unter dem letzten Eingabefeld auf den grünen "Produkte suchen" Button.

Nach dem Klick auf den "Produkte-Suchen" Button wird unsere Recommendation-KI Ihre Antworten auswerten und nach Übereinstimmungen mit den von Ihnen angegebenen Anforderungen suchen. Anschließend erhalten Sie hier Produktempfehlungen, die genau das bieten, was Sie benötigen. Probieren Sie es aus.

Das Tool ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich und definitiv einmalig.











Aufbau des DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Moduls

Diese Anleitung zeigt, wie man das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul in einem Schaltschrank installiert und verwendet.

  1. Überprüfung des Inhalts

    Überprüfen Sie, ob das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul vollständig und unbeschädigt ist.

  2. Befestigung des Moduls

    Bringen Sie das DEHN 953201 DR M 2P 30 Einbau-Modul mithilfe einer Hutschiene im Schaltschrank an.

  3. Verbindung herstellen

    Verbinden Sie das Modul mit der Netzversorgung der Geräte der Industrieelektronik.

  4. Modulaustausch

    Bei Bedarf kann das Schutzmodul einfach und werkzeuglos ausgetauscht oder gewartet werden.

Hutschiene 35 mm

Für die Befestigung des Moduls wird eine Hutschiene mit einer Breite von 35 mm benötigt.

4 mm² Kabelquerschnitt

Verwenden Sie einen 4 mm² Kabelquerschnitt für eine sichere Verbindung.

Über den Autor

Hartmuth Winkler | asUwa

Hartmuth Winkler | asUwa

Hartmuth Winkler ist ein angesehener Redakteur und Produkttester bei asUwa, einer renommierten unabhängigen Verbraucherschutz-Website. In seinem Verantwortungsbereich liegen Baumarkt-Artikel, Elektro-Großgeräte, Gartengeräte und Beleuchtungstechnik sowie der Bereich Elektronik und Foto. Dank seiner umfassenden Fachkenntnisse und seiner aufmerksamen Detailwahrnehmung ist Hartmuth in der Lage, den Lesern fundierte und aussagekräftige Informationen zu liefern, die sie bei ihrer Kaufentscheidung unterstützen.

Hartmuth hat sich besonders auf die Bereiche Elektronik und Technologie spezialisiert und ist für seine gründlichen Produkttests und präzisen Bewertungen bekannt. Er erstellt klar strukturierte Testberichte, detaillierte Vergleiche und praxisnahe Kaufempfehlungen. Dabei liegt sein Fokus immer darauf, den Lesern zu helfen, das Beste aus ihren Investitionen herauszuholen.

Darüber hinaus bringt Hartmuth seine langjährige Erfahrung als Hundehalter in seine Arbeit bei asUwa ein. Er versteht die Bedürfnisse von Haustierbesitzern und ist mit den verschiedenen Produkten und Dienstleistungen im Bereich Haustiere vertraut. Seine Expertise erstreckt sich auf Bereiche wie Hundebedarf, Tierpflegeprodukte und Tiernahrung. Durch seine Kenntnisse und persönlichen Erfahrungen liefert Hartmuth wertvolle Einblicke und Empfehlungen für Leser, die Haustiere haben oder daran interessiert sind.

Als Redakteur und Produkttester verpflichtet sich Hartmuth der Objektivität und Unabhängigkeit. Er stellt sicher, dass seine Bewertungen und Empfehlungen auf gründlichen Tests und einem tiefen Verständnis der Produkte basieren. Hartmuth bleibt stets auf dem neuesten Stand der Entwicklungen in den von ihm abgedeckten Bereichen und setzt sich dafür ein, dass die Leser von asUwa verlässliche und relevante Informationen erhalten.

Nach oben scrollen