Umfassender Testbericht: Apple iPad mini (2021) mit WiFi & Cellular, 64 GB in Rose

585,99

  • 8,3″ Liquid Retina Display mit True Tone und P3 Farbraum
  • A15 Bionic Chip mit Neural Engine für hohe Leistung
  • USB-C Anschluss für einfaches Aufladen und Zubehörverbindung
  • Ultraschnelles 5G und WLAN 6 für schnelle Internetverbindungen
  • Kompatibel mit Apple Pencil (2. Gen) für Notizen und Zeichnungen
  • 12 MP Weitwinkel-Rückkamera und 12 MP Frontkamera
  • Stereo-Lautsprecher im Querformat für ein immersives Klangerlebnis
  • Bis zu 10 Stunden Batterielaufzeit für langanhaltende Nutzung
  • Touch ID für sicheres Authentifizieren und Apple Pay
  • Farbe: Rose, elegantes Design und kompakte Größe
Artikelnummer: 194252726785 Kategorie:

Das Apple iPad mini aus dem Jahr 2021 ist ein kompaktes Tablet, das Mobilität mit Leistungsfähigkeit verbindet. In diesem Testbericht nehmen wir das Modell mit WiFi & Cellular und einer Speicherkapazität von 64 GB in der Farbe Rose genau unter die Lupe. Wir analysieren das Design, die technischen Spezifikationen, die Leistung, die Konnektivität und weitere Features, um Ihnen einen neutralen und umfassenden Einblick in dieses Gerät zu geben.

Design und Verarbeitung

Das iPad mini (2021) zeichnet sich durch ein modernes All-Screen Design aus, das nahezu randlose 8,3-Zoll Liquid Retina Display bietet eine beeindruckende Bildqualität. Die Auflösung beträgt 2266 x 1488 Pixel, was einer Pixeldichte von 326 ppi entspricht. Dank der True Tone-Technologie passt sich die Farbtemperatur des Displays automatisch an das Umgebungslicht an, was zu einem angenehmeren Leseerlebnis führen kann. Die Anti-Reflex-Beschichtung trägt ebenfalls dazu bei, dass das Tablet auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut ablesbar bleibt.

Die Verarbeitungsqualität des iPad mini ist, wie von Apple gewohnt, hochwertig. Das Gehäuse besteht aus recyceltem Aluminium, was dem Tablet nicht nur eine edle Optik verleiht, sondern auch zur Nachhaltigkeit beiträgt. Mit einem Gewicht von 297 Gramm und einer Tiefe von 6,3 mm ist das iPad mini äußerst portabel und lässt sich leicht in einer Hand halten oder in einer Tasche verstauen.

Leistung und Betriebssystem

Im Herzen des iPad mini (2021) arbeitet der A15 Bionic Chip mit Neural Engine. Dieser Prozessor ist für seine hohe Effizienz und Leistung bekannt und ermöglicht flüssiges Multitasking sowie die Nutzung anspruchsvoller Apps und Spiele. Das Betriebssystem iPadOS 15 ist speziell für die Nutzung auf dem iPad entwickelt und bietet eine Vielzahl an Funktionen, die die Produktivität und Kreativität fördern.

Die Akkulaufzeit wird von Apple mit bis zu 10 Stunden angegeben, was für den täglichen Gebrauch ausreichend sein sollte. Diese Angabe kann allerdings je nach Nutzungsverhalten variieren.

Konnektivität

Das iPad mini (2021) unterstützt ultraschnelles 5G, was bedeutet, dass Sie unterwegs von sehr hohen Download- und Upload-Geschwindigkeiten profitieren können, vorausgesetzt, Sie befinden sich in einem Bereich mit 5G-Netzabdeckung. Zusätzlich bietet das Gerät WiFi 6, was eine schnellere und stabilere WLAN-Verbindung verspricht. Der USB-C Anschluss ermöglicht das schnelle Aufladen des Tablets sowie den Anschluss von externem Zubehör.

Kameras und Multimedia

Das iPad mini verfügt über eine 12 MP Weitwinkel-Rückkamera, die hochauflösende Fotos und 4K-Videoaufnahmen ermöglicht. Die Frontkamera mit ebenfalls 12 MP und einem Ultraweitwinkel-Objektiv unterstützt den Center Stage-Modus, der bei Videoanrufen automatisch die Person im Fokus hält, selbst wenn sie sich bewegt. Für Audioausgabe sorgen die Stereo-Lautsprecher, die im Querformat angeordnet sind und ein immersives Erlebnis bei Filmen und Musik bieten.

Zusätzliche Features und Zubehör

Eines der Highlights des iPad mini ist die Kompatibilität mit dem Apple Pencil (2. Generation), der magnetisch am Tablet haftet und kabellos geladen wird. Dies macht das iPad mini zu einem nützlichen Werkzeug für Notizen, Zeichnungen und andere kreative Arbeiten. Touch ID ist in die obere Taste integriert und ermöglicht eine sichere Authentifizierung sowie die Nutzung von Apple Pay.

Software und Anwendungsvielfalt

Das iPad mini (2021) ist nicht nur in Sachen Hardware gut aufgestellt, sondern überzeugt auch durch seine vielfältige Software. Mit iPadOS 15 hat Apple ein Betriebssystem geschaffen, das speziell auf die Bedürfnisse von Tablet-Nutzern zugeschnitten ist. Multitasking-Funktionen wie Slide Over und Split View ermöglichen effizientes Arbeiten mit mehreren Apps gleichzeitig. Zusätzlich bietet der App Store Zugang zu einer riesigen Auswahl an Apps für Produktivität, Kreativität und Unterhaltung.

Dank der Unterstützung von Apple Pencil und Smart Keyboard lässt sich das iPad mini auch als digitale Zeichenfläche oder mobiles Schreibgerät verwenden. Die nahtlose Integration in das Apple-Ökosystem, einschließlich Diensten wie iCloud, Apple Music und Apple TV+, macht das Gerät zu einem idealen Begleiter für den Alltag.

Produktivität

Ob bei der Arbeit oder im Studium, das iPad mini ist ein leistungsfähiger Partner. Mit Apps wie Pages, Numbers und Keynote können Dokumente erstellt und bearbeitet werden. Die Dateien lassen sich einfach über iCloud oder den USB-C-Anschluss mit anderen Geräten teilen.

Kreativität

Für Kreative bietet das iPad mini mit Programmen wie Procreate, Adobe Photoshop und GarageBand ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Der Apple Pencil erweckt Zeichnungen und Skizzen zum Leben und ermöglicht eine präzise Steuerung bei der Bearbeitung von Fotos und Videos.

Sicherheit und Datenschutz

Apple legt großen Wert auf die Sicherheit und den Datenschutz seiner Nutzer. Das iPad mini (2021) ist mit fortschrittlichen Sicherheitsmaßnahmen ausgestattet, die persönliche Daten schützen. Touch ID bietet einen sicheren und schnellen Weg, das Gerät zu entsperren, Einkäufe zu tätigen und sich bei Apps anzumelden.

Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bei iMessage und FaceTime garantiert, dass Kommunikation privat bleibt. Darüber hinaus ermöglicht iPadOS regelmäßige Sicherheitsupdates, die sicherstellen, dass das Gerät gegen die neuesten Bedrohungen geschützt ist.

Privatsphäre

Apple bietet umfangreiche Einstellungen zur Verwaltung der Privatsphäre. Nutzer können genau kontrollieren, welche Apps Zugriff auf Standortdaten, Mikrofon, Kamera und andere sensible Bereiche haben.

Sicherheitsupdates

Regelmäßige Updates von Apple sorgen dafür, dass das iPad mini stets mit den aktuellsten Sicherheitspatches ausgestattet ist. Dies minimiert das Risiko von Sicherheitslücken und hält das Tablet auf dem neuesten Stand.

Fazit

Leistungsfähigkeit und Hardware

Das iPad mini (2021) ist mit dem A15 Bionic Chip ausgestattet, der eine robuste Performance für diverse Anwendungen bietet. Das Tablet verfügt über ein 8,3-Zoll Liquid Retina Display mit einer Auflösung von 2266 x 1488 Pixeln und unterstützt die True Tone-Technologie sowie eine Anti-Reflex-Beschichtung. Mit 64 GB internem Speicher bietet das Gerät Grundkapazität, die durch Cloud-Dienste und USB-C-Datentransfer erweitert werden kann.

Konnektivität

Die Integration von 5G und WiFi 6 gewährleistet schnelle Internetverbindungen, während der USB-C-Anschluss vielseitige Optionen für das Laden und Anschließen von Zubehör bietet.

Kamera und Multimedia

Die 12 MP Hauptkamera und die 12 MP Frontkamera mit Center Stage-Unterstützung sind für hochwertige Foto- und Videoaufnahmen geeignet. Stereo-Lautsprecher bieten ein überzeugendes Audioerlebnis.

Zubehörkompatibilität

Die Kompatibilität mit dem Apple Pencil (2. Generation) und die Integration von Touch ID bieten zusätzlichen Komfort und erweitern die Nutzungsmöglichkeiten des Tablets.

Vorteile
  • Leistungsstarker A15 Bionic Chip
  • 5G und WiFi 6 für schnelle Konnektivität
  • USB-C-Anschluss für universelle Verbindungsoptionen
  • Apple Pencil (2. Generation) Kompatibilität
  • Portables und robustes Design
Nachteile
  • Begrenzter interner Speicher von 64 GB
  • Keine Gesichtserkennung (Face ID)
  • Höherer Preis im Vergleich zu ähnlichen Geräten

Das iPad mini (2021) ist ein fortschrittliches Gerät, das eine Balance zwischen Portabilität und Funktionalität bietet. Es ist gut geeignet für Benutzer, die ein leistungsfähiges Tablet in einem kompakten Format benötigen und die neuesten Technologien für Konnektivität und Multimedia nutzen möchten.

Modell

iPad mini (2021)

Speicherkapazität

64 GB

Farbe

Rose

Bildschirmgröße

8,3 Zoll

Bildschirmauflösung

2266 x 1488 Pixel

Prozessor

Apple A15 Bionic

Mobilfunktechnologie

5G

WLAN-Standard

Wi-Fi 6 (802.11ax)

Betriebssystem

iPadOS 15

Kameraauflösung

12 MP

Frontkameraauflösung

12 MP

USB-Anschluss

USB-C

Kompatibilität Apple Pencil

2. Generation

Batterielaufzeit

Bis zu 10 Stunden

Gewicht

297 g

Bluetooth-Version

5.0

Navigationssystem

GPS/GNSS

Bildschirmtechnologie

Liquid Retina Display

Audioausgang

Stereo-Lautsprecher

Sicherheitsfeatures

Touch ID

Umweltschutzstandards

Energy Star-qualifiziert.

KI CHAT

Lädt...
Design5⭐⭐⭐⭐⭐
Displayqualität5⭐⭐⭐⭐⭐
Prozessorleistung5⭐⭐⭐⭐⭐
Betriebssystem5⭐⭐⭐⭐⭐
Akkulaufzeit4⭐⭐⭐⭐✩
Konnektivität5⭐⭐⭐⭐⭐
Kamera4⭐⭐⭐⭐✩
Multimedia5⭐⭐⭐⭐⭐
Zubehörkompatibilität5⭐⭐⭐⭐⭐
Preis-Leistungs-Verhältnis3⭐⭐⭐✩✩
⭐⭐⭐⭐⭐
Das Apple iPad mini aus dem Jahr 2021 ist ein kompaktes Tablet, das Mobilität mit Leistungsfähigkeit verbindet. In diesem Testbericht nehmen wir das Modell mit WiFi & Cellular und einer Speicherkapazität von 64 GB in der Farbe Rose genau unter die Lupe. Wir analysieren das Design, die technischen Spezifikationen, die Leistung, die Konnektivität und weitere Features, um Ihnen einen neutralen und umfassenden Einblick in dieses Gerät zu geben. Design und Verarbeitung Das iPad mini (2021) zeichnet sich durch ein modernes All-Screen Design aus, das nahezu randlose 8,3-Zoll Liquid Retina Display bietet eine beeindruckende Bildqualität. Die Auflösung beträgt 2266 x 1488 Pixel, was einer Pixeldichte von 326 ppi entspricht. Dank der True Tone-Technologie passt sich die Farbtemperatur des Displays automatisch an das Umgebungslicht an, was zu einem angenehmeren Leseerlebnis führen kann. Die Anti-Reflex-Beschichtung trägt ebenfalls dazu bei, dass das Tablet auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut ablesbar bleibt. Die Verarbeitungsqualität des iPad mini ist, wie von Apple gewohnt, hochwertig. Das Gehäuse besteht aus recyceltem Aluminium, was dem Tablet nicht nur eine edle Optik verleiht, sondern auch zur Nachhaltigkeit beiträgt. Mit einem Gewicht von 297 Gramm und einer Tiefe von 6,3 mm ist das iPad mini äußerst portabel und lässt sich leicht in einer Hand halten oder in einer Tasche verstauen. Leistung und Betriebssystem Im Herzen des iPad mini (2021) arbeitet der A15 Bionic Chip mit Neural Engine. Dieser Prozessor ist für seine hohe Effizienz und Leistung bekannt und ermöglicht flüssiges Multitasking sowie die Nutzung anspruchsvoller Apps und Spiele. Das Betriebssystem iPadOS 15 ist speziell für die Nutzung auf dem iPad entwickelt und bietet eine Vielzahl an Funktionen, die die Produktivität und Kreativität fördern. Die Akkulaufzeit wird von Apple mit bis zu 10 Stunden angegeben, was für den täglichen Gebrauch ausreichend sein sollte. Diese Angabe kann allerdings je nach Nutzungsverhalten variieren. Konnektivität Das iPad mini (2021) unterstützt ultraschnelles 5G, was bedeutet, dass Sie unterwegs von sehr hohen Download- und Upload-Geschwindigkeiten profitieren können, vorausgesetzt, Sie befinden sich in einem Bereich mit 5G-Netzabdeckung. Zusätzlich bietet das Gerät WiFi 6, was eine schnellere und stabilere WLAN-Verbindung verspricht. Der USB-C Anschluss ermöglicht das schnelle Aufladen des Tablets sowie den Anschluss von externem Zubehör. Kameras und Multimedia Das iPad mini verfügt über eine 12 MP Weitwinkel-Rückkamera, die hochauflösende Fotos und 4K-Videoaufnahmen ermöglicht. Die Frontkamera mit ebenfalls 12 MP und einem Ultraweitwinkel-Objektiv unterstützt den Center Stage-Modus, der bei Videoanrufen automatisch die Person im Fokus hält, selbst wenn sie sich bewegt. Für Audioausgabe sorgen die Stereo-Lautsprecher, die im Querformat angeordnet sind und ein immersives Erlebnis bei Filmen und Musik bieten. Zusätzliche Features und Zubehör Eines der Highlights des iPad mini ist die Kompatibilität mit dem Apple Pencil (2. Generation), der magnetisch am Tablet haftet und kabellos geladen wird. Dies macht das iPad mini zu einem nützlichen Werkzeug für Notizen, Zeichnungen und andere kreative Arbeiten. Touch ID ist in die obere Taste integriert und ermöglicht eine sichere Authentifizierung sowie die Nutzung von Apple Pay. Software und Anwendungsvielfalt Das iPad mini (2021) ist nicht nur in Sachen Hardware gut aufgestellt, sondern überzeugt auch durch seine vielfältige Software. Mit iPadOS 15 hat Apple ein Betriebssystem geschaffen, das speziell auf die Bedürfnisse von Tablet-Nutzern zugeschnitten ist. Multitasking-Funktionen wie Slide Over und Split View ermöglichen effizientes Arbeiten mit mehreren Apps gleichzeitig. Zusätzlich bietet der App Store Zugang zu einer riesigen Auswahl an Apps für Produktivität, Kreativität und Unterhaltung. Dank der Unterstützung von Apple Pencil und Smart Keyboard lässt sich das iPad mini auch als digitale Zeichenfläche oder mobiles Schreibgerät verwenden. Die nahtlose Integration in das Apple-Ökosystem, einschließlich Diensten wie iCloud, Apple Music und Apple TV+, macht das Gerät zu einem idealen Begleiter für den Alltag. Sicherheit und Datenschutz Apple legt großen Wert auf die Sicherheit und den Datenschutz seiner Nutzer. Das iPad mini (2021) ist mit fortschrittlichen Sicherheitsmaßnahmen ausgestattet, die persönliche Daten schützen. Touch ID bietet einen sicheren und schnellen Weg, das Gerät zu entsperren, Einkäufe zu tätigen und sich bei Apps anzumelden. Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bei iMessage und FaceTime garantiert, dass Kommunikation privat bleibt. Darüber hinaus ermöglicht iPadOS regelmäßige Sicherheitsupdates, die sicherstellen, dass das Gerät gegen die neuesten Bedrohungen geschützt ist. Fazit Leistungsfähigkeit und Hardware Das iPad mini (2021) ist mit dem A15 Bionic Chip ausgestattet, der eine robuste Performance für diverse Anwendungen bietet. Das Tablet verfügt über ein 8,3-Zoll Liquid Retina Display mit einer Auflösung von 2266 x 1488 Pixeln und unterstützt die True Tone-Technologie sowie eine Anti-Reflex-Beschichtung. Mit 64 GB internem Speicher bietet das Gerät Grundkapazität, die durch Cloud-Dienste und USB-C-Datentransfer erweitert werden kann. Konnektivität Die Integration von 5G und WiFi 6 gewährleistet schnelle Internetverbindungen, während der USB-C-Anschluss vielseitige Optionen für das Laden und Anschließen von Zubehör bietet. Kamera und Multimedia Die 12 MP Hauptkamera und die 12 MP Frontkamera mit Center Stage-Unterstützung sind für hochwertige Foto- und Videoaufnahmen geeignet. Stereo-Lautsprecher bieten ein überzeugendes Audioerlebnis. Zubehörkompatibilität Die Kompatibilität mit dem Apple Pencil (2. Generation) und die Integration von Touch ID bieten zusätzlichen Komfort und erweitern die Nutzungsmöglichkeiten des Tablets. Das iPad mini (2021) ist ein fortschrittliches Gerät, das eine Balance zwischen Portabilität und Funktionalität bietet. Es ist gut geeignet für Benutzer, die ein leistungsfähiges Tablet in einem kompakten Format benötigen und die neuesten Technologien für Konnektivität und Multimedia nutzen möchten.

Anleitung zur Nutzung des Apple iPad mini (2021)

Wenn Sie das Apple iPad mini (2021) das erste Mal verwenden, folgen Sie diesen Schritten, um das Gerät einzurichten und optimal nutzen zu können.

  1. Auspacken und Überprüfen

    Nehmen Sie das iPad mini (2021) aus der Verpackung und überprüfen Sie, ob alle Zubehörteile und das Tablet selbst unbeschädigt sind.

  2. Einschalten und Einrichten

    Drücken Sie den Einschaltknopf an der Oberseite des iPads, um es einzuschalten. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung abzuschließen.

  3. Verbindung mit dem Internet herstellen

    Gehen Sie zu den Einstellungen und wählen Sie WLAN. Wählen Sie das gewünschte Netzwerk aus und geben Sie das Passwort ein, um eine Verbindung herzustellen.

  4. Aktualisieren und Sichern

    Sobald Sie mit dem Internet verbunden sind, öffnen Sie die Einstellungen und wählen Sie Allgemein. Überprüfen Sie, ob Updates verfügbar sind, und führen Sie diese durch. Sichern Sie außerdem Ihr Gerät über iCloud.

  5. Einrichten von Face ID oder Touch ID

    Gehen Sie zu den Einstellungen und wählen Sie Face ID & Code oder Touch ID & Code. Fügen Sie Ihr Gesicht oder Ihren Fingerabdruck hinzu, um das Tablet sicher zu entsperren.

  6. Installieren Sie Ihre bevorzugten Apps

    Öffnen Sie den App Store und suchen Sie nach Ihren bevorzugten Apps. Laden Sie diese herunter und installieren Sie sie auf Ihrem iPad mini.

  7. Entdecken Sie die Funktionen des iPads

    Nutzen Sie die verschiedenen Funktionen des iPad mini wie das Multitasking, den Apple Pencil und das Smart Keyboard, um Ihre Produktivität und Kreativität zu steigern.

WiFi-Netzwerk

Sie benötigen ein WiFi-Netzwerk, um das iPad mini (2021) mit dem Internet zu verbinden.

Apple ID

Vergessen Sie nicht jegliches Zubehör, welches für den Einsatz notwendig ist, rechtzeitig zusätzlich zum eigentlichen Produkt mitzubestellen.

Über den Autor

Detlev Rindsdorf | asUwa

Detlev Rindsdorf | asUwa

Dr. Detlev Rindsdorf ist ein erfahrener Redakteur bei asUwa, einer angesehenen unabhängigen Plattform für Verbraucherschutz. In seiner Funktion als Testprozess-Koordinator ist er für die Organisation und Verwaltung von Testverfahren zuständig. Detlev bringt sein organisatorisches Geschick und seine effektiven Managementfähigkeiten ein, um sicherzustellen, dass die Nutzer verlässliche und fundierte Informationen erhalten, die ihnen bei der Auswahl von Präzisionsgeräten wie Uhren, Produkten aus dem Industrie- und Wissenschaftsbereich sowie Elektrogroßgeräten helfen.

Als Koordinator für Testprozesse ist Detlev spezialisiert auf die Planung, Durchführung und Analyse von Produkttests, um den Verbrauchern wertvolle Einblicke zu bieten. Er arbeitet eng mit Produkttestern, Redakteuren und anderen Experten zusammen, um einen reibungslosen Ablauf der Testverfahren sicherzustellen und die Qualität der Bewertungen zu gewährleisten.

Detlev ist auch im Bereich Bürobedarf tätig und bringt sein Fachwissen über diesen Bereich ein. Er überprüft die Qualität und Leistung von Bürobedarf und stellt sicher, dass die Nutzer genaue und hilfreiche Informationen erhalten, um ihre Kaufentscheidungen zu treffen.

Darüber hinaus ist Detlev für die Überprüfung der Qualität von Hörbüchern zuständig. Er bewertet verschiedene Aspekte wie Vorleserqualität, Tonqualität und Inhalt, um den Nutzern eine fundierte Bewertung zu bieten und ihnen bei der Auswahl von Hörbüchern zu helfen.

Als Fahrzeug-Enthusiast ist Detlev auch ein wichtiger Teil des Teams, das sich mit Autos und Motorrädern auseinandersetzt. Er bringt sein Fachwissen über Fahrzeuge, ihre Eigenschaften und Leistung ein, um Lesern hilfreiche Informationen und Bewertungen zu bieten, wenn es um den Kauf oder die Wartung von Fahrzeugen geht.

Detlev Rindsdorf verpflichtet sich bei asUwa den Prinzipien der Objektivität und Unabhängigkeit. Seine Arbeit basiert ausschließlich auf den Ergebnissen sorgfältig durchgeführter Testverfahren und seinem umfassenden Fachwissen. Detlev bleibt stets auf dem neuesten Stand aktueller Produkte und Branchentrends und arbeitet kontinuierlich daran, die Qualität der Testverfahren und Beiträge auf asUwa auf höchstem Niveau zu halten.

PERSONALISIERTE EMPFEHLUNGEN

Der Artikel entspricht nicht Ihren Anforderungen? Dann lassen Sie sich von unserer Recommendation-Engine auf Sie zugeschnittene Produkte vorschlagen.

So funktioniert es:

  1. Beantworten Sie die Fragen, möglichst ohne Ja/Nein Antworten zu geben.
  2. Beantworten Sie nur die Fragen, die für Sie tatsächlich relevant sind.
  3. Klicken Sie unter dem letzten Eingabefeld auf den grünen "Produkte suchen" Button.

Nach dem Klick auf den "Produkte-Suchen" Button wird unsere Recommendation-KI Ihre Antworten auswerten und nach Übereinstimmungen mit den von Ihnen angegebenen Anforderungen suchen. Anschließend erhalten Sie hier Produktempfehlungen, die genau das bieten, was Sie benötigen. Probieren Sie es aus.

Das Tool ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich und definitiv einmalig.





Nach oben scrollen