Angebot!

ASUS ROG Gladius III Wireless im Test

107,81

  • Optischer ROG AimPoint-Sensor mit 36.000 DPI und 650 IPS
  • ROG Micro Switches für schnelle und präzise Klicks
  • Ergonomisches Design für komfortables Gaming
  • Kabellose Tri-Mode-Konnektivität: 2,4-GHz, Bluetooth und USB
  • Asymmetrische Ästhetik der Gladius-Serie in schwarz
Artikelnummer: 4718017966535 Kategorie:

Die ASUS ROG Gladius III Wireless AimPoint RGB Gaming Maus ist ein absolutes Highlight für alle Gaming-Fans. Mit einem optischen ROG AimPoint-Sensor mit 36.000 DPI, 650 IPS und 50 g Beschleunigungsrate sowie 1000 Hz Polling-Rate bietet die Maus perfekte Präzision und eine schnelle Reaktionszeit.

Vorteile und Nachteile

Vorteile
  • Präziser optischer ROG AimPoint-Sensor mit 36.000 DPI: Die Maus bietet eine hohe Präzision und Genauigkeit beim Gaming.
  • Ergonomisches Design für komfortables Gaming: Die Form der Maus sorgt für einen angenehmen Griff und reduziert Ermüdungserscheinungen auch bei langen Gaming-Sessions.
  • Tri-Mode-Konnektivität für maximale Flexibilität: Die Maus kann kabellos mit niedriger Latenz über 2,4 GHz, per Bluetooth mit bis zu drei Geräten oder per USB-Kabel verwendet werden.
Nachteile
  • Preislich im höheren Segment: Die Maus ist relativ teuer und gehört zu den hochpreisigen Gaming-Mäusen auf dem Markt.
  • Nicht für Linkshänder geeignet: Das ergonomische Design der Maus ist nur für Rechtshänder optimiert und kann daher für Linkshänder weniger komfortabel sein.

Design und Gewicht

Das klassische Design der Gladius-Serie wurde beibehalten und auf nur 79 Gramm reduziert. Die ergonomische Form sorgt für eine komfortable Handhabung und ermöglicht ein langes Gaming-Erlebnis ohne Ermüdung.

Konnektivität

Die ASUS ROG Gladius III Wireless bietet Tri-Mode-Konnektivität. Sie können bis zu 119 Stunden lang mit 2,4-GHz-Frequenz mit niedriger Latenz spielen, bis zu drei Geräte über den Bluetooth-Modus koppeln oder mit kabelgebundenem USB laden und spielen.

Vor- und Nachteile

ProsCons

  • Präziser optischer ROG AimPoint-Sensor mit 36.000 DPI
  • Ergonomisches Design für komfortables Gaming
  • Tri-Mode-Konnektivität für maximale Flexibilität

  • Preislich im höheren Segment
  • Nicht für Linkshänder geeignet

Fazit

Die ASUS ROG Gladius III Wireless AimPoint RGB Gaming Maus ist eine hervorragende Wahl für alle Gamer, die auf Präzision und Flexibilität Wert legen. Mit ihrer ergonomischen Form, dem optischen ROG AimPoint-Sensor und der Tri-Mode-Konnektivität bietet sie alles, was das Gamer-Herz begehrt. Der Preis liegt zwar im höheren Segment, aber die Qualität und Leistung der Maus rechtfertigen diesen Preis.

Konnektivität

2,4-GHz

Marke

ASUS

Modell

ROG Gladius III Wireless

Farbe

Schwarz

Sensor

Optischer ROG AimPoint-Sensor

DPI

36.000

IPS

650

Beschleunigungsrate

50 g

Polling-Rate

1000 Hz

Switches

ROG Micro Switches

EAN

Preisvergleich

ASUS ROG Gladius III Wireless - Gaming Maus

ASUS ROG Gladius III Wireless - Gaming Maus schwarz, kabelgebunden & kabellos, USB, Bluetooth, 2.4 GHz, 19000 DPI, 6 Maustasten, RGB Beleuchtung

Arlt81,99 €Shop
Cwmobile89,00 €Shop
Amazon92,06 €Shop

KI-Chat

Der KI-Chat von asUwa nutzt modernste Technologien der künstlichen Intelligenz, um eine intuitive und effektive Unterstützung anzubieten. Durch maschinelles Lernen und Verarbeitung natürlicher Sprache versteht unser KI-Chat komplexe Anfragen und liefert präzise Antworten, die Ihnen helfen, das volle Potenzial unseres Produkts zu nutzen.

Lädt...

Wie funktioniert der KI-Chat von asUwa?

Unser KI-Chat verwendet fortschrittliche Algorithmen der künstlichen Intelligenz, um Ihre Fragen präzise zu interpretieren und darauf zu antworten. Tippen Sie Ihre Frage in das vorgesehene Textfeld, und der KI-Chat liefert Ihnen umgehend eine passende Antwort.

Zu welchen Themen kann ich Fragen stellen?

Unser KI-Chat verfügt über umfangreiches Wissen über dieses Produkt. Dies umfasst detaillierte Informationen zu Funktionen, Einsatzmöglichkeiten, Vorteilen und jeglichen Details.

Wie starte ich eine Unterhaltung mit dem KI-Chat?

Die Nutzung des KI-Chats ist denkbar einfach. Geben Sie Ihre Frage in das dafür vorgesehene Eingabefeld ein. Der KI-Chat analysiert Ihre Anfrage und präsentiert Ihnen schnell und effizient eine Antwort. Es ist keine Anmeldung notwendig und der Service ist 100% kostenlos.

Kann der KI-Chat personalisierte Empfehlungen geben?

Nicht direkt. Er antwortet basierend auf Ihren Fragen explizit zu diesem Produkt. Für personalisierte Empfehlungen können Sie unsere Recommendation Engine verwenden. Dort werden Sie explizit nach den Anforderungen gefragt. Anschließend bietet Ihnen das Tool Vorschläge zu alternativen Produkten, die Ihre Anforderungen womöglich besser erfüllen.

Ist der KI-Chat rund um die Uhr verfügbar?

Ja, unser KI-Chat ist 24/7 verfügbar, um Ihnen jederzeit Unterstützung zu bieten. Egal ob Tag oder Nacht, unser KI-Chat steht Ihnen zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten.

ASUS ROG Gladius III Wireless im Test
ASUS ROG Gladius III Wireless im Test
Asus ROG Flow X16 Gaming Convertible
Asus ROG Flow X16 Gaming Convertible
ASUS ROG Strix Flare II Animate Gaming Tastatur
ASUS ROG Strix Flare II Animate Gaming Tastatur
KategorieGaming-MausGaming-NotebookGaming-Tastatur
HauptvorteilePräziser ROG AimPoint-Sensor, Ergonomisches Design, Tri-Mode-KonnektivitätLeistungsstarker AMD Ryzen-Prozessor, IPS-Level-Display, Schnelle LadezeitenIndividuell anpassbare RGB-Beleuchtung, Cherry MX-Schalter, Programmierbare Makro-Tasten
NachteilePreislich im höheren Segment, Nicht für Linkshänder geeignetKein optisches Laufwerk, Hoher PreisTeurer als andere Gaming-Tastaturen
Preis€ € € €€ € € € €€ € € €
Bewertung★★★★★☆★★★★☆★★★★★☆
Präzision5⭐⭐⭐⭐⭐
Design4⭐⭐⭐⭐✩
Konnektivität5⭐⭐⭐⭐⭐
Preis3⭐⭐⭐✩✩
Ergonomie5⭐⭐⭐⭐⭐
⭐⭐⭐⭐✩
Die ASUS ROG Gladius III Wireless AimPoint RGB Gaming Maus ist ein absolutes Highlight für alle Gaming-Fans. Mit einem optischen ROG AimPoint-Sensor mit 36.000 DPI, 650 IPS und 50 g Beschleunigungsrate sowie 1000 Hz Polling-Rate bietet die Maus perfekte Präzision und eine schnelle Reaktionszeit. Vorteile und Nachteile Design und Gewicht Das klassische Design der Gladius-Serie wurde beibehalten und auf nur 79 Gramm reduziert. Die ergonomische Form sorgt für eine komfortable Handhabung und ermöglicht ein langes Gaming-Erlebnis ohne Ermüdung. Konnektivität Die ASUS ROG Gladius III Wireless bietet Tri-Mode-Konnektivität. Sie können bis zu 119 Stunden lang mit 2,4-GHz-Frequenz mit niedriger Latenz spielen, bis zu drei Geräte über den Bluetooth-Modus koppeln oder mit kabelgebundenem USB laden und spielen. Vor- und Nachteile Fazit Die ASUS ROG Gladius III Wireless AimPoint RGB Gaming Maus ist eine hervorragende Wahl für alle Gamer, die auf Präzision und Flexibilität Wert legen. Mit ihrer ergonomischen Form, dem optischen ROG AimPoint-Sensor und der Tri-Mode-Konnektivität bietet sie alles, was das Gamer-Herz begehrt. Der Preis liegt zwar im höheren Segment, aber die Qualität und Leistung der Maus rechtfertigen diesen Preis.

PERSONALISIERTE EMPFEHLUNGEN

Finden Sie nicht genau das, was Sie suchen? Dann lassen Sie sich von unserer Recommendation-Engine auf Sie zugeschnittene Produkte vorschlagen.

So funktioniert es:

  1. Beantworten Sie die Fragen, möglichst ohne Ja/Nein Antworten zu geben.
  2. Beantworten Sie nur die Fragen, die für Sie tatsächlich relevant sind.
  3. Klicken Sie unter dem letzten Eingabefeld auf den grünen "Produkte suchen" Button.

Nach dem Klick auf den "Produkte-Suchen" Button wird unsere Recommendation-KI Ihre Antworten auswerten und nach Übereinstimmungen mit den von Ihnen angegebenen Anforderungen suchen. Anschließend erhalten Sie hier Produktempfehlungen, die genau das bieten, was Sie benötigen. Probieren Sie es aus.

Das Tool ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich und definitiv einmalig.





Einrichtung der ASUS ROG Gladius III Wireless Gaming Maus

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie Sie die ASUS ROG Gladius III Wireless AimPoint RGB Gaming Maus einrichten und nutzen können.

  1. Verpackung öffnen und Inhalt prüfen

    Öffnen Sie die Verpackung und stellen Sie sicher, dass alle Teile vorhanden sind, einschließlich der Maus, des USB-Kabels, des 2,4-GHz-Dongles und der Bedienungsanleitung.

  2. Batterien einlegen

    Öffnen Sie das Batteriefach auf der Unterseite der Maus und legen Sie die mitgelieferten Batterien gemäß der Markierung in das Fach ein. Schließen Sie das Fach anschließend wieder.

  3. Dongle anschließen und Maus einschalten

    Stecken Sie den 2,4-GHz-Dongle in einen freien USB-Anschluss an Ihrem Computer oder Laptop. Schalten Sie die Maus mit dem Schiebeschalter auf der Unterseite ein. Die Maus sollte nun automatisch erkannt und verbunden werden.

  4. Bluetooth-Verbindung einrichten (optional)

    Wenn Sie die Maus über Bluetooth nutzen möchten, schalten Sie die Bluetooth-Funktion auf Ihrem Gerät ein und suchen Sie nach verfügbaren Geräten. Wählen Sie die ASUS ROG Gladius III Wireless Maus aus der Liste aus und koppeln Sie sie mit Ihrem Gerät.

  5. DPI-Einstellungen und Sensitivität anpassen

    Wenn Sie die DPI-Einstellungen oder die Sensitivität der Maus anpassen möchten, nutzen Sie die dedizierten DPI-Buttons an der Oberseite der Maus oder laden Sie die ROG Armory-Software von der ASUS-Website herunter und installieren Sie sie, um weitere Anpassungen vorzunehmen.

Computer oder Laptop mit USB-Anschluss oder Bluetooth-Funktionalität

Zum Einrichten der ASUS ROG Gladius III Wireless Maus benötigen Sie einen Computer oder Laptop mit einem freien USB-Anschluss für den 2,4-GHz-Dongle oder Bluetooth-Funktionalität für die drahtlose Verbindung.

ASUS ROG Gladius III Wireless Gaming Maus, USB-Kabel und 2,4-GHz-Dongle

Sie benötigen die ASUS ROG Gladius III Wireless Gaming Maus, das mitgelieferte USB-Kabel zum Laden und Verbinden der Maus und den 2,4-GHz-Dongle für die drahtlose Verbindung.

Über den Autor

Atilla Aydag | asUwa

Atilla Aydag | asUwa

Atilla Aydag spielt eine entscheidende Rolle im asUwa-Team als Produktbeschaffer und Redakteur. Mit seinem tiefgreifenden Verständnis für verschiedene Produkte und Märkte ist er verantwortlich für die Beschaffung der besten und relevantesten Produkte für die Test- und Bewertungsprozesse von asUwa. Sein Fachwissen erstreckt sich nicht nur auf die Bereiche Computer, Apps und Spiele sowie Haushaltsgeräte, sondern umfasst auch den Bereich Software sowie Lebensmittel und Getränke.

Atilla hat die wichtige Aufgabe, sorgfältig Produkte zu ermitteln und auszuwählen, die unseren Testprozess durchlaufen. Durch seine gründliche Auswahl gewährleistet er, dass die Leser Zugang zu umfassenden und fundierten Testberichten und Produktvergleichen erhalten.

In seiner Rolle bei asUwa zeigt Atilla eine außergewöhnliche Vernetzungsfähigkeit mit Herstellern und Anbietern. Durch diese Zusammenarbeit können wir ein breites Spektrum an Produkten testen und bewerten, wobei Atilla stets auf Fairness und Transparenz bei der Auswahl der Produkte achtet.

Atilla ist bekannt für sein Gespür für den Puls des Marktes und seine schnelle Erkennung neuer Trends. Durch sein Engagement für kontinuierliche Marktbeobachtung ist es asUwa oft möglich, die neuesten Produkte zu testen und zu bewerten, noch bevor sie in der breiten Masse bekannt werden. Seine Arbeit ist von entscheidender Bedeutung, um unseren Lesern stets aktuelle und relevante Informationen zur Verfügung zu stellen, sei es im Bereich Computer und Software oder bei Lebensmitteln und Getränken.

1. Wie hoch ist die maximal einstellbare DPI-Zahl der ASUS ROG Gladius III Wireless Maus?

  • 36.000 DPI
  • 6.500 DPI
  • 50 g DPI
  • 1.000 Hz DPI

2. Wie lange hält der Akku der ASUS ROG Gladius III Wireless Maus?

  • 119 Stunden
  • 24 Stunden
  • 12 Stunden
  • 6 Stunden

3. Können mehrere Geräte über die ASUS ROG Gladius III Wireless Maus verbunden werden?

  • Ja, es können bis zu drei Geräte über Bluetooth verbunden werden.
  • Nein, die Maus kann nur mit einem Gerät verbunden werden.
  • Ja, es können bis zu drei Geräte über den 2,4-GHz-Modus verbunden werden.
  • Ja, es können bis zu drei Geräte über USB verbunden werden.

4. Was ist ein Nachteil der ASUS ROG Gladius III Wireless Maus?

  • Preislich im höheren Segment
  • Nur für Linkshänder geeignet
  • Schweres Gewicht von 300 g
  • Nur 2 programmierbare Tasten

5. Was ist das Besondere an der ASUS ROG Gladius III Wireless Maus?

  • Ein innovativer Drehregler
  • Ein Vibrationsfeedback bei Klicks
  • Ein optischer ROG AimPoint-Sensor
  • Eine ausziehbare Kabelführung
Nach oben scrollen